Das Hersek Lagoon Wetland Development Project wurde umgesetzt

Das Hersek Lagoon Wetland Development Project wurde umgesetzt
Das Hersek Lagoon Wetland Development Project wurde umgesetzt

Minister für Land- und Forstwirtschaft Dr. Bekir Pakdemirli nahm an der Eröffnung des Hersek Lagoon Wetland Development Project teil.


Pakdemirli erklärte, dass ihre Hauptaufgabe als Ministerium darin bestehe, die Naturschönheiten zu schützen und sie in ausgewogener Nutzung an zukünftige Generationen weiterzugeben. In diesem Zusammenhang haben sie das Hersek Lagoon Wetland Development Project umgesetzt.

Pakdemirli erklärte, dass die Satzung zum Schutz von Feuchtgebieten im Jahr 2002 in Kraft getreten sei und damit erstmals Rechtsvorschriften erlassen worden sei. In diesem Rahmen zwischen den Jahren 2014-2020; Er erklärte, dass Feuchtgebiete von 59 nationaler Bedeutung und 13 lokaler Bedeutung erklärt wurden.

Pakdemirli gab an, an Feuchtgebietsmanagementplänen und Feuchtgebietsschutzzonen zum Schutz von Feuchtgebieten zu arbeiten.

Pakdemirli betonte, dass der Feuchtgebietsbewirtschaftungsplan, der 2002 erstellt wurde, seitdem 61 Feuchtgebietsbewirtschaftungspläne in Kraft gesetzt und 73 Schutzgebiete festgelegt hat, und betonte, dass sie zwischen 2012 und 2014 Projekte zur Erkennung der biologischen Vielfalt in Feuchtgebieten in 50 Gebieten vorbereitet haben.

"Wir haben verschiedene Investitionen in 49 feuchten Gebieten getätigt"

Pakdemirli erklärte, dass sie mit Rehabilitations- und Restaurierungsprojekten in Feuchtgebieten mit beschädigter ökologischer Struktur begonnen hätten. Der 2003 neu bewässerte Avlan-See sei das erste Rehabilitationsprojekt.

Pakdemirli gab an, dass sie bisher verschiedene Investitionen in 49 Feuchtgebiete getätigt haben, und erklärte, dass einige von ihnen Vogelbeobachtungstürme und Besucherzentren seien.

Pakdemirli erklärte, dass sie Anfang 2019 das nationale Informationssystem zur Bestandsverwaltung von Feuchtgebieten SAYBİS eingeführt hätten:

„SAYBİS, unsere Augen und Ohren in Feuchtgebieten… Dank SAYBİS können wir die Grenzen des Feuchtgebiets kennenlernen, die Möglichkeit, das Feuchtgebiet zu betrachten und zu hinterfragen.

In den letzten 18 Jahren haben wir alle unsere Feuchtgebiete sowohl physisch als auch digital geschützt. Jetzt bringen wir den Wasserreichtum und die Schönheiten der Natur mit unseren Menschen zusammen und setzen unseren Weg mit neuen Plänen fort.

Natürlich bemühen wir uns mit allen meinen Kollegen sehr, unsere Pläne allen Teilen der Gesellschaft zugänglich zu machen. Insbesondere in den letzten Jahren legen wir großen Wert darauf, dass behinderte und ältere Bürger Zugang zu diesen Naturschönheiten haben und diese Gebiete bequem besuchen können. "

"VON 481 VERSCHIEDENEN VOGELARTEN, DIE IN UNSEREM LAND REGISTRIERT SIND, 224 EINHEITEN IN HERBS LAGO"

Pakdemirli betonte, dass sie die Hersek-Lagune in diesem Sinne in ein beispielhaftes Feuchtgebiet verwandelt haben: „Weil die Hersek-Lagune zu den wertvollsten Naturschönheiten unseres Landes gehört. Es ist eines der reichsten Gebiete unseres Landes in Bezug auf die Vogelvielfalt. Ich möchte das sogar ausdrücken; 481 von 224 verschiedenen in unserem Land registrierten Vogelarten befinden sich in der Lagune von Herzegowina! Das ist fast die Hälfte der Vogelarten in der Türkei, der Paradiesvogel, in dem wir uns gerade befinden! " er sprach.

Im Jahr 2016 drückten die Lagunen und Herzegowina ihre registrierten Feuchtgebiete Pakdemirli mit lokaler Bedeutung aus: "So haben wir in der Türkei das erste zugängliche Vogelschutzprojekt zum Leben erweckt. Es gibt noch einen weiteren Punkt, den ich hier hervorheben möchte: Als historischen Ausdruck des Respekts unseres Präsidenten und unseres Ministeriums für die Natur haben wir die Route der Osmangazi-Brücke für ein riesiges Vogelparadies wie die Hersek-Lagune geändert. Unsere Liebe zur Natur kann nicht in Frage gestellt werden. Unsere Liebe zum Grün und der Respekt vor Tieren können an keiner Skala gemessen werden. " sagte.

Pakdemirli erklärte, dass sie dieses Projekt als Ausdruck des Respekts vor der Natur und der Bewunderung für Vögel vorstellten: „Mit diesem Projekt bieten wir einen größeren Lebensraum für den Schutz und die Fütterung vieler Arten, insbesondere unserer Wasservögel. Darüber hinaus möchten wir mit dem Projekt den Reichtum und die Vielfalt der Vögel in der Lagune von Hersek vorstellen. Wir ermöglichen es den Besuchern zu beobachten, ohne den Lebensraum der Feuchtgebiete zu beeinträchtigen. " Er benutzte seine Ausdrücke.

"DIE KOSTEN DES PROJEKTS HABEN 10,7 MILLIONEN LIRA FINDEN"

Pakdemirli erklärte, dass das Projekt im Jahr 2018 begann und seine Kosten 10 Millionen 700 Lira erreichten:

"Im Projektumfang; Ab 7 Stockwerken und einem Aufzug, den wir zum ersten zugänglichen Land unserer Türkei mit einer Höhe von 21 Metern gebracht haben. Von Vogelbeobachtungstürmen bis hin zu visuellen Gewächshäusern, vom F & E-Gebäude bis zum botanischen Restaurant haben wir in der Lagune von Hersek Einrichtungen gebaut, die dem Vogelparadies würdig sind.


sohbet

Feza.Net

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen

Verwandte Artikel und Anzeigen