Pandemie und Einsamkeit werden auf dem Internationalen Einsamkeitssymposium diskutiert

Pandemie und Einsamkeit werden auf dem internationalen Einsamkeitssymposium diskutiert
Pandemie und Einsamkeit werden auf dem internationalen Einsamkeitssymposium diskutiert

Das Hauptthema des Internationalen Symposiums für Einsamkeit, das dieses Jahr zum zweiten Mal an der Üsküdar-Universität stattfindet, ist "Pandemie und Einsamkeit".


Die eingeladenen Redner des Symposiums, das vom 4. bis 5. Dezember 2020 stattfinden soll, sind Wissenschaftler, Akademiker, Journalisten und Künstler, die zusammenkommen, um Beiträge aus verschiedenen Bereichen aus der Türkei und dem Ausland zu leisten. Jeder Redner wird wichtige Diskussionen präsentieren und wichtige Fragen aufwerfen, indem er sich mit der Einsamkeit im Kontext der Pandemie aus seinem Fachgebiet und seiner eigenen Perspektive befasst.

Das International Loneliness Symposium, das dieses Jahr zum zweiten Mal von der Üsküdar University organisiert wird, findet unter dem Titel "Pandemic" statt. Die Auswirkungen des Pandemieprozesses auf die Einsamkeit werden in jeder Hinsicht diskutiert.

Prof. Prof. DR. Nevzat Tarhan wird sich mit dem Thema "Familien und Einsamkeit" befassen.

Mit der Begründung, dass Einsamkeit die größte Auswirkung der Pandemie auf die ganze Welt ist, hat der Gründungsrektor der Universität Üsküdar, Prof. Prof. Dr. DR. Nevzat Tarhan wird in der ersten Sitzung des Symposiums seinen Vortrag mit dem Titel "Familien und Einsamkeit" halten.

Prof. Prof. DR. Ebulfez Süleymanlı wird über "Corona Loneliness" erzählen

Leiter der Abteilung Soziologie der Universität Üsküdar und Koordinator des Symposiums Prof. DR. Ebulfez Süleymanlı wird mit seiner Präsentation mit dem Titel „Corona Loneliness“ Bewertungen abgeben.

Sie werden die psychologischen Auswirkungen der Pandemie erklären

In der ersten Sitzung des Symposiums hat Assoc. DR. Gül Eryılmaz, „Einsamkeit in der Beziehung“; Assoc. DR. Emel Sarı Gökten, „Jugendliche Einsamkeit und K-Pop“; Die Fachpsychologin Çiğdem Demirsoy wird an ihren Präsentationen mit dem Titel "Die Auswirkung der Pandemie auf die Einsamkeit in der Familie" und die Fachpsychologin Aslı B. Bhais "Das Verhältnis von Sucht und Einsamkeit" teilnehmen.

Pandemie und Einsamkeit werden von allen Seiten angegangen

Üsküdar Universität Fakultät für Geistes- und Sozialwissenschaften Dekan Prof. DR. Deniz Ülke Arıboğan wird eine Rede zum Thema "Politische Psychologie der Einsamkeit" halten. Üsküdar Universität NPİSTANBUL Psychiatrie-Facharzt für Hirnklinik Prof. DR. Nesrin Dilbaz, „Fortgeschrittene Altersrisiken bei Pandemien: Ist Einsamkeit eine Wahl? Unerwünschtes Ergebnis? ”; DR. Mert Akcanbaş wird mit seinen Präsentationen mit dem Titel "Globale Unsicherheit und Einsamkeit" und dem Psychologen İdil Arasan Doğan, "Einsamkeit im Alter und soziale Unterstützung", bedeutende Beiträge leisten.

Prof. Prof. DR. Erol Göka: "Einsamkeit und Sehnsucht"

Psychiater Prof. DR. Erol Göka wird in seiner Rede mit dem Titel "Einsamkeit und Sehnsucht" die Beziehung zwischen Einsamkeit und Sehnsucht erörtern, indem er sich auch mit dem Pandemieprozess befasst.

Prof. Prof. DR. İbrahim Sirkeci wird sich mit "Die Pandemie und die Isolation von Einwanderern" befassen.

Professor an der London Regent's University. DR. In seinem Vortrag mit dem Titel "Pandemie und Isolation von Einwanderern" wird İbrahim Sirkeci unterstreichen, dass die Zeit, in der die Grenzen aufgrund der Coronavirus-Epidemie geschlossen werden und die Wirtschaft zum Stillstand gekommen ist, für Flüchtlinge und Einwanderer ein sehr schwieriger Prozess ist.

Prof. Prof. DR. Gönül Bünyatzade: „Einsamkeit und Kreativität

Prof. von der Nationalen Akademie der Wissenschaften Aserbaidschans. DR. Gönül Bünyatzade "Einsamkeit und Kreativität", von der Canada Montréal University, Dr. Floris Van Vugt wird in ihrem Vortrag mit dem Titel „Förderung der zwischenmenschlichen Intimität bei Videokonferenzen durch synchrones Bewegen“ die Bedeutung der Kommunikation, des Zuhörens und des Verstehens in der heutigen Welt erörtern, in der Entfremdung und Segregation zunehmen und wie dies in Online-Verbindungen erreicht werden kann.

DR. Orhan Aras: "Europas Pandemie und der Test der Einsamkeit"

Autor Dr. In seiner Rede mit dem Titel „Europas Pandemie und die Herausforderung der Einsamkeit“ wird Orhan Aras eine vergleichende Diskussion führen, indem er die unterschiedlichen Wahrnehmungen und Aspekte der Einsamkeit erwähnt. Prof. Prof. DR. Mehmet Akif Okurs "Politische Ökonomie der Einsamkeit und das türkische Haus: Von der Pandemie nach wo?" Er wird mit seiner Präsentation mit dem Titel St. Petersburg Bekterev Medical Center, Psychologe Dr. Olga Rubçova wird in ihrem Vortrag mit dem Titel "Die Welt in der Zeit der Pandemie: Angst und Depression" auf den Zustand extremen Stresses bei Menschen während des Quarantäneprozesses aufmerksam machen.

Einsamkeit und Pandemie werden unter allen Gesichtspunkten bewertet

Journalist Özay Şendir, "Pandemische Einsamkeit und Medien"; Der Fotograf, Regisseur und Drehbuchautor Murathan Özbek hingegen wird in seiner Rede mit dem Titel „Pandemie, Kunst und Einsamkeit“ die Beziehung zwischen Einsamkeit und Pandemie in einer anderen Dimension als das Fenster der Kunst diskutieren.

Aus Kirgisistan Türkei Professor der Manas Universität DR. Jyldyz Urmanbetova, „Soziale Ausgrenzung und Einsamkeit im Kontext der Kreativität“; DR. Baver Demircan, "Einsamkeit: Könnte Pandemie eine Möglichkeit sein?"; Von der russischen Präsidentschaft Akademie für Volkswirtschaft und öffentliche Verwaltung, Assoc. DR. Kristina Ivanenko, "Neue Einsamkeit: Wie hat die Pandemie die sozialen Beziehungen verändert?" DR. Cihan Ertan und der wissenschaftliche Mitarbeiter Özge Sarıalioğlu werden ihren Vortrag mit dem Titel „Wenn die Bühne geschlossen ist: Die COVID-19-Pandemie und die Einsamkeitserfahrungen von Schauspielern der darstellenden Künste“ halten.

Diejenigen, die dem Symposium folgen möchten, können online am Symposium teilnehmen, indem sie sich auf der Seite des Einssymposiums der Universität Üsküdar registrieren.


sohbet

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen

Verwandte Artikel und Anzeigen