Erste-Hilfe-Schulung für Passagiere, die mit Gulf Ferries reisen

Erste-Hilfe-Schulung für Passagiere, die mit Gulf Ferries reisen
Erste-Hilfe-Schulung für Passagiere, die mit Gulf Ferries reisen

Im Rahmen der von der Stadtverwaltung von Izmir für den Welt-Erste-Hilfe-Tag organisierten Veranstaltungen wurden Passagiere, die mit Fähren zum Golf reisen, in Erste-Hilfe-Praktiken geschult.


İzdeniz A.Ş. Auf den Fährlinien wurden Erste-Hilfe-Sensibilisierungs- und Werbemaßnahmen durchgeführt.

Passagierstunden und Konak, Reisepass, Karşıyaka und Bostanlı Linien enthalten Praktiken, die die Bedeutung der Ersten Hilfe in den Schulungen während der Reise hervorheben. Die Schulungen, in denen lebensrettende Informationen präsentiert wurden, erregten große Aufmerksamkeit bei den Passagieren.

Erste Hilfe rettet Leben

In den Schulungen wurde den Passagieren mitgeteilt, dass in tödlichen Fällen, wenn der Patient das Krankenhaus innerhalb von 5 Minuten erreicht, die Überlebenschance 70% beträgt, wenn das Krankenhaus innerhalb von 25 Minuten erreicht wird, diese Rate auf 50% sinkt und wenn die Zeit auf eine Stunde verlängert wird, die Überlebenschance des Patienten gegen Null geht. Erste-Hilfe-Ausbilder erklärten, dass eine Erhöhung der Zahl der Personen, die Erste Hilfe bei Katastrophen und Notfällen effektiv, rechtzeitig und korrekt anwenden können, die Todes- und Behinderungssituationen in gleichem Maße verringern wird.

Seit 2003 wird jedes Jahr der zweite Samstag im September in 188 Ländern als Welttag der Ersten Hilfe gefeiert. Im Rahmen der Sensibilisierungsmaßnahmen für Erste Hilfe in İzmir wurden insbesondere diejenigen, die in schweren und gefährlichen Berufen arbeiten, anhand von Videos als Erste Hilfe eingeladen, in denen die Bedeutung der Ersten Hilfe erklärt wurde, die auf digitalen Bildschirmen und Plakaten in verschiedenen Teilen der Stadt veröffentlicht wurde.



Unterhaltung


Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen