Izmirs erste nostalgische Straßenbahn startet am 9. September

Izmirs erste nostalgische Straßenbahn startet am 9. September
Izmirs erste nostalgische Straßenbahn startet am 9. September

Die erste der drei nostalgischen Straßenbahnen mit Gummirädern, die von der Stadtverwaltung von Izmir gebaut wurden und von elektrischen Zügen inspiriert wurden, kam in die Stadt. Das Elektrofahrzeug, das im Ersten Kordon getestet wurde, wird am 98. September in Dienst gestellt, wenn Izmirs Enthusiasmus für die Befreiung zum 9. Mal erlebt wird.


Die erste der drei nostalgischen Straßenbahnen, die von der Stadtverwaltung von Izmir gebaut wurden, um zwischen den Viadukten des Alsancak-Hafens und dem Cumhuriyet-Platz zu fahren, kam zum Ersten Kordon. Um die Textur von Kordon nicht zu verderben, hat die Straßenbahn Gummiräder und arbeitet mit Elektrizität. Nach den Tests wird es am Mittwoch, dem 98. September, in Dienst gestellt, wenn Izmir den 9. Jahrestag seiner Befreiung von der feindlichen Besatzung feiert.

Dr. untersucht das ankommende Fahrzeug und überprüft die neuesten Vorbereitungen. Buğra Gökçe sagte, dass die zweite der Straßenbahnen nach 45 Tagen in die Stadt kommen und die dritte nach 90 Tagen in Betrieb genommen wird. Die Fahrzeuge werden auf der 1660 Meter langen Strecke zwischen dem Cumhuriyet-Platz und den Viadukten des Alsancak-Hafens auf der bestehenden Straße an der Küste fahren. Neben den Viadukten des Alsancak-Hafens wurde ein spezieller Bereich für das Parken der Straßenbahnen, die Wartung, Reinigung und Aufladung geschaffen.

Inländische Firma produziert

İzmir Metro A.Ş., angeschlossen an die İzmir Metropolitan Municipality. Die nostalgischen Straßenbahnen mit Gummirädern, die von der Firma betrieben werden sollten, wurden von den elektrischen Zügen inspiriert, die zwischen 1928 und 1954 zwischen Güzelyalı und Konak nach İzmir fuhren. Die Fahrzeuge werden von einer lokalen Firma hergestellt, die in Denizli nostalgische elektrische Straßenbahnen in verschiedene Teile der Welt produziert.

Wird eine gemeinsame Expedition machen

Die nostalgischen Straßenbahnen, die aus einem einzigen Wagen bestehen und eine Sitzplatzkapazität von 28 Personen haben, werden nach Inbetriebnahme der beiden anderen gemeinsam reisen. Die Fahrerkabine befindet sich auf beiden Seiten des Wagens. Passagiere; Es kann an vier Haltestellen ein- und aussteigen: am Cumhuriyet-Platz, am Gündoğdu-Platz, am Alsancak-Pier und am Alsancak-Hafen. Die Farbe der beiden Fahrzeuge wird grün und gelb sein, basierend auf der Farbe der Straßenbahnen, die die Stadt in den 1900er Jahren bedienen, und das dritte Fahrzeug wird blau sein und die aktuelle U-Bahn darstellen.



Unterhaltung

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen