Eti-Produktionsanlagen erhielten das TSE Covid-19-Zertifikat für sichere Produktion

Eti-Produktionsanlagen erhielten das TSE Covid-19-Zertifikat für sichere Produktion
Eti-Produktionsanlagen erhielten das TSE Covid-19-Zertifikat für sichere Produktion

Die hygienische, qualitativ hochwertige und zuverlässige Produktion von Eti in seinen Produktionsstätten wurde mit dem COVID-19-Zertifikat für sichere Produktion des türkischen Normungsinstituts registriert.


Das Fleisch der führenden Marken der türkischen Lebensmittelindustrie, die unter dem Einfluss von Regionen auf der ganzen Welt Maßnahmen gegen Covidien-19 ergreifen, wurde registriert. Eti, an das man sich seit 60 Jahren erinnert und das das Prinzip der Herstellung köstlicher Produkte mit einem hochwertigen und innovativen Ansatz anwendet, erfüllt die Anforderungen des TSE COVID-19-Programms für Hygiene, Infektionsprävention und -kontrolle in allen Produktionsstätten beim ersten Audit und mit seinem vollen Umfang, dem TSE COVID-19 Safe Production Certificate Er hatte es verdient zu empfangen.

Durch Erfüllung der Kriterien im Leitfaden zur Infektionsprävention und -kontrolle und Erhalt des „COVID-19-Zertifikats für sichere Produktion“ wurden die Inspektionen durch TSE-Experten in allen Produktionsstätten von Eti erfolgreich abgeschlossen. Mit dem erhaltenen Zertifikat wurde erneut bestätigt, dass Eti während des Pandemieprozesses hygienische, hohe Qualitätsstandards und zuverlässige Produktion hergestellt hat.



Unterhaltung


Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen