Afyonkarahisar Nostalgic Tram Route auf dem Tisch gelegt

Die nostalgische Straßenbahnlinie Afyonkarahisar wurde angekündigt
Die nostalgische Straßenbahnlinie Afyonkarahisar wurde angekündigt

Das AFRAY-Projekt und die Arbeiten der „Nostalgic Tram“, die zu den Wahlversprechen des Bürgermeisters von Afyonkarahisar, Mehmet Zeybek, gehören, werden fortgesetzt.


Der 7. TCDD-Regionalmanager Adem Sivri besuchte Bürgermeister Mehmet Zeybek und informierte über den neuesten Stand des AFRAY- und Nostalgic Tram-Projekts. Präsident Zeybek hielt ein Konsultationstreffen mit dem Regionalmanager Sivri und Vertretern der Auftragnehmer ab. In dem Treffen wurde die Route der nostalgischen Straßenbahn besprochen, die für den Transport der Stadt in Betracht gezogen wird.

Bürgermeister Zeybek wies darauf hin, dass die Projektarbeit auf Hochtouren weitergeht, und sagte, dass sie mit der freiwilligen Gemeinde zusammenarbeiten. Zeybek sagte: „Zunächst planen wir, vom Bahnhof Ali Çetinkaya zum Ordu Boulevard, zum Zafer Platz, zum Langen Basar und zum Bedesten Basar in Richtung Ulu Moschee zu fahren. Unser Ziel in diesem Projekt; Schaffung eines touristischen Schienensystems zur Einführung in die Geschichte und Kultur von Afyon sowie in den Personenverkehr in der Stadt. Im Allgemeinen besteht der Hauptzweck gemeinnütziger historischer Schienensysteme darin, ein historisches Bewusstsein dafür zu schaffen, wie der Verkehr in der Vergangenheit war. Wir haben unsere Studien und Machbarkeitsstudien in diesem schönen Projekt begonnen. Möge mein Herr Erfolg haben “, sagte er.


sohbet

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen

Verwandte Artikel und Anzeigen