Transparente Kabinenzeit im öffentlichen Verkehr in Mersin

Transparente Kabinenzeit im öffentlichen Verkehr in Mersin
Transparente Kabinenzeit im öffentlichen Verkehr in Mersin

Die Stadtverwaltung von Mersin verstärkt täglich die Maßnahmen zur Bekämpfung des Covid-19-Ausbruchs. In diesem Zusammenhang wurden transparente Kabinen gebaut, um Fahrer und Fahrgäste in den öffentlichen Verkehrsmitteln der Metropolitan Municipality voneinander zu trennen. Transparente Kabinen, die in allen öffentlichen Verkehrsmitteln des Metropolitan untergebracht werden, unterbrechen die gesundheitliche Kommunikation zwischen Fahrgästen und Fahrer. Die Installation der transparenten Schränke soll innerhalb von 2 Monaten abgeschlossen sein.

Topçuoğlu: "Wir wollten Vorkehrungen gegen das Risiko von Kontaminationen und physischen Eingriffen treffen."


Ersan Topçuoğlu, Leiter der Transportabteilung, informierte über die neue Anwendung. Topçuoğlu erklärte, dass die Stadtverwaltung von Mersin ihre Pflicht während des Pandemieprozesses am schnellsten und effektivsten erfüllt habe, und betonte, dass die gleiche Sensibilität auch bei den mit öffentlichen Verkehrsmitteln erbrachten Verkehrsdiensten zum Ausdruck komme. Topçuoğlu sagte: „Unser Ziel beim Bau von Kabinen für Fahrzeuge des öffentlichen Verkehrs ist es, Vorsichtsmaßnahmen gegen das Kontaminationsrisiko zu treffen, das während der mündlichen Kommunikation aufgrund des täglichen Transports von 1500 Personen durch unsere Fahrer auftritt. Gleichzeitig wollten wir Vorkehrungen gegen körperliche Eingriffe treffen, die sich in der Presse widerspiegeln. Wir haben uns bezüglich des Themas an unsere Abteilung für Wartung und Reparatur der Maschinenversorgung gewandt. Sie begrüßten dieses Problem, bereiteten das Projekt vor und begannen zu arbeiten. “

Der Abteilungsleiter Topçuoğlu machte darauf aufmerksam, dass die Fahrer von Fahrzeugen des öffentlichen Nahverkehrs aufgrund der geleisteten Arbeit während ihrer Aufgaben in Bezug auf Gesundheit und Sicherheit sicherer sind.

Aslan: "2 Autos werden in 200 Monaten mit Kabinen ausgestattet"

Sabahat Aslan, Leiter der Abteilung für Wartung und Reparatur der Maschinenversorgung, erklärte, dass sie mit den Arbeiten zur Gewährleistung der Sicherheit von Passagieren und Fahrern begonnen hätten, als die Kabinenanfrage bei ihnen einging, und dass sie innerhalb von zwei Monaten eine Kabine in 2 Fahrzeugen unterbringen würden. Aslan sagte: „Es ist ein sehr guter Service für unsere Gemeinde. Wir haben ihre Projekte im Hinblick auf die Gesundheit und Sicherheit unserer Fahrer positiv bewertet und das Unternehmen gegründet. "Nach 200 Monaten werden alle unsere Fahrer ihren Weg auf gesunde und sichere Weise fortsetzen."



Unterhaltung


Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen