Was ist bei der Winterwartung von LPG-Fahrzeugen zu beachten?

Was ist bei der Winterpflege in LPG-Fahrzeugen zu beachten?
Was ist bei der Winterpflege in LPG-Fahrzeugen zu beachten?

In unserem Land sind die Winterbedingungen zu spüren. Bei den fallenden Wettertemperaturen benötigen unsere Fahrzeuge Ausrüstung und Wartung, die für den Winter geeignet sind. LPG-Fahrzeuge können dagegen unterschiedliche Anforderungen haben. Wetter - BRC zeigt an, dass das Kaltluft-Kraftstoffgemisch im türkischen CEO Kadir Knitter variiert: "LPG-Fahrzeuge erfordern im Winter eine Neukonfiguration des Kraftstoff-Luft-Gemisches.


Da BRC-Systeme die Daten, die sie von den Fahrzeugsensoren über das Benzin-Steuergerät empfangen, automatisch empfangen und verarbeiten, sind keine zusätzlichen Einstellungen erforderlich. Wie in jedem Fahrzeug sind außerdem der Austausch von Luftfiltern, Frostschutzmittel, Zündsystemsteuerung und Wartung der Zündkerzen, Batteriesteuerung und Umstellung auf Winterreifen vor Beginn des Winters obligatorisch “, sagte er.

LPG-Fahrzeuge müssen wie alle anderen Fahrzeuge bei saisonalen Änderungen und zu bestimmten Zeiten gewartet werden. Was ist in LPG-Fahrzeugen heutzutage zu beachten, wenn die Wintersaison beginnt, ihr Gesicht zu zeigen?

LPG, der weltweit größte Hersteller von alternativen Kraftstoffsystemen in der Türkei, CEO von Kadir Knitter, war eine wichtige Erklärung für die Winterwartung von Fahrzeugen. Örücü wies darauf hin, dass die Kraftstoff-Luft-Einstellung für den Winter in Flüssiggasfahrzeugen angepasst werden sollte und dass es wichtig ist, Frostschutzmittel, Filter, Batterien, Zündkerzen, Motoröle und Bremsbeläge zu überprüfen und gegebenenfalls auszutauschen.

"FAHRZEUGE MIT BRC AUTOMATISCH DURCHSTELLEN DER LUFTKRAFTSTOFFEINSTELLUNG

Er sagte, dass die Wintermonate in kalter Luft eine intensivere Art und Weise eintreten werden, wie der CEO von BRC Turkey, Kadir Knitter, "im Leerlauf oder bei Gas in die Motorzykluszeitschwankungen gegeben ist, die Notwendigkeit einer Reorganisation des ausströmenden Gas-Luft-Gemisches des Motors anzeigen. In BRC-Umrüstsätzen wird diese Anordnung automatisch mit den Informationen von den Fahrzeugsensoren ausgeführt. Sensoren, die erkennen, dass die Luft kondensiert ist, senden die Informationen an das elektronische Steuergerät (ECU). Das Steuergerät passt das Luft-Kraftstoff-Verhältnis gemäß diesen Daten an. "Es gibt keine Geschwindigkeitsschwankungen in Systemen, die die Kraftstoffkalibrierung automatisch an die Wetterbedingungen im Freien anpassen, und das Fahrzeug läuft effizienter und reibungsloser."

"Es ist wichtig, Verbrauchsmaterialien wie Filter, Öl und Antifreeze zu ändern."

Örücü verwies darauf, wie wichtig es ist, die Verbrauchsmaterialien zu wechseln, die alle Fahrzeuge vor Beginn der Wintermonate regelmäßig warten müssen: „Der Luftfilter ist die Ausrüstung, mit der das Fahrzeug richtig atmen kann. Ein sauberer, neu ausgetauschter Luftfilter sorgt für einen unterbrechungsfreien und gesunden Luftstrom. LPG-Fahrzeuge fahren mit LPG in der Gasphase, die unter Verwendung der Kühlwassertemperatur des Motors verdampft wird. Aus diesem Grund ist eine ausreichende und kontinuierliche Erwärmung des LPG-Reglers die wichtigste Voraussetzung für den ordnungsgemäßen und effizienten Betrieb des Motors. Zu diesem Zeitpunkt ist Frostschutzmittel von großer Bedeutung, um den Motor und das Kühlwasser auf einer bestimmten Temperatur zu halten und damit das Wasser leicht durch alle Wasserkanäle fließen kann. Andere wichtige Geräte, die vom Luftaustausch betroffen sind, sind die Fahrzeugbatterie, das Zündsystem und die Zündkerzen. Es ist obligatorisch, sie zu überprüfen und gegebenenfalls aus Gründen des Kraftstoffverbrauchs auszutauschen. Darüber hinaus ist es die richtige Entscheidung, das vom Hersteller und autorisierten Service empfohlene Viskositätsöl während der Wintermonate zu verwenden und zu ändern und die Bremsen und Bremsbeläge zu steuern. “

"Das für den Winter geeignete LPG-Angebot muss hoch sein."

Kadir Örücü erklärte, dass LPG-Kraftstoff in den Sommermonaten zu 70 Prozent aus Butan und zu 30 Prozent aus Propangas besteht: „Da LPG, das leichter verdampft und einen hohen Dampfdruck aufweist, in den Wintermonaten benötigt wird; Eine Mischung aus 50 Prozent Butan und 50 Prozent Propan wird verwendet. Im Winter sollten sich die Verbraucher fragen, ob LPG gemäß den Winterbedingungen hergestellt wird. "Propanreicher Kraftstoff verdunstet unter winterlichen Bedingungen leichter und macht das Fahrzeug gesünder.

"WINTERREIFEN SOLLTEN NICHT VERGESSEN WERDEN!"

Örücü erinnerte die Fahrer daran, die Winterreifen zu wechseln, was ein unverzichtbarer Bestandteil der Wintermonate ist: „Unabhängig vom verwendeten Fahrzeug sollten unsere Reifen gegen Winterreifen ausgetauscht werden, wenn das Wetter kälter wird. Winterreifen sind von unschätzbarem Wert für sicheren Halt und gesunden Bremsweg bei Regenwetter. Das Vermeiden von Reifenkosten kann zu zukünftigen Unfällen führen. "Wir können schlechter bezahlen, wenn wir kleine Kosten vermeiden."


sohbet

Feza.Net

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen

Verwandte Artikel und Anzeigen