Adana ist die Station von General Manager Yazıcı diese Woche

Adana ist die Station von General Manager Yazıcı diese Woche
Adana ist die Station von General Manager Yazıcı diese Woche

Kamuran Yazıcı, General Manager von TCDD Transportation, besuchte diese Woche die Region Adana im Rahmen der Studienreisen. Yazıcı, der auch ein Konsultationstreffen mit Vertretern der NRO abhielt, das er zur Tradition gemacht hat, besuchte auch den 5. Bezirk der ehemaligen Einrichtung der Generaldirektion Autobahnen.


Kamuran YAZICI, General Manager von TCDD Transportation, war diese Woche in der Region Adana. Die Reise, die am Mittwoch, dem 23. September 2020, begann, dauerte zwei Tage. Während der Adana Region Tour wurde Yazıcı von stellvertretenden Generaldirektoren und Abteilungsleitern begleitet. Yazıcı, der es nicht versäumte, Vertreter von NRO zu konsultieren, hörte auch auf die Probleme und Meinungen des regionalen Personals.

Yazıcı sagte auf dem Konsultationstreffen mit Vertretern von NRO: „Die Überwindung der Kovid-19-Epidemie, die unser wirtschaftliches, soziales und kulturelles Leben seit März erheblich verändert hat, wird nur mit der Aufmerksamkeit und Sorgfalt jedes Einzelnen von uns möglich sein.

Andererseits nimmt in der Pandemie unser Schienengüterverkehr weiter zu, um die Kontinuität des Handels zu gewährleisten. Die Türkei-Europa sowie die Eisenbahnlinie Baku-Tiflis-Kars zwischen der Türkei und dem Irak sowie der Transport Türkei und Iran sind sehr schöne Verbesserungen.

Die Bedeutung des Eisenbahnsektors in der neuen Weltordnung in der Postpandemie Pekişirk mehr, die Vision, die Logistikbasis in der Türkei mit meinen Kollegen Demiryolc die Eisenbahn zu sein, sind das Hauptrückgrat. "

„Das Eisenbahnnetz der Regionen Adana und Adana, einer unserer wichtigsten Industriestädte, wird immer stärker. Wenn das Hochgeschwindigkeitsnetz von Konya nach Karaman und Gaziantep fertiggestellt ist, wird das Potenzial der Region aktiviert. Diese Region ist auch im Güterverkehr sehr wichtig. Bei dieser Gelegenheit sende ich meine Liebe an meine Eisenbahnfreunde. Ich wünsche Bequemlichkeit. " Yazıcı erklärte, er werde seine Studienreisen fortsetzen.

Yazıcı, der auch die Arbeitsplätze in Gaziantep, Pozantı, Başpınar, İskenderun, Yenice, Yakapınar und Ulukışla besuchte, stattete der 5. Zone der ehemaligen Einrichtung der Generaldirektion Autobahnen einen Treuebesuch ab.



Unterhaltung


Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen