Ausschreibung für den Flughafen Çukurova auf November verschoben

Ausschreibung für den Flughafen Çukurova auf November verschoben
Ausschreibung für den Flughafen Çukurova auf November verschoben

Die State Airports Authority (DHMİ) gab bekannt, dass die Ausschreibung für den Flughafen Çukurova auf den 20. November verschoben wurde.
Es wurde ein neuer Termin für die Ausschreibung für den Bau von Aufbauten am Flughafen Çukurova im Rahmen des Build-Operate-Transfermodells sowie für den Betrieb und den Transfer des Flughafens festgelegt.


DHMİ gab im Amtsblatt bekannt, dass die Ausschreibung für den Flughafen Çukurova, die am 26. Oktober stattfinden sollte, auf den 20. November verschoben wurde.

Das Projekt des Regionalflughafens Çukurova wurde zweimal nicht abgeschlossen, da der Auftragnehmer den Auftrag verlassen hatte. Die dritte Ausschreibung fand am 16. März 2020 statt.

Die Ausschreibung wurde an Günbeton-Terminal A.Ş. Die Joint Venture-Gruppe hat 100 Millionen Euro gemietet. Der Minister für Verkehr und Infrastruktur, Adil Karaismailoğlu, folgte jedoch dem Vorschlag von DHMİ und stornierte die Ausschreibung.


sohbet

Feza.Net

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen

Verwandte Artikel und Anzeigen