Wo ist das Mevlana Museum in Konya? Wird das Mevlana Museum bezahlt?

Wo ist das Mevlana Museum in Konya?
Wo ist das Mevlana Museum in Konya?

Das Mevlana Museum ist das Museum, das seit 1926 im Gebäudekomplex in Konya betrieben wird, der früher Mevlanas Lodge war. Es ist auch als "Mevlana-Grab" bekannt.


Das Grab von Mevlana, genannt (Green Dome), wurde auf vier Elefantenbeinen (dicke Säulen) errichtet. Nach diesem Tag wurden die Bautätigkeiten nie beendet und bis zum Ende des 19. Jahrhunderts erweitert. Die Tatsache, dass einige der osmanischen Sultane aus dem Mevlevi-Orden stammten, machte das Grab zu einer besonderen Bedeutung und gut erhalten.

Während die Museumsfläche mit ihrem Garten 6.500 m² betrug, wurde die Fläche enteignet und erreichte 18.000 m² mit den als Rosengarten angeordneten Abschnitten. Das Zentrum des von Selim I. im Garten des Museums errichteten Brunnens soll vom Fürstentum Germiyanoğulları geschenkt worden sein.

Wo ist das Mevlana Museum?

Das Mevlana Museum befindet sich im zentralen Stadtteil Karatay in Konya. Es ist das Museum, das seit 1926 im Gebäudekomplex in Konya, der ehemaligen Lodge von Mevlana, betrieben wird. Es ist auch als "Mevlana-Grab" bekannt. Die genaue Adresse des Museums Aziziye Mah, Mevlana Cd. Nr. 1, 42030 Karatay / Konya

Wie komme ich zum Mevlana Museum?

Das Mevlana-Museum kann sowohl mit privaten Fahrzeugen als auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreicht werden. Sie können von der Straßenbahnhaltestelle Alaaddin zum Stadtzentrum fahren. Von hier aus ist es möglich, das Mevlana-Museum zu erreichen, wenn Sie die Linie Alaaddin-Adliye nehmen und an der Haltestelle Mevlana aussteigen. Der Transport vom Busbahnhof erfolgt mit der Straßenbahnlinie Üniversite-Alaaddin bis zur Haltestelle Alaaddin.

Wird das Mevlana Museum bezahlt?

Bevor es kostenlos war, war es nach seinem Kulturministerium das am zweithäufigsten einkommensschaffende Museum. (Erstes Topkapı-Palastmuseum)

In Ahmed Eflakis Buch "Legends of Arifs", in dem Legenden über Mevlana erzählt werden, gibt es ein Gerücht, dass der damalige Sultan, der ein Mausoleum für Mevlanas Vater bauen wollte, sagte: "Mach dir keine Sorgen, da du keine großartigere als die Himmelskuppel machen kannst." Das Grab wurde nach dem Tod von Mevlana gebaut.

Eingangszeiten des Mevlana-Museums

Das Mevlana Museum öffnet seine Türen für Besucher jeden Tag der Woche um 09:00 Uhr, auch an Feiertagen. Das Museum beginnt montags nur eine Stunde zu spät. Die Öffnungszeiten sind im Sommer gegen 18:30 Uhr und die letzte Besuchszeit im Winter gegen 17:00 Uhr.



Unterhaltung


Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen