OTOKAR schließt TULPAR-Panzertests ab

OTOKAR schließt TULPAR-Panzertests ab
OTOKAR schließt TULPAR-Panzertests ab

OTOKAR, duTube hat neue Testbilder des gepanzerten Kampffahrzeugs Tulpar (ZMA) auf dem Kanal geteilt.


Das Unternehmen teilte die folgende Aussage zu den in Şereflikohisar durchgeführten Tests mit: "Unser gepanzertes Kampffahrzeug TULPAR, das die Integration bemannter oder unbemannter Waffensysteme, Mörser- und Luftverteidigungssysteme mit seinem modularen Aufbau ermöglicht, hat die Schusstests in Şereflikoçhisar erfolgreich abgeschlossen."

Otokar hat noch keine detaillierte Stellungnahme zu den Tests erhalten. In den Bildern ist jedoch zu sehen, dass in Tulpar kleine kosmetische Änderungen vorgenommen wurden.

Obwohl nicht bekannt ist, mit welchem ​​Geschützturm das Fahrzeug Tests durchgeführt hat, wird geschätzt, dass es gemäß den Bildern mit einem 25- oder 30-mm-Geschützsystem abgefeuert wurde.

TULPAR wurde als Mehrzweck-Kettenfahrzeug mit einem Expansionspotenzial zwischen 28000 kg und 45000 kg konzipiert, das die künftigen Anforderungen erfüllen kann. Der modulare Aufbau ermöglicht die Verwendung einer gemeinsamen Körperstruktur und gemeinsamer Subsysteme für verschiedene Konfigurationen.

TULPAR wurde für den Betrieb in vielen verschiedenen Konfigurationen entwickelt, von leichten Panzern über Mörser, Aufklärungsfahrzeuge bis hin zu Wartungsfahrzeugen. Es ist ein wichtiger Akteur auf dem modernen Schlachtfeld.

Quelle: Defenceturk



Unterhaltung


Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen