Muğla Metropolitan Municipality kauft 70 Feuerwehrleute

Muğla Metropolitan Municipality kauft 70 Feuerwehrleute
Muğla Metropolitan Municipality kauft 70 Feuerwehrleute

Aus der Stadtverwaltung von Muğla:


FEUER FEUERKAUF ANKÜNDIGUNG

Um in der Stadtgemeinde Muğla beschäftigt zu sein, vorbehaltlich des Beamtengesetzes Nr. 657; Gemäß den Bestimmungen der städtischen Feuerwehrverordnung werden Beamte nach offener Ernennung zu den angegebenen Stellen eingestellt, sofern sie über Titel, Klasse, Besoldungsgruppe, Anzahl, Qualifikationen, KPSS-Typ, KPSS-Basispunktzahl und andere Bedingungen verfügen.

ALLGEMEINE UND BESONDERE BEDINGUNGEN: Die allgemeinen und besonderen Bedingungen, die bei den Anträgen für die vakanten Feuerwehrkader der Stadtverwaltung von Muğla zu beachten sind, lauten wie folgt.

1. ANWENDUNG ALLGEMEINE BEDINGUNGEN

Kandidaten, die sich für die Ernennung zu den angekündigten Feuerwehrkadern bewerben, müssen die folgenden allgemeinen Bedingungen erfüllen, die in Artikel 657 Absatz 48 Buchstabe A des Beamtengesetzes Nr. XNUMX aufgeführt sind.

Türkischer Staatsbürger sein,

Nicht der öffentlichen Rechte beraubt zu werden,

Auch wenn die in Artikel 53 des türkischen Strafgesetzbuchs genannten Fristen abgelaufen sind; Verbrechen gegen die Sicherheit des Staates, auch wenn eine Freiheitsstrafe oder Begnadigung für ein Jahr oder länger für ein absichtlich begangenes Verbrechen, Verbrechen gegen die Verfassungsordnung und ihre Funktionsweise, Unterschlagung, Erpressung, Bestechung, Diebstahl, Betrug, Betrug, Vertrauensmissbrauch, Betrug nicht wegen Insolvenzverbrechen verurteilt zu werden, das Angebot zu manipulieren, die Ausführung der Tat zu manipulieren, die Vermögenswerte zu waschen, die sich aus dem Verbrechen oder dem Schmuggel ergeben;

Für männliche Kandidaten, die keine Verbindung zum Militärdienst haben oder das Militärdienstalter nicht erreicht haben oder die einen aktiven oder verschobenen Militärdienst abgeschlossen oder in die Reserveklasse versetzt haben,

Keine psychischen Erkrankungen oder körperlichen Behinderungen haben, die ihn daran hindern könnten, seine Pflicht kontinuierlich zu erfüllen,

Um die anderen Bewerbungsvoraussetzungen für die ausgeschriebenen Stellen zu erfüllen,

2. ANWENDUNGSBESONDERE BEDINGUNGEN:

Für die angekündigten Feuerwehrkader, um die Bildungsanforderungen der Schule zu erfüllen, die sie abgeschlossen haben, und um die Mindest-KPSS-Punktzahl aus den Punktetypen zu erhalten, die aus der öffentlichen Personalauswahlprüfung (KPSS) 2018 für diese Ausbildung rekrutiert werden,

Das Wiegen und Messen sollte bei Männern mindestens 1.67 Meter, bei Frauen auf nüchternen Magen mindestens 1.60 Meter und bei Frauen mindestens 1 Meter betragen, und es gibt keinen Unterschied von mehr als 10 Kilogramm (+, -) zwischen dem Teil mit einer Größe von mehr als 30 Meter und einem Gewicht von XNUMX Metern minderjährig sein. Größen- und Gewichtsbestimmungen werden von unserer Gemeinde durchgeführt,

In Bezug auf die Gesundheit müssen sie die Arbeitsbedingungen der Feuerwehr einhalten, vorausgesetzt, sie haben keine Phobie wie geschlossener Raum, enger Raum und Höhe.

Mit einem Führerschein der Klasse B oder C, der gemäß den Bestimmungen des Straßenverkehrsgesetzes vom 13.10.1983 mit der Nummer 2918 angegeben und im Abschnitt zur Qualifikation der Tabelle angegeben ist,

Aus disziplinlosen oder moralischen Gründen nicht aus öffentlichen Institutionen und Organisationen ausgeschlossen zu werden, in denen sie zuvor gearbeitet haben.

3. DOKUMENTE, DIE WÄHREND DER ANTRAGSTELLUNG VON KANDIDATEN ANGEFORDERT WERDEN:

Während der Anwendung;

Antragsformular von unserer Institution oder Gemeinde http://www.mugla.bel.tr Es wird über die Internetadresse verfügbar sein.

Die folgenden Dokumente werden dem Antragsformular beigefügt.

Original oder Fotokopie des Personalausweises oder Personalausweises,

Original oder notariell beglaubigte Kopie des Diploms oder der Abschlussurkunde (Kopien können von unserer Gemeinde beglaubigt werden, sofern das Original eingereicht wird),

Das Original oder die notariell beglaubigte Kopie des Äquivalenzzertifikats für ausländische Schulabsolventen (Kopien können von unserer Gemeinde beglaubigt werden, sofern das Original eingereicht wird).

Originale oder notariell beglaubigte Kopie des Führerscheins (Kopien können von unserer Gemeinde beglaubigt werden, sofern das Original eingereicht wird),

Computerausdruck des KPSS-Ergebnisdokuments mit Bestätigungscode von der OSYM-Site,

Schriftliche Erklärung des nichtmilitärischen Dienstes für männliche Kandidaten,

Eine Erklärung, dass es kein Hindernis gibt, seine Pflicht kontinuierlich zu erfüllen,

2 Fotos, die in den letzten sechs Monaten aufgenommen wurden (1 davon wird in das Formular eingefügt),

4. ANWENDUNGSORT, DATUM, METHODE UND DAUER:

Kandidaten, um die mündliche und praktische Prüfung abzulegen;

Vom 12.10.2020 bis zum Ende der Arbeitszeit bis zum 16.10.2020 hat die Personal- und Schulungsabteilung der Feuerwehr in Orhaniye Mahallesi Fuat Ardıç Caddesi Nr. 3 Menteşe / MUĞLA die Größe und das Gewicht unter Aufsicht des Gesundheitspersonals zusammen mit den oben aufgeführten Dokumenten zu messen. Sie schließen den Bewerbungsprozess ab, indem sie sich persönlich beim Bewerbungsschalter der Direktion der Zweigstelle bewerben.

Bewerbungen werden persönlich gestellt. Bewerbungen per Post oder auf andere Weise werden nicht akzeptiert.

Bewerbungen mit unvollständigen Informationen und Unterlagen oder ohne Qualifikation werden nicht bewertet.

5. BEWERTUNG DER ANWENDUNGEN - MITTEILUNG DER ANGENOMMENEN ANTRAGSTELLUNG

1-Durch Überprüfen der Kompatibilität der TR-ID-Nummer und der OSYM-Datensätze werden die Kandidaten nach ihren KPSS-Bewertungen eingestuft, beginnend mit dem Kandidaten mit der höchsten Punktzahl. Der Kandidat wird zu der mündlichen und angewandten Prüfung mit der fünffachen Anzahl der zu ernennenden Stellen eingeladen.

2-Andere Kandidaten, die die gleiche Punktzahl wie der letzte Kandidat haben, der zur Prüfung eingeladen wurde, werden zur Prüfung eingeladen.

3-Kandidaten, die zur Prüfung berechtigt sind, erhalten ihre KPSS-Ergebnisse am 23 auf der Website unserer Gemeinde. http://www.mugla.bel.tr Die Kandidaten können unter dieser Adresse auf ihre Prüfungsunterlagen zugreifen.

4-Dieses Dokument wird am Eingang der Prüfung vorgelegt. Kandidaten, die sich nicht für die Prüfung qualifizieren, werden nicht benachrichtigt.

6. ORT, ZEIT UND THEMEN DER PRÜFUNG:

Die mündliche und praktische Prüfung findet vom 02.11.2020 bis 11.11.2020 auf dem Campus der Feuerwehr der Stadtverwaltung von Muğla in Orhaniye Mahallesi statt. Fuat Ardıç Caddesi Nr. 3 Menteşe / MUĞLA. Die Prüfungen beginnen um 09.00:XNUMX Uhr.

Wenn die mündliche und praktische Prüfung nicht am selben Tag abgeschlossen werden kann, wird sie am nächsten Tag fortgesetzt.

Kandidaten, die die Prüfung zum angekündigten Prüfungstermin nicht ablegen und / oder aufgrund einer Entschuldigung nicht an der Prüfung teilnehmen können, haben ihr Recht auf Teilnahme an der Prüfung verloren.

Mündliche Prüfung;

1. Verfassung der Türkei,

2. Atatürks Prinzipien und Geschichte der türkischen Revolution,

3. Das Beamtengesetz Nr. 657,

4. Grundgesetzgebung für lokale Verwaltungen,

Es behandelt Themen.

Praktische Prüfung;

Es wird so durchgeführt, dass die Messung des Fachwissens und der Fähigkeiten in Bezug auf den Titel des Personals sowie die Messung von Merkmalen wie Fahren und sportliche Ausdauer einbezogen werden.

7. PRÜFUNGSBEWERTUNG - OBJEKT ZU DEN ERGEBNISSEN:

Bewertung in der Feuerwehrprüfung;

Mündliche Prüfung; Die Verfassung der Türkei, Atatürks Prinzipien und die Geschichte der Revolution, 657 Gesetz, die Grundrechtsfragen im Zusammenhang mit der Kommunalverwaltung bestehen aus insgesamt 25 Punkten, einschließlich 100 Punkten, und bewerten die Mitglieder des Prüfungsausschusses des separat verabschiedeten Berichts.

Praktische Prüfung; Es werden über 100 volle Punkte vergeben und die von den Mitgliedern des Prüfungsausschusses vergebenen Punkte werden in separaten Protokollen festgehalten.

Bewertung in der Prüfung; Die Prüfungsergebnisse werden berechnet, indem 40% des mündlichen Teils der Prüfung und 60% des angewandten Teils abgelegt werden. Die von den Mitgliedern des Prüfungsausschusses abgegebenen Ergebnisse werden in einem separaten Bericht festgehalten. Um in der Prüfung als erfolgreich zu gelten, müssen mindestens 60 Punkte erreicht werden.

Die Erfolgsbewertung der Kandidaten für die Ernennung wird ermittelt, indem der arithmetische Durchschnitt der Prüfungsbewertung der Gemeinde und der KPSS-Bewertung ermittelt und auf der Website unserer Gemeinde bekannt gegeben wird.

Wenn die Erfolgswerte der Kandidaten gleich sind, wird dem höheren KPSS-Wert Vorrang eingeräumt. Ausgehend von der höchsten Erfolgsquote werden die Anzahl der ständigen Kandidaten und Reservekandidaten sowie die Anzahl der tatsächlichen Kandidaten ermittelt. Die Haupt- und Reservekandidatenlisten werden auf der Website der Gemeinde bekannt gegeben, und die auf der Liste aufgeführten Personen werden schriftlich benachrichtigt.

Prüfungsausschuss; hat das Recht, einige oder keine der in der Prüfungsankündigung angekündigten Punkte zu übernehmen, wenn die Leistungspunkte der am Ende der Prüfung für die Einstellung angekündigten Kader niedrig oder nicht ausreichend sind.

Während der Anträge und Verfahren werden die Prüfungen derjenigen, bei denen festgestellt wurde, dass sie falsche Aussagen machen oder die Wahrheit in irgendeiner Weise verbergen, als ungültig angesehen und ihre Zuweisungen werden nicht vorgenommen. Selbst wenn die Termine solcher Fälle festgelegt sind, werden ihre Zuordnungen storniert. Sie können keine Rechte geltend machen und werden beim Generalstaatsanwalt strafrechtlich verfolgt.

Prüfungsergebnisse können innerhalb von sieben Tagen nach Bekanntgabe der Erfolgsliste auf der Website der Gemeinde schriftlich angefochten werden. Die Einwände werden vom Prüfungsausschuss innerhalb von sieben Tagen abgeschlossen und die betreffende Person schriftlich informiert.



Unterhaltung

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen