Nationaler Preis der Europäischen Mobilitätswoche 2020 der Metropole Şanlıurfa

Sanliurfa Buyuksehire Europe Mobility Week Year National Award
Sanliurfa Buyuksehire Europe Mobility Week Year National Award

Mit der aktivsten Teilnahme an der Europäischen Mobilitätswoche, die Städte und Gemeinden zu nachhaltigen Verkehrsmaßnahmen ermutigt, belegte die Stadtgemeinde den 2020. Platz unter den Stadtgemeinden, die die Auszeichnung der Nationalen Mobilitätswoche 3 erhalten haben.

WETTBEWERB WAR DIE GRÖSSTE TEILNAHME MIT 551 GEMEINSCHAFTEN IN DER TÜRKEI


Als Initiative der Europäischen Kommission zur Verbesserung der Mobilität in Städten in jedem Jahr vom 16. bis 22. September, sicheres Gehen und Radfahren, um eine Stadt zu schaffen, die durch die Schaffung von Wegen und Gemeinden dauerhafte Maßnahmen für die organisierte Europäische Mobilitätswoche zur Förderung der weltweit höchsten Beteiligung der 551 Gemeinden des Landes an der Türkei in diesem Jahr zugänglich ist passiert.

Die türkische Union der Gemeinden, Gemeinden und anderer Gemeinden, die auch diese selbstlose Arbeit unterstützt, um die aktivsten Gemeinden im Jahr 2019 zu fördern, wurde im Jahr 2020 ausgezeichnet.

Präsidentschaft Vizepräsident des Verwaltungsrates für Kommunalpolitik Prof. DR. Sukru Karatepe Präsidentschaft, Umwelt- und Stadtplanungsministerium der lokalen Regierung und Generaldirektor von Turan Konak, Außenministerium der Europäischen Union Präsidentschaft Sektorpolitik Präsident Bush Apartment Altınordu, Verkehrs- und Infrastrukturministerium für Infrastrukturinvestitionen Generaldirektion der Abteilung für Fatih Smoke, Delegation der Europäischen Union in der Türkei Sektormanager, Verkehrs- und Infrastrukturinvestitionen Der unter Beteiligung der Jury gebildete Generalsekretär der Gemeinde Akif Turkel und der türkischen Erzeugervereinigung Birol bewertete die Arbeit der Gemeinden, die von der wöchentlichen Versammlung am 25. November abgedeckt wurden.

Als Ergebnis der durchgeführten Bewertungen wurden 22 Stadtgemeinden, 51 Gemeinden mit mehr als 3 Einwohnern und 100 Gemeinden, darunter 3 Gemeinden mit weniger als 100 Einwohnern, wurden ausgezeichnet.

In der Kategorie "Wochenaktivitäten" werden Poster, Social-Media-Beiträge, Briefings, Musikkonzerte, Filmvorführungen, Verkehrstrainings, Spaziergänge mit breiter Beteiligung usw. angezeigt. Aktivitäten wurden bewertet. In der Kategorie „Permanente Maßnahmen“ wurden Studien wie die Entwicklung von Radwegen, der Bau von Fahrradparkplätzen, die Entwicklung von Grünflächen, Rampen für Behinderte und der Ausbau der öffentlichen Verkehrsnetze berücksichtigt.

Bei der Veranstaltung "Autofreier Tag am 22. September" wurden Aktivitäten wie die kostenlose Bereitstellung von Fahrzeugen für öffentliche Verkehrsmittel und das Fahrrad-Sharing-System für den ganzen Tag sowie die nur teilweise Öffnung der Straßen und Boulevards für Fußgänger bewertet.

Die Gemeinden, die mit den National Awards der Europäischen Mobilitätswoche 2020 ausgezeichnet wurden, wurden wie folgt bekannt gegeben:

Stadtgemeinden

  • Stadtgemeinde Bursa
  • Mersin Metropolgemeinde
  • Şanlıurfa Metropolgemeinde

Gemeinden mit mehr als 100.000 Einwohnern

  • Uşak Gemeinde
  • Gemeinde Yenimahalle (Ankara)
  • Yenisehir Gemeinde (Diyarbakir)
  • Gemeinden mit weniger als 100.000 Einwohnern
  • Azdavay Gemeinde (Kastamonu)
  • İspir Gemeinde (Erzurum)
  • Gemeinde Safranbolu (Karabük)

sohbet

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen

Verwandte Artikel und Anzeigen