Zwei neue elektrische Modelle von Renault

Zwei neue elektrische Modelle von Renault
Zwei neue elektrische Modelle von Renault

Die Groupe Renault stellte auf der Renault eWays zwei neue Elektroautos Renault Megane eVision und Dacia Spring vor, um bis 2050 in Europa klimaneutral zu sein.


Im Rahmen der eWays-Veranstaltungen von Renault vom 15. bis 27. Oktober teilt die Groupe Renault ihre Vision des Übergangs zu neuen Produkten und Technologien sowie Prinzipien und Mobilität ohne COXNUMX-Emissionen. Renault eWays ist ein wichtiger Meilenstein für die Gruppe, die sich als Hauptakteur für nachhaltige Mobilität und Ökosystem für heute und die Zukunft positioniert.

Luca De Meo, CEO der Renault Group, sagte auf der Veranstaltung: „Als Gruppe setzen wir unsere Bemühungen fort, unsere Verpflichtung zur CO2050-freien Emission in Europa bis 2030 zu erfüllen. Wir wollen unsere Emissionsrate bis 2010 gegenüber 50 um 2022 Prozent senken. Bis 5 werden alle unsere Modelle elektrische oder elektrifizierte Versionen haben. Als Renault Group planen wir, innerhalb von 50 Jahren XNUMX Prozent unserer Fahrzeuge auf dem Markt für Elektro- oder Hybridfahrzeuge zu haben. "Renault Megane eVision, der elektrische Dacia Spring und der neue Arkana E-TECH Hybrid sind wichtige Bestandteile dieser Pläne."

Die Renault Group, die ZEO vor etwa 10 Jahren auf den Markt gebracht hat, bietet heute weltweit Elektromobilität mit 8 Fahrzeugen an, darunter 350 verschiedene Modelle. Zusätzlich zur Produktpalette von Group Electric bietet das Unternehmen eine vollständige Palette von Hybrid- und Plug-in-Hybrid-Versionen mit den Modellen Clio, Captur, New Mégane und New Mégane Estate sowie der E-TECH Hybrid- und Plug-in-Hybrid-Technologie. Der neue Renault Arkana ist ebenfalls in dieser Produktpalette enthalten.

Renault Megane eVision: ein neues kompaktes elektrisches Fließheck

Die wichtigste Überraschung des eWays-Events war der elektrische Renault Megane. Renault Megane eVision nutzt die neue CMF-EV-Plattform ausschließlich für Elektrofahrzeuge und definiert das kompakte Fließheckmodell neu, indem Coupé- und SUV-Codes kombiniert werden. Diese Plattform unterscheidet sich von den traditionellen Abmessungen des Segments und ermöglicht ein Fahrzeug mit neuen Linien und Abmessungen. So wurde 25 Jahre nach dem ersten Start eine neue Seite für Megane geöffnet.

Electric Dacia Spring: Eine neue D-EV-Felge von Dacia

Dacia wird 2021 das trendige Elektro-Kleinstadtauto Dacia Spring auf den Markt bringen. Nach den Modellen von Logan und Duster bereitet sich Dacia Spring darauf vor, den Markt zu revolutionieren, indem Elektromobilität für alle zugänglich gemacht wird. Spring ist eine einfache, zuverlässige und zugängliche Lösung für die individuelle, gemeinsame oder berufliche Mobilität.

Mit seinem innovativen SUV-Look verfügt das Modell über 4 Sitze, ein Rekordvolumen im Innenraum, einen einfachen und zuverlässigen elektrischen Antriebsstrang und eine beruhigende Produktpalette. Die leichte und kompakte elektrische Feder bietet Vielseitigkeit sowohl innerhalb der Stadt als auch auf Überlandstraßen mit einer Reichweite von 225 km im kombinierten WLTP-Zyklus und 295 km in der WLTP-Stadt.

Breitere Produktpalette von Renault E-TECH mit drei neuen Hybridmodellen

Neben der Elektromobilität erweitert Renault auch seine Hybrid-Produktpalette. Der neue Arkana E-TECH Hybrid, der Captur E-TECH Hybrid und der neue Mégane Fließheck E-TECH Plug-In Hybrid werden in der ersten Hälfte des Jahres 2021 in Europa erhältlich sein.

Die Implementierung der 12-V-Mikrohybridisierung mit dem neuen Arkana und Captur erfüllt alle Anforderungen, bleibt jedoch zugänglich und bietet alle möglichen Elektrifizierungsstufen. Damit ist die Antriebsstrangserie abgeschlossen.

Renault, seit mehr als 10 Jahren Pionier und Marktführer bei Elektrofahrzeugen, bringt seine Erfahrung in der Formel 1 weiterhin in den Automobilmarkt ein. Mit dieser Erfahrung bietet die Marke dynamische und effiziente Hybridantriebe für eine breitere Palette von Fahrzeugen auf dem Automobilmarkt.



Unterhaltung

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen