Das Weltraumbeobachtungsschiff Yuanwang-5 begibt sich auf eine neue Mission im Pazifik

Das Weltraumbeobachtungsschiff Yuanwang-5 begibt sich auf eine neue Mission im Pazifik
Das Weltraumbeobachtungsschiff Yuanwang-5 begibt sich auf eine neue Mission im Pazifik

Das Weltraumwachschiff Yuanwang-5 verließ am Donnerstag, den 24. September die ostchinesische Provinz Jiangsu. Das Schiff wird eine Mission durchführen, um den Weltraum vom Pazifik aus zu beobachten. Dies ist die dritte Reise desselben Schiffes in diesem Jahr. Während dieser Expedition wird er 100 Tage auf See verbringen und Anfang 2021 an Land zurückkehren.


Yuanwang-5 verbrachte 2020 143 Tage auf See. Während dieser Zeit unterstützte es Chinas ersten Mars-Satelliten und APSTAR-6D-Telekommunikationssatelliten durch die Durchführung von Seeüberwachungsaufgaben. Die Besatzung des Schiffes war nach ihrer Rückkehr in den Hafen am 10. August bereit für neue Missionen und hatte die Gelegenheit, sich auszuruhen und die notwendigen Reparaturen und Vorkehrungen an Bord zu treffen.



Unterhaltung


Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen