Was ist Lärmbelästigung, wie tritt sie auf und wie wird sie verhindert?

Was ist Lärmbelästigung, wie tritt sie auf und wie wird sie verhindert?
Was ist Lärmbelästigung, wie tritt sie auf und wie wird sie verhindert?

Lärmbelästigung, auch Lärmbelästigung genannt, ist jeder Lärm von Menschen, Tieren oder Maschinen, der sich negativ auf das Leben von Menschen oder Tieren auswirkt und dessen Gleichgewicht stört. Eine der häufigsten Formen der Lärmbelastung ist die Verschmutzung, insbesondere durch Kraftfahrzeuge.


Die weltweit häufigste Art von Lärm wird durch Transportsysteme verursacht. Neben Kraftfahrzeugen spielt auch der Lärm von Flugzeugen und Schienenfahrzeugen eine wichtige Rolle. Fehler in der Stadtplanung können dazu führen, dass Industrie- und Wohngebiete aneinander grenzen. Infolgedessen kann die durch das Industriegebiet verursachte Lärmbelastung negative Auswirkungen auf die Gesundheit der Bewohner benachbarter Siedlungen haben. Andere Faktoren, die Lärmbelästigung verursachen, sind Autoalarme, Notsirenen, verschiedene Haushaltsgeräte und Haushaltsgeräte, Maschinengeräusche, Bau- und Reparaturarbeiten, laute Tiere, Soundsysteme, Lautsprecher, Streichhölzer, Unterhaltung, religiöse soziale Aktivitäten.

Auswirkungen auf die menschliche Gesundheit

Die Auswirkungen von Lärm auf die menschliche Gesundheit können sowohl in Gesundheits- als auch in Verhaltensrichtung auftreten. Im Allgemeinen wirken sich alle Arten von Lärm, Lärm genannt, physiologisch und psychologisch auf die menschliche Gesundheit aus. Diese unerwünschten Geräusche können viele Folgen haben, wie z. B. Nervosität, Aggression, Bluthochdruck, hoher Stress, Tinnitus oder Ohrensausen, Hörverlust und Schlafstörungen.

Während Stress und Bluthochdruck zu ernsthaften Gesundheitsproblemen führen können, können Tinnitus und Brummen zu Vergesslichkeit, schweren psychischen Depressionen und manchmal zu Panikattacken führen.

Geräuschpegelkontrolle

Das Steuerungshierarchiekonzept wird verwendet, um Lärm in der Umgebung oder am Arbeitsplatz zu reduzieren. Technische Lärmschutzmaßnahmen können verwendet werden, um die Geräuschausbreitung zu verringern und Personen vor übermäßigem Lärm zu schützen. Wenn der Lärmschutz nicht angemessen oder ausreichend ist, können Einzelpersonen Maßnahmen ergreifen, um sich vor den schädlichen Auswirkungen der Lärmbelastung zu schützen. Menschen können die Gehörgesundheit ihrer Ohren durch Verwendung von Gehörschutzgeräten (z. B. Ohrstöpsel oder Ohrstöpsel) schützen, wenn sie sich in einer lauten Umgebung befinden müssen. In den letzten Jahren sind in den USA Buy Quiet-Programme und -Initiativen zur Bekämpfung des Lärmrisikos am Arbeitsplatz entstanden. Diese Programme fördern den Kauf leiserer Fahrzeuge und Geräte und ermutigen die Hersteller, leisere Geräte zu entwickeln.

Lärm von Autobahnen und anderen städtischen Faktoren kann durch Stadtplanung und bessere Straßengestaltung verringert werden. Straßenlärm kann durch Verwendung von Lärmschutzwänden, Begrenzung der Fahrzeuggeschwindigkeit, Änderung der Straßenoberflächentextur, Begrenzung schwerer Fahrzeuge, Entwicklung besserer Reifen und Verwendung von Verkehrssteuerungen, die den Fahrzeugfluss verbessern, um Bremsen und Beschleunigen zu verringern, verringert werden. Bei der Umsetzung dieser Strategien ist es wichtig, ein Computermodell zu erstellen, das auf lokale Topographie, Meteorologie, Verkehrsbetrieb und die gewünschte Mindestlärmmenge zur Reduzierung des Straßenlärms abzielt. Wenn diese Lösungen in der Projektplanung der Straße untersucht werden, werden auch die Lärmschutzkosten im Gebäude reduziert.

Flugzeuggeräusche können durch leisere Düsentriebwerke reduziert werden. Das Ändern der Flugbahn und der Landebahnnutzungszeit während des Tages kommt auch den Bewohnern in der Nähe des Flughafens zugute.



Unterhaltung


Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen