Republik Türkei 97 Jahre alt!

97-jährige Republik Türkei
97-jährige Republik Türkei

Die Türen einer neuen Ära wurden vor 97 Jahren in der Geschichte der türkischen Nation geöffnet, und mit der Proklamation der Republik trat die Aussage „Die Souveränität gehört der Nation ohne jegliche Bedingung und Bedingung“ in der prominentesten Form in der Staatsverwaltung ein.


Am 28. Oktober 1923 kündigte Mustafa Kemal Atatürk bei einem Abendessen mit seinen Waffenbrüdern und Abgeordneten im Çankaya-Palast an, dass das Reich mit den Worten "Meine Herren, wir werden die Republik morgen erklären" vom Reich an die "bedingungslose Souveränität der Nation" übergehen werde. Einen Tag später, wie er am Vortag sagte, am Montag, dem 29. Oktober, wurde die Republik gegründet. Atatürk wurde zum ersten Präsidenten des Landes gewählt.

100 Kanonenhaufen wurden von der Burg Ankara abgefeuert. Die Menschen, die müde und verletzt waren, als sie den Unabhängigkeitskampf gewannen, und die müde waren, als sie den Unabhängigkeitskampf gewannen, den Atatürk als "Meine größte Arbeit" bezeichnete, feierten auf der Straße.

"Republik" bedeutete Unabhängigkeit in den Ländern, die westliche Länder während des Unabhängigkeitskrieges begehrten; Das Wahlrecht bedeutete den Übergang von der Knechtschaft des Sultans zur "Staatsbürgerschaft".

Die Republik, die nach dem Kampf von Hasan Tahsin, Sütçü İmam, Halide Corporal, Yörük Ali und vielen Helden des Unabhängigkeitskrieges gegründet wurde, deren Namen unter der Führung von Atatürk und seinen Waffenbrüdern nicht in diese Linien passen, ist jetzt 97 Jahre alt.


sohbet

Feza.Net

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen

Verwandte Artikel und Anzeigen