Covid-19-Schulung für gewerbliche Taxifahrer

Covid-19-Schulung für gewerbliche Taxifahrer
Covid-19-Schulung für gewerbliche Taxifahrer

Die Kocaeli Metropolitan Municipality setzt aufgrund des Covid-19-Ausbruchs ihre Schulungen für Berufsgruppen fort. In diesem Zusammenhang wurden Taxifahrer geschult, die täglich von den Bürgern eingesetzt werden.

AUSBILDUNGEN WEITER


Die Kocaeli Metropolitan Municipality bietet Schulungen für Berufsgruppen an, die an vorderster Front stehen und an Orten, an denen sich die Bürger dicht befinden und von denen angenommen wird, dass sie häufig in Kontakt stehen. Nach der Ausbildung von Friseuren, Friseuren, Schulkantinen, Kindergärten und Kindergärten sowie Mitarbeitern der Polizeibehörde wurden nun die Maßnahmen geschult, die im Rahmen der Covid-19-Maßnahmen an gewerblichen Taxis und Taxiständen zu ergreifen sind.

TAXI-FAHRER IN DER AUSBILDUNG

Alle Maßnahmen, die für den Ausbruch von Covidien-19 in der Türkei in Kocaeli im Jahr 1100 ergriffen wurden, während Taxifahrer unsere Bürger gezielt ausbilden, sind für die Gewährleistung der Verkehrssicherheit von großer Bedeutung. Die Kocaeli Metropolitan Municipality schulte Taxifahrer und Mitarbeiter, die an Taxiständen arbeiten, zu Covid-19-Maßnahmen, damit die Bürger beruhigt Taxis benutzen können.

AUSBILDUNGEN IM KONGRESSZENTRUM

Im Kocaeli Congress Center wurden Schulungen der Abteilung für Gesundheitserziehung der Abteilung für Gesundheit und soziale Dienste der Stadt Kocaeli durchgeführt. Der Leiter der Abteilung für Gesundheits- und Sozialdienste, Ebubekir Ardıç, der Kammerpräsident von Kocaeli für Fahrer und Autohändler, Kemal Kaya, Taxifahrer und Mitarbeiter an Taxiständen nahmen an der ersten Schulung teil, die dem Personal von Taxi- und Taxiständen angeboten wurde.

VORSICHTSMASSNAHMEN

In der von der Abteilung für Gesundheits- und Sozialdienste organisierten Schulung der Direktion für Gesundheitsangelegenheiten; Es wurden detaillierte Schulungen zu den Vorsichtsmaßnahmen der Taxifahrer, den von den Kunden zu treffenden Maßnahmen und den Hygienemaßnahmen für gewerbliche Taxis und Haltestellen durchgeführt. Die Trainer stellten fest, dass es wichtig ist, die Regeln einzuhalten, und wiesen darauf hin, dass die Epidemie wie ein Schneeball wächst und das Risiko einer Ausbreitung auf alle erhöht, wenn die Regeln nicht eingehalten werden.

"REINIGUNG, ENTFERNUNG UND MASKENSACHEN"

Ebubekir Ardıç, Leiter der Abteilung Gesundheit und soziale Dienste, hielt am Ende der Schulung eine kurze Rede. „Heute haben die Taxifahrer die Taxameter nicht geöffnet und sind hierher gekommen. Sie kümmern sich also um dieses Problem. Es hat seit ungefähr 6 Monaten mit Covid-19 zu kämpfen. Leider sind viele unserer Leute krank geworden oder an dieser Krankheit gestorben. Was sollen wir tun, um uns und unser Land am Leben zu erhalten? Wir werden uns auf sie konzentrieren. Wir werden diese Zeit überstehen, indem wir die Regeln für Reinigung, Masken und soziale Distanz befolgen. Unser Staat führt bereits die notwendigen Untersuchungen zur Epidemie durch. Als Kocaeli Metropolitan Municipality werden wir Sie weiterhin unterstützen. “

BESTÄTIGUNGEN

Kemal Kaya, der Leiter der Kocaeli Drivers and Automobile Tradesmen Chamber, erklärt, dass die Metropolitan Municipality immer mit den Handwerkern zusammen ist. 'Unsere Stadt ist eine der führenden Industrie- und Tourismusstädte unseres Landes. Um den Transportservice dieser schönen Stadt auf gesunde Weise durchführen zu können, haben wir unsere Metropolregion um Schulungen zu Covid-19-Ausbruchsmaßnahmen gebeten. Sie haben uns nicht beleidigt. Im Namen aller meiner Freunde möchte ich mich bei allen bedanken, die diesen Service erbracht und dazu beigetragen haben.



Unterhaltung


Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen