Sitzung des öffentlichen Personalbeirats begonnen

Sitzung des öffentlichen Personalbeirats begonnen
Sitzung des öffentlichen Personalbeirats begonnen

Zehra Zümrüt Selçuk, Ministerin für Familie, Arbeit und soziale Dienste, leitete den erstmals einberufenen Beirat für öffentliches Personal. Das vom Ministerium veranstaltete Treffen; Präsidentschaft Verwaltungsangelegenheiten Präsidentschaft, Strategie- und Haushaltspräsidentschaft, Vertreter der Ministerien für Umwelt und Urbanisierung, Finanzen und Finanzen, Inneres und Gesundheit, Vertreter von Memur-Sen, Kamu-Sen und KESK sowie in Dienstleistungszweigen zugelassene Gewerkschaftsleiter nahmen teil.


Auf dem KPDK-Treffen sagte Minister Selçuk: "Unser Ziel ist eine glückliche, harmonische Familie, eine starke und prosperierende Gesellschaft." sagte.

Minister Selçuk machte darauf aufmerksam, dass öffentliche Dienste die Bürger über öffentliches Personal erreichen.

Minister Selçuk erklärte, dass die Zahl des öffentlichen Personals mit der Entwicklung zugenommen habe: „Wir haben die sozialen und finanziellen Rechte unseres öffentlichen Personals verbessert. Wir kümmern uns um die Stärkung und Konsultation durch die Unterstützung der Gewerkschaftsbewegung. Dementsprechend planen wir, unser nächstes KPDK-Treffen im November abzuhalten. " er sprach.

Selçuk erklärte, dass die Gewerkschaftsrate der Beamten in den letzten Jahren gestiegen sei: „In Bezug auf die Gewerkschaftsbewegung der Beamten in den letzten 18 Jahren war die 2012 erlassene gesetzliche Regelung einer der wichtigsten Schritte. Die Quote der Beamtengewerkschaften, die 2002 bei 48 Prozent lag, hat heute 60 Prozent überschritten. " sagte.

Unsere öffentliche Personalzahl erreichte 4 Millionen

Minister Selçuk sagte: „Lass die Menschen leben, damit der Staat leben kann.“ Es ist wichtig, einen schnellen, effektiven und zuverlässigen Service zu bieten. Die Zahl der öffentlichen Angestellten, die 2002 2,5 Millionen betrug, hat heute 4 Millionen überschritten. In den letzten 18 Jahren haben wir die Anzahl der Ärzte um 175% und unsere Krankenschwestern um 365% erhöht. Dank dieser Erhöhungen haben wir unseren Bürgern öffentliche Dienstleistungen effektiver erbracht. " machte Aussagen.

Unter Hinweis darauf, dass das niedrigste Gehalt für Beamte im Jahr 2002 392 TL betrug, wurde es real um 102% auf 4.188 TL erhöht und sagte: „Wir wollen das Wohl des Personals qualitativ und quantitativ verbessern. Ab 2002 haben wir Verbesserungen für das öffentliche Personal vorgenommen. Wir haben 300 Vertragsbedienstete eingestellt. Wir haben auch das Kopftuchverbot im öffentlichen Sektor aufgehoben. " benutzte die Ausdrücke.

Selçuk sagte: „Wir kümmern uns um die Beschäftigung unserer behinderten Bürger, Märtyrerverwandten, Veteranen und Veteranenverwandten sowie junger Menschen, die unter staatlichem Schutz aufwachsen. In diesem Zusammenhang waren im Jahr 2002 6.315 Märtyrer und Veteranen arbeitsberechtigt, heute sind es 38. Darüber hinaus betrug die öffentliche Beschäftigung unserer unter dem Schutz des Staates aufgewachsenen Jugendlichen mehr als 53. sagte.

Unsere Geldhilfen näherten sich 35 Milliarden Lira

Minister Selçuk gab an, dass sich die während des COVID-19-Zeitraums geleisteten Geldmittel 35 Milliarden Lira näherten, und erklärte, dass alle Maßnahmen unter dem Namen Arbeitsleben, soziale Sicherheit, Sozialhilfe und soziale Dienste zusammengefasst worden seien. In diesem Zusammenhang sagte Minister Selçuk: „Wir haben unsere Praktiken wie Kurzarbeitsgeld, Bargeldlohnunterstützung und Kündigungsbeschränkung rasch umgesetzt. In der Privatwirtschaft ist das Kurzzeitgeld zu einer Lebensader geworden. " fand die Bewertung.

Minister Selçuk erinnerte daran, dass im Normalisierungsprozess Normalisierungsunterstützung gewährt wurde, und fuhr fort:

„Normalisierungsunterstützung ist eine Unterstützung, der wir große Bedeutung beimessen. Beim Austritt aus dem Short Work Allowance möchten wir Unternehmen dank dieser Unterstützung eine schnelle Beschleunigung bieten. Die Sozialversicherungsprämien unserer Arbeitgeber werden innerhalb des Satzes beglichen, den sie von Kurzarbeit profitieren. Wir werden also dadurch ausgeglichen, dass wir die um 6 Monate verschobenen Prämien nicht um 3 Monate in Anspruch nehmen. Zum anderen haben wir eine weitere Regelung im Bereich der sozialen Sicherheit umgesetzt. Wir haben die Melde- und Verschreibungsfristen unserer chronischen Patienten und behinderten Menschen bis zu einer zweiten Ankündigung verlängert. Wir nennen unser allgemeines Krankenversicherungssystem auch das türkische Wunder. Für 88.29 Lira können Sie und Ihre unterhaltsberechtigten Familienmitglieder von allen Gesundheitsdiensten im Rahmen von GSS profitieren. Als Staat nehmen wir diese Zahl an, damit diejenigen, die es sich aufgrund von Bedürftigen nicht leisten können, 88.29 Lira zu zahlen, von den Gesundheitsdiensten profitieren können. "

Wir haben über 6 Millionen Familien unterstützt

Zu Beginn des Covidien-19-Prozesses wurde dies durch die niedrigste Rente von 1.500 Pfund beseitigt. Deshalb haben unsere Selcuk-Minister im Ruhestand erwähnt, dass sie darauf abzielen, sich zu verbessern: "Wir haben jetzt die meisten der von uns gesammelten 2 Milliarden Pfund erreicht. Wir sind jedoch die Kampagne der Türkei. Wir haben mehr als 6 Millionen Familien mit tausend Lira unterstützt. " sagte.

Minister Selçuk wies darauf hin, dass sich das Arbeitsleben aufgrund von COVID-19 ebenfalls geändert habe, und betonte, dass das flexible Arbeitsmodell in der Öffentlichkeit mit dem Rundschreiben des Präsidenten umgesetzt werde. Selcuk, "2023, 2053, 2071 mit einem starken Regierungssystem des Präsidenten im Einklang mit unserem Ziel werden wir eine prosperierende Türkei aufbauen. Dafür kümmern wir uns um das öffentliche Personalsystem und setzen unsere Bemühungen um einen besseren Service fort. " Er sprach in der Form.

Die selcukischen Minister haben Bob, der in der Türkei gestorben ist, 3 Beileid ausgesprochen. Kamu-Sen-Mitglieder Omar.

Andererseits in der KPDK, die sich mit der Agenda der Bewertung der Praktiken des öffentlichen Personals während der COVID-19-Ausbruchsperiode versammelte; Themen wie die Übertragung öffentlicher Dienstleistungen auf das digitale Umfeld, Verwaltungsurlaub für schwangere Frauen und chronische Patienten, die Erhöhung der Anzahl der Kindergärten in der Öffentlichkeit, die zusätzliche Zahlung an Pflegeheimangestellte, Arbeitsschutzmaßnahmen in der Öffentlichkeit, flexible Arbeitsmodelle, Fern- und Rotationsarbeit, Vereinbarkeit von Beruf und Familie, Digitalisierung im Arbeitsleben. wurde auch gesprochen.



Unterhaltung

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen