Anatoliens erste drahtlose Telegraphenstation wird restauriert

Anatoliens erste drahtlose Telegraphenstation wird restauriert
Anatoliens erste drahtlose Telegraphenstation wird restauriert

Industrie- und Technologieminister Mustafa Varank kündigte an, dass die drahtlose Telegraphenstation in Patara von seinem Ministerium restauriert wird. Minister Varank gab eine Erklärung zu seinem Social-Media-Konto ab und sagte: „Wir restaurieren die drahtlose Telegraphenstation, die es uns ermöglicht, gemäß dem Original eine Verbindung mit Tripolis, unserem letzten Land in Nordafrika, herzustellen. Wir werden beide eines der Symboldenkmäler unserer Vorfahren gewinnen und diese Struktur für den Tourismus und die Arbeit unserer Wissenschaftler öffnen. " benutzte die Ausdrücke.


Patara, der Haupthafen der lykischen Zivilisation, wird Libyen eine "kulturelle Botschaft" übermitteln, mit der es vor 114 Jahren per drahtlosem Telegramm verbunden war. Die drahtlose Telegraphenstation, die die einzige Verbindung zu Tripolis hat, dem letzten Land des Osmanischen Reiches in Nordafrika, wird restauriert. Die erste drahtlose Telegraphenstation Anatoliens neben den Ruinen von Patara wird in ein Museum umgewandelt und in den Tourismus gebracht. Nachdem Präsident Recep Tayyip Erdogan 2020 zum Patara-Jahr erklärt hat, wird die im Auftrag von Abdulhamit II. Errichtete Station mit Unterstützung der dem Ministerium für Industrie und Technologie angeschlossenen Agentur für die Entwicklung des Mittelmeers (BAKA) wiederbelebt und trägt auch zur regionalen Entwicklung bei.

1906 wurden zwei Stationen zwischen Anatolien und Tripolis eingerichtet. Die Stationen, eine in Patara und die andere in Derne, wurden vor etwa 110 Jahren zu unterschiedlichen Zeiten von Italienern bombardiert und zerstört. Mustafa Kemal Atatürk organisierte die lokale Bevölkerung in Derne, wo sich die Station in Libyen befand, und kämpfte gegen die Italiener.

Verwurzelte Krawatten

Mit dem Memorandum of Understanding über die Abgrenzung der Zuständigkeitsbereiche des Seeverkehrs vertieft die diplomatische, politische, wirtschaftliche und militärische Zusammenarbeit in vielen Bereichen der Türkei und Libyens tief verwurzelte Bindungen aus der Geschichte. Die Türkei, das Osmanische Reich, hat auch eine kulturelle Dimension für ihre engen Beziehungen zu Libyen, das sich innerhalb des Territoriums befindet.

WIRD EIN MUSEUM SEIN

Patara, bekannt als die Hauptstadt der Lykischen Union, befindet sich im Stadtteil Kaş in Antalya und wird restauriert und in ein Museum umgewandelt. Das Projekt, an dem die Bezirksregierung von Kaş, die Gemeinde Kaş, die Direktion für Kultur und Tourismus der Provinz Antalya und die Direktion für Ausgrabungen in Patara beteiligt sind, wird unter den von BAKA bestimmten Teilnehmern, deren Antrag von der Direktion für Investitionen, Überwachung und Koordinierung der Regierung von Antalya gestellt wurde, in 24 Monaten abgeschlossen sein. Im Rahmen der Restaurierung des Patara Radio Telegraph Station Complex werden im Rahmen des Projekts die Funkhauptstation, das Installationsgebäude, das Wohngebäude und der Funkturm restauriert. Mechanische und elektrische Installationen und Landschaftsgestaltung der Region werden durchgeführt.

12 TAUSEND OTTOMAN LIRA

2 baute Abdulhamit II. Zwei Stationen in Patara und Derne, um eine schnellere Kommunikation mit Libyen zu ermöglichen, das keine Landverbindung zum Osmanischen Reich hatte. Für die mit den technologischsten Geräten ihrer Zeit ausgestatteten Stationen wurde ein beträchtlicher Betrag von 1906 osmanischen Lira aus dem Staatshaushalt ausgegeben.

ZIEL TÄGLICH 4 TAUSEND WÖRTER

Die Entfernung zwischen Derne, die der Station in Patara entspricht, beträgt 850 Kilometer Luftlinie. Zu dieser Zeit gab es kein anderes System, das in dieser Entfernung Kommunikation bereitstellte. Ziel war es, täglich viertausend Wörter zwischen den beiden Stationen zu übertragen.

SCHIFFE IM MITTELMEER AUCH VORTEILT

Die Eröffnung der Station in Patara fand am Jahrestag von Abdulhamids Thronbesteigung statt. Die Station bot nicht nur Kommunikation mit dem Verein. Gleichzeitig profitierten auch Militärschiffe und entfernte Handelsschiffe auf einer Mittelmeerreise von der Station, insbesondere meteorologische Informationen.

ZUERST, DER VEREIN UND DANN PATARA BOMBED

Als die Italiener 1911 die Station in Derne bombardierten, wurde der Kontakt zwischen Patara und Derne unterbrochen. Italiener bombardierten später auch Patara. Die Station in Patara, die nach dem Ersten Weltkrieg und dem Unabhängigkeitskrieg zerstört wurde, wird nach 114 Jahren Touristen und Wissenschaftlern als Museum dienen.

TECHNOLOGIE-ERBE

Leiter der Ausgrabung der antiken Stadt Patara und der Fakultät für Briefe der Universität Akdeniz, Abteilung für Archäologie Prof. DR. Havva İşkan Işık sagte, dass die Station Abdulhamits Visionsprojekt und ein äußerst wichtiges technologisches Erbe ist.

JEMAND IN PATARA UND DER ANDERE IN DERNE

Erklären, dass die Station von der deutschen Firma Siemens Halske gebaut wurde, Prof. Işık sagte: „Diese Station erreicht Libyen vom Mittelmeer aus, indem sie 850 Kilometer ohne Unterbrechung überwindet. Mit unserer Gegenstation in Derne, östlich von Tripolis, wurde eine Kommunikation hergestellt, und so wollten die letzten verbliebenen Länder des Osmanischen Reiches in Nordafrika gesichert werden. " sagte.

ZWEI STATIONEN BOMBED

Prof. Prof. Işık erklärte, dass die Italiener kurz nach der Erklärung des Tripolis-Krieges im Jahr 1911 die Station in Derne bombardierten: „Unsere Station hier wurde auch bombardiert, nachdem die italienische Marine an die anatolischen Küsten gekommen war. Das Patara Antique Theatre wurde bei diesem Bombenangriff ebenfalls schwer beschädigt. " er sprach.

Işık wies darauf hin, dass ein anderer Name, der niemals vergessen werden sollte, der Kampf der Osmanen um ihr letztes verbleibendes Land in Nordafrika war, und fuhr wie folgt fort:

ERINNERUNG AN DEN VEREIN IN IHREN AUGEN

Er ging als freiwilliger osmanischer Offizier nach Derne und leitete dort den Kampf gegen Italiener. Die Ursache für die Beschwerden in seinem Auge ist die Splitterwunde in Derne. drahtlose Telegraphenstation in Patara Daher ist die Natur fast ein Symbol für den Kampf der späten osmanischen Türkei und den Wiederaufbau der Beharrlichkeit. Ich möchte unserem Präsidenten Recep Tayyip Erdoğan, unserem Minister für Kultur und Tourismus Mehmet Nuri Ersoy und unserem Minister für Industrie und Technologie Mustafa Varank für die Wiederbelebung dieses technologischen Erbes danken.

Aushubarbeiten abgeschlossen

BAKA-Generalsekretär Volkan Güler stellte fest, dass die Ausgrabungsarbeiten im Zusammenhang mit der Station abgeschlossen und die Ausschreibung für die Restaurierung durchgeführt wurden, und sagte: "Als Ergebnis der Restaurierungsarbeiten werden wir das Hauptbahnhofsgebäude, das Beherbergungsgebäude, den Lagerbereich und einen der vier Türme errichten." sagte.

EINES DER SYMBOLMONUMENTE

In Bezug auf die historische, kulturelle, diplomatische und technologische Bedeutung der Station sagte Generalsekretär Güler: „Gleichzeitig werden wir das Gebäude den Studien von Wissenschaftlern vorstellen, da es wahrscheinlich das einzige erhaltene Denkmal aus dieser Zeit ist. Mit diesem Projekt haben wir eines der wichtigsten Symboldenkmäler unserer starken historischen Beziehungen zu Libyen errichtet. " er sprach.

ASSOCIATION COMMANDER MUSTAFA KEMAL

1911 reiste Mustafa Kemal Atatürk, mit anderen Worten Kapitän, heimlich durch Ägypten und Tunesien in die heutigen libyschen Länder. Mustafa Kemal, der die Aufgabe hatte, die lokale Bevölkerung freiwillig gegen die Italiener zu organisieren, wurde bei einem Luftangriff in Derne am Auge verletzt. Mustafa Kemal, der hier zum Stabschef befördert und Kommandeur der Vereinigung wurde, war gegen die Italiener erfolgreich, aber Derne wurde mit dem am 18. Oktober 1912 nach Ausbruch des Balkankrieges unterzeichneten Ushi-Vertrag nach Italien zurückgelassen.

PRÄSIDENT ERDOĞAN KÜNDIGTE 2020 IN PATARA AN

Präsident Recep Tayyip Erdogan erklärte 2020 mit einer Erklärung, die er im Februar abgegeben hatte, zum Jahr Patara. Präsident Erdoğan wies darauf hin, dass Patara eines der wichtigsten Symbole der anatolischen Geschichte sei und sagte: „Der osmanische Staat stellte seine Telegraphenverbindung mit Nordafrika über die Patara Wireless Telegraph Station her. Die Patara Station, die sich am Ende der größten Linie Europas mit einer Länge von ungefähr 850 Kilometern befindet, leistete unserem Land sehr wichtige Dienste, bis sie von den Italienern bombardiert wurde. Wir restaurieren diese drahtlose Telegraphenstation gemäß dem Original. " sagte.

WARUM IST PATARA WICHTIG?

Die antike Stadt Patara liegt in der Nähe des Dorfes Ovagelemiş zwischen Fethiye und Kalkan. Patara, eine der wichtigsten und ältesten Städte Lykiens in der Antike, ist auch ein wichtiges Mitglied der Lykischen Union, der ersten in der Geschichte bekannten demokratischen Föderation. Es gibt eine Versammlung im föderativen System von Lykien, die die Inspiration für die US-Verfassung ist. Das Parlamentsgebäude der Lykischen Union in Patara wurde von der Präsidentschaft der Großen Türkischen Nationalversammlung in Bezug auf seine historische Bedeutung restauriert.

WEIHNACHTSBABY'S HOMELAND

Der einzige Leuchtturm in Anatolien, der seit der Antike erhalten ist, befindet sich in Patara. Die Ausgrabungen in Patara, das vom Stadttor bis zu den Wasserstraßen viele andere Merkmale aufweist, werden seit 1988 fortgesetzt. Patara, an einem der seltenen Strände, an denen Caretta Carettas ihre Eier legen und seit Millionen von Jahren brüten, ist auch die Heimatstadt von St. Nicholas, bekannt als Santa Claus. In Patara befindet sich auch ein wichtiger Hafen, in dem Getreide, das von Anatolien nach Rom transportiert wird, gelagert und gelagert wird.

Was ist in JavaScript zu tun?


sohbet

Feza.Net

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen

Verwandte Artikel und Anzeigen