In Libyen, der Türkei und New Technologies soll Business Association entstehen

In Libyen, der Türkei und New Technologies soll Business Association entstehen
In Libyen, der Türkei und New Technologies soll Business Association entstehen

Die Türkei und Libyen werden bei neuen Technologien zusammenarbeiten. Zwischen dem Ministerium für Industrie und Technologie und der libyschen Zentralbank wurde eine Vereinbarung über den guten Willen unterzeichnet, um Investitionen, Unternehmertum und technologische Zusammenarbeit zu verbessern. Mit der Vereinbarung werden konkrete Projekte in Bereichen wie Wirtschaft, Technologie und Unternehmertum entwickelt.


Industrie- und Technologieminister Mustafa Varank erklärte, dass die beiden Länder auf wirtschaftlichem, politischem und militärischem Gebiet vielen Bedrohungen ausgesetzt seien: "Wir kämpfen zusammen mit Libyen gegen diese Bedrohungen, von denen einige häufig sind." sagte.

Minister Varank traf sich mit dem Gouverneur der libyschen Zentralbank, Saddek Elkaber, und seiner Delegation in Istanbul.

Verwurzelte Krawatten

Er kommentierte Reportern vor den Gesprächen Varank, Türkei, und sagte, dass ein Band der Brüderlichkeit, das in der Geschichte Libyens verwurzelt sei, die jüngste Vertiefung der Beziehungen zwischen den beiden Ländern, sagte er.

SINCERE BEZIEHUNG

Varank erklärte weiter, dass es eine viel engere Beziehung zwischen den beiden Ländern gibt, die dem Ansatz des gegenseitigen Nutzens widerspricht, der die internationalen Beziehungen dominiert:

ZUSAMMEN KÄMPFEN

Unsere Länder sind auf wirtschaftlichem, politischem und militärischem Gebiet vielen Bedrohungen ausgesetzt. Wir kämpfen mit Libyen gegen diese gemeinsamen Bedrohungen. Es ist möglich, unseren Kampf auf eine solide Basis zu stellen und unsere Zusammenarbeit in allen Bereichen auf die höheren Ebenen zu verlagern. Sie wissen, wir haben dies für eine Weile im politischen und militärischen Bereich entwickelt.

ZUSAMMENARBEITSPROTOKOLL

Jetzt haben wir das Ziel, konkrete Projekte in den Bereichen Wirtschaft, Technologie, Unternehmertum und anderen Geisteswissenschaften voranzutreiben. Zu genau diesem Zweck werden wir heute ein Kooperationsprotokoll mit der libyschen Zentralbank unterzeichnen. Wir werden gemeinsame Projekte in den Bereichen Investitionen, Unternehmertum und Technologieentwicklung durchführen.

WAS IST ZU TUN

Wir werden zur Entwicklung des Ökosystems des Unternehmertums in Libyen beitragen, wir werden die technologische Kapazität und Tiefe der Finanzdienstleistungen verbessern, wir werden gemeinsam an den Nutzungsbereichen neuer Technologien im Finanzsystem arbeiten, wir werden Forschungs- und Entwicklungsstudien zur Regulierung von Finanztechnologien durchführen und wir werden Technologie-Workshops für junge Menschen unter Berücksichtigung der lokalen Bedürfnisse einrichten.

NEUE SCHRITTE

An dieser Stelle werden die Schulungsinhalte und der Umfang der Deneyap-Technologie-Workshops, die wir in unserem Land erfolgreich durchführen, maßgeblich sein. In den kommenden Tagen werden wir Schritte in Richtung gegenseitiger Zusammenarbeit unternehmen, insbesondere im Hinblick auf die Einrichtung von Risikokapitalfonds zur Unterstützung technologieorientierter Initiativen oder der Investition in Fonds in unserem Land.

HONIG OLSUN

Varank wünscht sich, dass das Kooperationsprotokoll, das sie am Ende seiner Rede unterzeichnen, für beide Seiten positive Ergebnisse bringt: "Wir werden weiterhin zusammenarbeiten, um das Wohlergehen, den Frieden und die wirtschaftliche Entwicklung unserer libyschen Brüder zu fördern." sagte.

BANKING SYSTEM

Der Präsident der libyschen Zentralbank, Saddek Elkab, sagte, dass sie das türkische Bankensystem, das Niveau, das die Türkei im Bankensektor erreicht hat, genau verfolgen. Er sagte, dass das Rennen mit dem Bankensystem in den Industrieländern vergleichbar sei.

KAPAZITÄTSERHÖHUNG

Elkab, das auf einer langen Geschichte der Beziehungen zwischen der Türkei und Libyen basiert, "der Zentralbank von Libyen und Unterstützungsbedarf sowie Kapazitätsaufbau. Die libysche Zentralbank und das bestehende Bankensystem in Libyen brauchen eine Kapazitätserhöhung. Wir begrüßen die Einrichtung von Jugendtechnologiezentren in Libyen. Ich möchte sagen, dass wir auch Schulungszentren für unsere Humanressourcen im Finanzbereich benötigen. " er sprach.

GOODWILL-VEREINBARUNG

Im Anschluss an die Erklärungen unterzeichneten Minister Varank und der Präsident der libyschen Zentralbank, Elkaber, eine Vereinbarung über den guten Willen zwischen dem Ministerium für Industrie und Technologie und der libyschen Zentralbank, um Investitionen, Unternehmertum und technologische Zusammenarbeit zu verbessern.



Unterhaltung

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen