Die Arbeiten an der YK-Linie von Ankara Istanbul werden schnell fortgesetzt

Die Arbeiten an der YK-Linie von Ankara Istanbul werden schnell fortgesetzt
Die Arbeiten an der YK-Linie von Ankara Istanbul werden schnell fortgesetzt

Der General Manager von TCDD, Ali İhsan Uygun, führte mit der begleitenden technischen Delegation im Rahmen des Hochgeschwindigkeitszugprojekts Ankara-Istanbul Prüfungen im Abschnitt Sapanca-Doğançay durch.


Im Hochgeschwindigkeitszugprojekt Ankara-Istanbul werden die Bauarbeiten in der Fertigung zwischen Sapanca-Geyve-Doğançay fortgesetzt. Auf den Baustellen von Doğançay wurde der General Manager von TCDD, Ali İhsan Uygun, über die Arbeiten informiert.

Die nächste Station der Delegation in den Feldstudien war der Bau des T26-Tunnels in Bilecik im Rahmen des Hochgeschwindigkeitszugprojekts Ankara-Istanbul. Ali İhsan Uygun, der hier Informationen über das Projekt erhielt, sagte: "Wenn die Projekte abgeschlossen sind, wird die Entfernung zwischen Ankara und Istanbul um 45 Minuten kürzer sein."


sohbet

Feza.Net

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen

Verwandte Artikel und Anzeigen