Der Yusufeli-Damm wird nächstes Jahr Wasser halten

Der Yusufeli-Damm wird nächstes Jahr Wasser halten
Der Yusufeli-Damm wird nächstes Jahr Wasser halten

Adil Karaismailoğlu, Minister für Verkehr und Infrastruktur, setzte seinen Besuch in Artvin fort, indem er die Straßen- und Tunnelkonstruktionen von Yusufeli untersuchte: „Unsere Freunde arbeiten hart daran, die Straßen des Yusufeli-Damms und des Yusufeli-Damms so schnell wie möglich fertigzustellen. Ich hoffe, dass diese Orte nächstes Jahr Gestalt annehmen werden. Der Damm fängt an, Wasser zu halten. Auch unsere Straßen werden aktiviert “, sagte er.


Adil Karaismailoğlu, Minister für Verkehr und Infrastruktur, setzt seine Kontakte in Artvin fort. Minister Karaismailoğlu, der die Straßen- und Tunnelkonstruktionen von Yusufeli untersuchte, sagte Reportern, dass der Yusufeli-Damm der dritthöchste Damm der Welt in Bezug auf die Höhe ist.

Karaismailoğlu erklärte, dass die Arbeiten an Umsiedlungsstraßen als Ministerium mit Hingabe durchgeführt werden, da die bestehenden Straßen im Zusammenhang mit dem Damm unter Wasser stehen. 69 Kilometer dieser Straßen sind als Tunnel gebaut. Wir haben eine 56 Kilometer lange Tunnelstraße in Artvin. Bis 51 beträgt die Gesamtlänge des Tunnels 2003 Kilometer in der Türkei, während der 50 Kilometer lange Tunnel in Artvin derzeit verfügbar ist. Ganz Artvin wird eine Tunnelstraße von mehr als 51 Kilometern haben, zusammen mit den Straßen, die wir für den Yusufeli-Damm auf 56 Kilometern gebaut haben.

Eine der schönsten Ecken von Artvin in der Türkei ist Karaismailoğlu. "Wir investieren weiterhin in Artvin. Auf der 69 Kilometer langen Straße geht es nicht nur um den Damm, wir bauen auch die Straßen, die das Leben hier erhalten. Diese Wege sind notwendig, damit das Leben weitergeht. Mit diesen Straßen werden auch die Straßen Artvin-Erzurum, Artvin-Ardahan und Artvin-İspir umstrukturiert. Es nimmt an bequemeren und sichereren Straßen teil. ''

'' Yusufeli Dam Project beschäftigt 5 Mitarbeiter ''

Die Minister von Karaismailoğlu wiesen darauf hin, dass etwa 5 Mitarbeiter im Rahmen des Yusufeli-Staudamms und des Staudamms Artvin in der Türkei arbeiten, und wiesen darauf hin, dass sie würdige Projekte durchführen.

Die Türkei wird einen Mehrwert schaffen und gleichzeitig unterstreichen, dass sie die Verantwortung dafür trägt, das Beispielprojekt für die Welt der Minister Karaismailoğlu zu machen. Die Worte wurden wie folgt fortgesetzt:

„Unsere Freunde arbeiten hart daran, die Straßen Yusufeli Dam und Yusufeli Dam so schnell wie möglich fertigzustellen. Ich hoffe, dass diese Orte nächstes Jahr Gestalt annehmen werden. Der Damm fängt an, Wasser zu halten. Unsere Straßen werden auch betriebsbereit sein. In Tunneln liegen wir bei 65 Prozent. Bei Viadukten und Brücken liegen wir bei 85 Prozent. Unser Ziel ist es, diese Orte nächstes Jahr um diese Zeit zu ihrer wahren Identität zu machen und die Lebensqualität dieser Orte zu verbessern. Die Fertigstellung des Staudamms und der Bau von Straßen werden der Region einen wirtschaftlichen Mehrwert verleihen. "

"Wir arbeiten hart daran, den Flughafen mit einer Kapazität von 3 Millionen fertigzustellen."

Minister Karaismailoğlu bemerkte, dass eines der Projekte, die der Region einen Mehrwert verleihen werden, der Flughafen Rize-Artvin ist: „Dort gibt es auch fieberhafte Arbeit. Wir bauen einen Flughafen auf einer 3 Millionen Quadratmeter großen Füllfläche. Wir bringen 3 Millionen Quadratmeter Flughafen in unsere Wirtschaft. Wir arbeiten erneut hart daran, den Flughafen mit einer Kapazität von 3 Millionen fertigzustellen. Es wird einer der wichtigsten Flughäfen und einer der bekanntesten Flughäfen in der Region sein. Wenn der Flughafen Rize-Artvin fertiggestellt ist, wird er sowohl Rize, Artvin als auch der östlichen Schwarzmeerregion einen großen Mehrwert bieten. Wenn es abgeschlossen ist, ist es ein wichtiges Projekt, das einen großen Mehrwert für die Wirtschaft, Beschäftigung und den Tourismus dieses Ortes bietet. “



Unterhaltung

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen