Das Eisenbahnprojekt Samsun Sarp wird die Zukunft der Schwarzmeerregion gestalten

Das Eisenbahnprojekt Samsun Sarp wird die Zukunft der Schwarzmeerregion gestalten
Das Eisenbahnprojekt Samsun Sarp wird die Zukunft der Schwarzmeerregion gestalten

Der Vorsitzende der Industrie- und Handelskammer von Giresun, Hasan Çakırmelikoğlu, machte auf die Bedeutung des Eisenbahnprojekts Samsun Sarp aufmerksam.


Präsident Çakırmelikoğlu wies darauf hin, dass die Region erhebliche Investitionen in den Luft-, Land- und Seeverkehr tätigt: „Wir sehen, dass es unvermeidlich ist, die Eisenbahn zu projizieren, die zur wirtschaftlichen und sozialen Entwicklung der zentralen und östlichen Schwarzmeerregion parallel zur Küste in Ost-West-Richtung beitragen wird. Dementsprechend sollte die in der Planungsphase befindliche Mehrzwecknutzung der Eisenbahn von Samsun nach Sarp in die Prioritätskriterien aufgenommen werden. Die Türkei nördlich von Samsun, Ordu, Giresun, Trabzon, Rize und Artvin, die direkt mit den Provinzen verbunden ist, Regionen, die in kurzer Zeit im Hinterland der Provinz verbleiben, würden in die Transportlinie einbezogen. Das gemeinsame Merkmal unserer Region ist die Region mit der größten Migration in der Türkei.

Der wichtigste Grund dafür ist, dass die Investitionsmöglichkeiten und damit die Beschäftigungsmöglichkeiten begrenzt sind. Das Projekt wird einen wesentlichen Beitrag zur Lösung wirtschaftlicher, sozialer und ökologischer Probleme, insbesondere der Beschäftigung, in unserer Region mit Güterverkehr und Hochgeschwindigkeitszugverkehr leisten. Mit dem Samsun-Sarp-Eisenbahnprojekt ist die Wiederbelebung von Tourismus und Handel in den Provinzen der Schwarzmeerregion unsere primäre Erwartung. Durch die Sicherstellung der Verbindung Samsun-Batumi wird das Schwarze Meer, einer der wichtigsten Transitpunkte zwischen Asien und Europa, den größten Logistikmangel beseitigen, und unsere Region wird dank der Eisenbahnstrecke nach Sarp eine wichtige Position beim Erreichen des zentralasiatischen Marktes einnehmen. sagte.

In Bezug auf die Tatsache, dass die Eisenbahn ein wichtiges Transportmittel im Tourismus ist, betonte Çakırmelikoğlu, dass mit dieser Investition mehr Menschen die Naturschönheiten der Region transportieren werden.


sohbet

Feza.Net

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen

Verwandte Artikel und Anzeigen