In Antalya werden 550 Fahrzeuge des öffentlichen Verkehrs desinfiziert

In Antalya werden 550 Fahrzeuge des öffentlichen Nahverkehrs desinfiziert
In Antalya werden 550 Fahrzeuge des öffentlichen Nahverkehrs desinfiziert

Die Stadtverwaltung von Antalya setzt ihre Reinigungs- und Desinfektionsprozesse in öffentlichen Verkehrsmitteln im Rahmen von Koronavirus-Maßnahmen fort. Ungefähr 550 Fahrzeuge, die im öffentlichen Verkehr eingesetzt werden, werden desinfiziert.


Öffentliche Fahrzeuge, die städtische Verkehrsdienste in Antalya anbieten, werden täglich von den Teams der Metropolitan Municipality desinfiziert. Die Abteilung für Verkehrsplanung und Schienensystem der Stadtverwaltung reinigt regelmäßig Busse und Straßenbahnen, die städtische öffentliche Verkehrsdienste in Antalya anbieten, und desinfiziert sie gegen Bakterien und Viren. Bei den detaillierten Arbeiten mit der kalten ULV-Maschine (Fine Spray) wird jeder Punkt gereinigt, einschließlich Innenraum, Außenbereich, Fenster, Fahrerkabine, Griffe, Beifahrersitzgriffe, Böden, Decke, Außendecke und untere Ecke.

UNTERBROCHEN AB 10. MÄRZ

Seit dem 10. März, als die Epidemie in unserem Land auftrat, wurden kontinuierlich Reinigungs- und Desinfektionsarbeiten an Fahrzeugen des öffentlichen Verkehrs durchgeführt, die täglich Tausende von Bürgern bedienen. Die Busse, die Transportdienste zu vielen Punkten einschließlich der Stadt und der Hochebenen anbieten, werden jeden Tag vor und nach der Expedition desinfiziert und steril für die Reise vorbereitet.


sohbet

Feza.Net

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen

Verwandte Artikel und Anzeigen