Wo ist der Berg Palandöken in der Provinz Erzurum und wie wurde er geschaffen?

Wo ist der Berg Palandöken in der Provinz Erzurum und wie wurde er geschaffen?
Wo ist der Berg Palandöken in der Provinz Erzurum und wie wurde er geschaffen?

Der Palandöken ist ein tektonischer Berg mit einer Höhe von 3125 Metern in Erzurum. Palandökenensis, eine in Palandöken einzigartige Blume, ist im Mai zu finden. In der Region Başköy gibt es ein Skizentrum.


Sein Name basiert auf den Worten Palan (Eselsattel) und Schuppen. Es ist eine Allegorie, dass die Satteltaschen, die vom Krummsäbel des Esels getroffen wurden, auf den steilen Pfaden des Berges umkippen.

Es ist der höchste Punkt der Region mit seinem Gipfel etwa 10 km südlich von Erzurum. Das Stadtzentrum von Erzurum ist aufgrund eines Berges von 1950 Metern Höhe und Masse nicht so groß wie andere Berge über 3000 Meter. Sein Name wird jedoch in der Mythologie erwähnt, insbesondere in vielen Legenden in Anatolien.

Palandöken, die Schneemenge an den Nordhängen des Winters und die Schneequalität im Land mit der längsten Skipiste der Türkei gehören zu den führenden Skigebieten.

Obwohl es keine Schwierigkeiten beim technischen Klettern hat, sollte es in der Wintersaison mit technischer Ausrüstung bestiegen werden, wobei alle Arten von Möglichkeiten wie bei anderen 3000ern zu berücksichtigen sind. Einige der steilen Pfade des Berges können aufgrund der extrem harten Winter vor Ort gefährlich sein. Die beste und bequemste Route zum 3125 m hohen Gipfel vom Stadtzentrum von Erzurum führt über das Skizentrum.

In den Hotels auf 4 m Höhe, etwa 2100 km vom Stadtzentrum von Erzurum entfernt, gibt es Einrichtungen, die alle Anforderungen erfüllen. Aus Sicherheitsgründen arbeitet die Gendarmerie 24 Stunden am Tag. Dieser Ort ist auch ideal zum Campen. Mit der laufenden Autobahn erreichen Sie die höheren Hotels. Dieser Ort liegt auf einer Höhe von 2450 m und nach dieser Ebene folgt die Sesselliftlinie und der Gipfel wird über den Kamm erreicht. Die andere Straße ist die Straße, die vom Dorf Başköy am Südhang des Berges zum Gipfel führt. Diese Route beinhaltet keine technischen Kletterschwierigkeiten.

Der höchste Punkt des Palandökengebirges heißt Büyükejder. Hier gibt es Kommunikationssender und eine private Business-Cafeteria, und der Gipfel kann während der Skisaison mit dem Sessellift erreicht werden. Auf der vom Gipfel absteigenden Linie in 2500 Metern Höhe befindet sich am Ende des Ejder-Lifts eine spezielle Cafeteria.

Darüber hinaus fanden hier die Winterspiele der Weltuniversität 2011 mit dem Berg Palandöken sowie zahlreiche Einrichtungen und Skizentren in Erzurum statt.



Unterhaltung


Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen