Qatar Airways liefert drei weitere Airbus A350-1000

Qatar Airways liefert drei weitere Airbus A350-1000
Qatar Airways liefert drei weitere Airbus A350-1000

Mit dieser Lieferung hat die Airbus A350-Flotte von Qatar Airways 52 erreicht. Die vorausschauende strategische Investition der Fluggesellschaft in zweimotorige, treibstoffsparende und umweltfreundliche Flugzeuge hat es ihr ermöglicht, die Krise weiter zu bewältigen und das nachhaltige Wachstum der globalen Luftfahrt voranzutreiben.


Die Fluggesellschaft führt ihre Operationen mit ihrer jungen und gemischten Flotte durch, indem sie ihren Passagieren flexible Reisemöglichkeiten über den Hamad International Airport bietet, der als bester Flughafen im Nahen Osten ausgewählt wurde.

DOHA, Katar - Qatar Airways hat die Anzahl der A3 in seiner Flotte mit den heute ausgelieferten 350 Airbus A1000-350 auf 52 erhöht und seinen Titel als Fluggesellschaft mit der größten A350-Flotte beibehalten. Alle 3 erhaltenen A350-1000 waren mit Qsuite ausgestattet, dem preisgekrönten Sitz der Business Class der Fluggesellschaft. Diese Flotte wird strategische Fernstrecken nach Afrika, Amerika, Asien-Pazifik und Europa fliegen.

Akbar Al Baker, CEO von Qatar Airways: „Qatar Airways ist eine der wenigen globalen Fluggesellschaften, die während der Krise nie aufgehört hat zu fliegen und weiterhin neue Flugzeuge ausliefert. Unsere strategische Investition in moderne, kraftstoffsparende und umweltfreundliche zweimotorige Flugzeuge hat es uns ermöglicht, Millionen von Menschen mit mehr als 37.000 Flügen seit Beginn der Pandemie sicher nach Hause zu bringen und weiter zu fliegen. Aufgrund der negativen Auswirkungen von COVID-19 auf die Nachfrage nach Reisen werden wir unsere Airbus A380-Flotte weiterhin am Boden halten und umweltfreundlichere und cleverere Lösungen wie den A380 entwickeln, da es auf dem aktuellen Markt weder wirtschaftlich noch ökologisch sinnvoll ist, ein großes Flugzeug wie den Airbus A350 einzusetzen.

„Umweltbewusste Passagiere können sicher sein, dass Qatar Airways für jede Route das effizienteste Flugzeug betreibt und ständig die Nachfrage nach Passagieren und Fracht bewertet, um dies sicherzustellen. Qatar Airways bietet Reiseflexibilität mit einer Flotte verschiedener Flugzeugtypen, die es den Passagieren ermöglichen, zu reisen, wann immer sie wollen, anstatt aufgrund der begrenzten Flugzeugoptionen große und Großraumflugzeuge zu fliegen. Er sprach in der Form.

Passagiere, die mit dem hochmodernen Airbus A350-1000 von Qatar Airways reisen, können die folgenden Privilegien genießen:

  • Der breiteste Kabinenkörper seiner Klasse mit größeren Fenstern, die ein besonders geräumiges Gefühl schaffen.
    Großzügigster privater Raum und breiteste Sitzplätze seiner Klasse
  • Fortschrittliche Luftreinigungssystemtechnologie für optimale Luftqualität in der Kabine durch Auffrischen der Luft alle zwei bis drei Minuten für mehr Komfort und weniger Ermüdung. (HEPA-Filter)
  • LED-Kabinenbeleuchtung imitiert den natürlichen Sonnenaufgang und Sonnenuntergang, um Jetlag-Effekte zu reduzieren
  • Die leiseste Kabine in einem Doppelgangflugzeug für eine ruhigere Reise

Qatar Airways zeichnet sich auch durch Sicherheitsmaßnahmen aus. Zu den Sicherheitsmaßnahmen an Bord gehören persönliche Schutzausrüstung (PSA) für das Kabinenpersonal sowie ein kostenloses Schutzset für Passagiere und Einweg-Gesichtsschutz. In Flugzeugen, die mit Qsuite ausgestattet sind, können Business Class-Passagiere eine Fülle von persönlichem Raum und Freiheit genießen, einschließlich der Option, die mobilen Teile dieses preisgekrönten Sitzes zum Schutz der Privatsphäre und der Anzeige „Nicht stören“ zu verwenden. Qsuite; Es ist auf Flügen zu mehr als 30 Zielen verfügbar, darunter Frankfurt, Kuala Lumpur, London und New York. Ausführliche Informationen zu den durchgeführten Maßnahmen qatarairways.com/safety Sie können besuchen.

Hibya Nachrichtenagentur


sohbet

Feza.Net

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen

Verwandte Artikel und Anzeigen