19 Wichtige Regeln für das Leben mit dem Patienten mit Covid-10 im selben Haus!

Die wichtige Regel, mit einem begierigen Patienten im selben Haus zu leben
Die wichtige Regel, mit einem begierigen Patienten im selben Haus zu leben

Jetzt haben wir mehr Coronavirus in unseren Häusern! Der Experte für Infektionskrankheiten und klinische Mikrobiologie des Acıbadem Taksim-Krankenhauses erklärte, dass sich die Covid-19-Infektion, die sich in unserem Land und in der Welt immer weiter ausbreitet, in fast jedem Haushalt zum Beginn der Krankheit entwickelt hat. DR. Çağrı Büke sagte: „Angesichts der Tatsache, dass fast 19 Prozent der mit dem Covid-80-PCR-Test diagnostizierten Fälle auf einem Niveau liegen, das zu Hause behandelt werden kann, sollte beachtet werden, dass die wichtige Übertragungsumgebung von Covid-19 jetzt häusliche Umgebungen und Menschen sind, die dieselbe häusliche Umgebung teilen. .


Diese Situation veranlasst uns zu überprüfen, was in derselben häuslichen Umgebung mit einem positiven Covid-19-Phänomen zu beachten ist “, sagt er. Also, welche Regeln sollten nicht vernachlässigt werden, wenn Sie einen Moment lang mit einem Patienten mit Covid-19 im selben Haus leben? Facharzt für Infektionskrankheiten und klinische Mikrobiologie Prof. DR. Çağrı Büke erklärte die 10 goldenen Regeln, machte wichtige Warnungen und Vorschläge.

Das Leben in einem separaten Raum ist ein Muss

Eine Person, die positiv auf Covid-19 getestet wird, muss eine Weile in einem separaten Raum leben. Die Tür des Patientenzimmers sollte immer geschlossen sein, und im Gegensatz zu anderen Familienmitgliedern sollte er für einen bestimmten Zeitraum in dem für ihn reservierten Raum essen.

Beim Betreten des Raumes sollte eine Maske getragen werden.

Niemand sollte den Raum der kranken Person betreten, es sei denn, dies ist obligatorisch, und die kranke Person sollte diesen Raum nur verlassen, wenn dies erforderlich ist. Wenn die Person mit einem positiven Covid-19-Testergebnis den Raum betreten muss, sollte jeder eine Maske verwenden, um sowohl den Mund als auch die Nase zu bedecken. Auch für einen Moment sollte die Maske nicht vernachlässigt werden und auf soziale Distanz geachtet werden.

Das Badezimmer sollte nach jedem Gebrauch gereinigt werden

Wenn möglich, sollte der kranken Person ein separates Bad / WC für Toiletten- und Waschbedürfnisse zur Verfügung gestellt werden. Wenn dies nicht möglich ist und dieselbe Badezimmer-Toilette mit anderen Familienmitgliedern geteilt wird, sollten Boden, Oberfläche, Toilette, Waschbecken, Springbrunnen und Duschbereich abgewischt und mit Desinfektionsmittel gereinigt werden, nachdem der Patient jede Badezimmer-Toilette benutzt hat.

Wäsche und Lebensmittel sollten getrennt werden

Die Person mit einem positiven Covid-19-Testergebnis kann Kleidung und Gläser, Teller, Gabeln, Messer, Löffel usw. mitnehmen. Solche Gegenstände sollten getrennt werden. Wäsche separat und in der Maschine sowie die für Lebensmittel verwendeten Gegenstände sollten nach Gebrauch in der Maschine oder von Hand mit Reinigungsmittel und Wasser gewaschen werden.

Nach dem Berühren der öffentlichen Bereiche sollten die Hände gewaschen werden

Unmittelbar nach dem Kontakt mit den gemeinsamen Kontaktflächen mit den Händen aller Personen, die dieselbe häusliche Umgebung teilen, vor dem Essen, nach dem Essen, nach der Toilette, nach der Zubereitung des Essens vor dem Zubereiten des Essens, nach dem Kontakt mit den Gegenständen der positiven Person von Covid-19 und wann immer erforderlich. sollte mit Wasser gewaschen werden. Handantiseptika können bei Bedarf auch zur Handreinigung verwendet werden.

Covid-19-Patient sollte zu Hause eine Maske tragen

Wenn ein Covid-19-Patient im Notfall das Zimmer verlässt oder auf die Toilette oder Toilette geht, sollte er seine Maske geschlossen tragen und sich im Haus bewegen.

Oberflächen sollten häufig gereinigt werden

Alle Oberflächen, auf denen Handkontakt möglich ist, wie Türgriffe und elektrische Schalter, sollten nach dem Kontakt mit Desinfektions- und Reinigungswasser abgewischt werden.

Handtücher müssen getrennt sein

Da Handtücher Gegenstände mit einem hohen Kontaminationsrisiko sind, sollten normalerweise alle im Haus ihre Handtücher separat haben. Insbesondere wenn ein Covid-19-Patient zu Hause ist, sollten Handtücher in keiner Weise geteilt werden. Es sollte ein separates Handtuch sein oder mit einem Papiertuch versehen sein. Papierhandtücher und Toilettenpapier sollten in separate Säcke geworfen und schließlich gebunden und in Müllsäcke geworfen werden.

Die Kissenflächen sollten jeden Tag gewechselt werden

Die Kissenbezüge des Covid-19-Patienten sollten jeden Tag gewechselt und in der Maschine mit einer Temperatur von mindestens 60 Grad gewaschen werden. Die Bettwäsche sollte alle drei Tage gewechselt und bei mindestens 60 Grad gewaschen werden.

Das Haus sollte regelmäßig belüftet werden

Der Raum, in dem sich eine Covid-19-positive Person befindet, und alle möglichen Bereiche des Hauses sollten einige Minuten und für einen bestimmten Zeitraum belüftet werden. Nicht-Covid-Haushalte sollten auf keinen Fall jemanden für einen baldigen Besuch akzeptieren. Denn Hausbesuche sind eine der Umgebungen mit dem höchsten Kontaminationsrisiko! Facharzt für Infektionskrankheiten und klinische Mikrobiologie Prof. DR. Rufen Sie Buku an „Diese Praktiken sollten eine Weile fortgesetzt werden, nachdem der Covid-19-Test negativ geworden ist. Wenn der Test nicht durchgeführt wurde, sollte er bis 48 Stunden nach dem vollständigen Verschwinden der Symptome oder durchschnittlich 14 Tage nach dem Einsetzen der Symptome fortgesetzt werden. Es sollte jedoch beachtet werden, dass dieses Virus manchmal über einen längeren Zeitraum aus dem Körper ausgeschieden werden kann “, sagt er.


sohbet

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen

Verwandte Artikel und Anzeigen