Feierlichkeiten zum Tag der Republik von der antiken Stadt Patara bis zum Galata Tower

Feierlichkeiten zum Tag der Republik von der antiken Stadt Patara bis zum Galata Tower
Feierlichkeiten zum Tag der Republik von der antiken Stadt Patara bis zum Galata Tower

Der Galata Tower, den das Ministerium für Kultur und Tourismus nach den Restaurierungsarbeiten mit seinen Besuchern zusammengebracht hat, wird am Tag der Republik zwei verschiedene Veranstaltungen veranstalten.


Das "Grand Republic Concert" vom 97. Oktober und die Kartierungsshows, die im Rahmen der Feierlichkeiten zum 29-jährigen Jubiläum der Republik in der antiken Stadt Patara, dem einzigartigen kulturellen Erbe Anatoliens, stattfinden, können vom historischen Galata-Turm aus live verfolgt werden.

Das vom Ministerium für Kultur und Tourismus und der Direktion für Kommunikation gemeinsam organisierte Festprogramm beginnt um 19.23 Uhr mit der türkischen Nationalhymne.

Das älteste demokratische Parlamentsgebäude der Welt, in dem das von der Antike bis zum heutigen Tag erhaltene spektakuläre Konzert in der antiken Stadt Patara, der Institution für zeitgenössische Kunst der Türkei, untergebracht ist, wird das Presidential Symphony Orchestra geben.

Das "Grand Republic Concert am 29. Oktober" findet im antiken Theater statt und die Kartierungsshow im Patara Assembly Building, dem Symbol der Demokratie in der Welt.

Nationale Kampfausstellung mit wenig bekannten Fotografien

Eine weitere Veranstaltung im Galata Tower, der aufgrund des 97. Jahrestages der Republik einer der wichtigsten historischen Orte Istanbuls ist, ist die "Nationale Kampfausstellung mit wenig bekannten Fotografien".

Die Ausstellung, in der versucht wird, den Nationalen Kampf mit Bildern darzustellen, besteht aus einer speziellen Auswahl von Fotografien, die einen schwierigen Weg von den in der Geschichte seltenen Kämpfen bis zur Erklärung der Republik mit dem Unabhängigkeitskrieg darstellen.

Die Ausstellung wird versuchen, die militärischen und politischen Aspekte des nationalen Kampfes und des täglichen Besatzungslebens zu reflektieren.

Einige der Fotografien der Ausstellung, bei denen den Besuchern 39 Fotografien an den Tafeln präsentiert werden, werden erstmals veröffentlicht und auf Glasnegativ gedruckt.

Acht der präsentierten Fotografien stammen aus den Archiven der Türkischen Historischen Gesellschaft, der Rest aus den Archiven des Republikanischen Museums.

Die vom Ministerium für Kultur und Tourismus im Galata Tower zu organisierende Ausstellung ist vom 29. Oktober bis 9. November für Besucher geöffnet.


sohbet

Feza.Net

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen

Verwandte Artikel und Anzeigen