Was ist der Unterschied zwischen Grippe und Covid-19?

Was ist der Unterschied zwischen Grippe und Covid?
Was ist der Unterschied zwischen Grippe und Covid?

Die Ankunft der Herbst-Winter-Monate hat zu einer Zunahme der Grippefälle zusätzlich zu den COVID-19-Fällen geführt. Anadolu Health Center Infocious Diseases Specialist Assoc erklärt, dass heute viele Menschen bei geringstem Husten oder schwacher Schwäche zu COVID-19 gehen. DR. Elif Hakko sagte: „Obwohl die Symptome der durch Coronavirus verursachten COVID-19-Krankheit den Grippesymptomen sehr ähnlich sind, gibt es einige wichtige Unterschiede.


Häufige Symptome beider Viren sind Fieber, Husten, Atemnot, Schwäche, Halsschmerzen, laufende oder verstopfte Nase, Gelenkschmerzen und Kopfschmerzen. Im Gegensatz zur Grippe kann COVID-19 auch Durchfall, Übelkeit, Erbrechen, Geruchs- und Geschmacksverlust, Konzentrationsstörungen und Verwirrtheit erfahren. Wenn diese Symptome auftreten, ist es wichtig, dass Sie sich an eine Gesundheitseinrichtung wenden und einen Test durchführen lassen, um zu klären, ob Sie an Grippe oder COVID-19 leiden. "Wenn Sie schwere Beschwerden wie Brustschmerzen, Atemnot, Schwindel und starke Kopfschmerzen haben, sollten Sie sich sofort an den Rettungsdienst eines Krankenhauses wenden."

Grippe wird normalerweise durch die Übertragung von Influenza A- und Influenza B-Viren verursacht. Der Anadolu Medical Center Infocious Diseases Specialist Assoc betont, dass diese Viren insbesondere in den Wintermonaten Epidemien verursachen können. DR. Elif Hakko sagte: „Mit dem Grippeimpfstoff ist es möglich, vor Grippeepidemien zu schützen. Es gibt jedoch noch keinen Impfstoff gegen COVID-19. Impfstudien werden weltweit fortgesetzt, um vor COVID-19 zu schützen “, sagte er.

Beide Viren werden durch Tröpfchen übertragen

Dies unterstreicht, dass Grippeviren wie Coronavirus, dh durch Tröpfchen, Assoc von Person zu Person übertragen werden. DR. "Diese Tröpfchen können durch Niesen, Husten, Blasen oder sogar Sprechen durch Tröpfchen übertragen werden, die aus Mund und Nase der Menschen kommen", sagte Elif Hakko. Wenn diese Tröpfchen von einer anderen Person eingeatmet werden oder wenn sie eine schmutzige Oberfläche mit einem Virus berühren und Mund, Nase oder Augen berühren, kann das Virus auf diese Person übertragen werden. “

Möglicherweise gleichzeitig Grippe und COVID19

Der Infectious Diseases Specialist Assoc erinnert daran, dass beide Viren ohne Symptome übertragen werden können. DR. Elif Hakko sagte: „Wenn Sie eines dieser Viren tragen, können Sie andere Menschen infizieren, auch wenn Sie keine Symptome haben. Untersuchungen zeigen jedoch, dass COVID-19 viel leichter übertragen wird als Grippeviren. Mit anderen Worten, eine Person in einer überfüllten Umgebung, die Coronavirus trägt, kann viele Menschen in dieser Umgebung infizieren. Obwohl es eine seltene Situation ist, ist es möglich, gleichzeitig Grippe und Coronavirus zu bekommen.

Achten Sie auf Symptome wie Atemnot, Schwindel, Übelkeit und Erbrechen

Die Feststellung, dass sowohl COVID-19- als auch Grippeviren leichte Krankheiten verursachen können, kann auch schwerwiegende Gesundheitsprobleme verursachen. DR. Elif Hakko sagte: „Häufige Symptome beider Viren sind Fieber, Husten, Atemnot, Schwäche, Halsschmerzen, laufende oder verstopfte Nase, Gelenkschmerzen und Kopfschmerzen. Im Gegensatz zur COVID-19-Grippe kann es auch Symptome wie Durchfall, Übelkeit und Erbrechen zeigen. Bei einigen COVID-19-Patienten können auch Geruchs- und Geschmacksverlust, Konzentrationsstörungen und Verwirrtheit beobachtet werden. COVID-19 scheint tatsächlich alle Organe im Körper negativ zu beeinflussen. Wenn diese Symptome auftreten, ist es wichtig, dass Sie sich an eine Gesundheitseinrichtung wenden und sich testen lassen, um festzustellen, ob Sie an Grippe oder COVID-19 leiden. "Wenn Sie schwere Beschwerden wie Brustschmerzen, Atemnot, Schwindel und starke Kopfschmerzen haben, sollten Sie sich sofort an den Rettungsdienst eines Krankenhauses wenden."

Bei beiden Krankheiten ist es wichtig, zu Hause zu bleiben und isoliert zu sein, um die Familie nicht zu infizieren.

Infocious Diseases Specialist Assoc, der sagte, dass Grippesymptome normalerweise innerhalb von 4-5 Tagen vergehen und dass diese Krankheit manchmal 7 Tage dauern kann. DR. Elif Hakko sagte: „Eine COVID-19-Infektion kann jedoch 10 Tage oder sogar länger dauern. Es ist wichtig, dass Sie zu Hause bleiben, wenn Sie sowohl mit der Grippe als auch mit der COVID-19-Infektion infiziert sind, und dass Sie zu Hause isoliert leben, um eine Infektion Ihrer Familie zu vermeiden. Es ist möglich, beide Krankheiten loszuwerden, indem man sich zu Hause ausruht, viel Flüssigkeit konsumiert und Antipyretika verwendet. In einigen Fällen können beide Krankheiten jedoch zu schwerwiegenden Gesundheitsproblemen wie Lungenentzündung, schwerem Atemversagen, Entzündungen des Herzens, des Gehirns und des Muskelgewebes führen. Diese Komplikationen treten im Allgemeinen bei Patienten mit chronischen Krankheiten und fortgeschrittenen Altersgruppen auf. "COVID-19 kann auch einige Gesundheitsprobleme wie Blutgerinnung und entzündliches Syndrom des multiplen Systems bei Kindern verursachen." Assoc. DR. Elif Hakko erinnerte daran, die Verbreitung von Grippeviren und COVID-19 zu schützen und zu verhindern:

  • Wenn Sie das Haus verlassen, tragen Sie Ihre Maske so, dass sie Ihre Nase und Ihr Kinn bedeckt.
  • Häufig von Hand waschen.
  • Halten Sie in jeder Umgebung soziale Distanz ein, halten Sie mindestens 3-4 Schritte Abstand zu Menschen.
  • Berühren Sie Mund, Gesicht, Augen und Nase nicht mit den Händen.
  • Bleiben Sie nicht so viel wie möglich in überfüllten und geschlossenen Umgebungen, halten Sie sich von kranken Menschen fern und kontaktieren Sie sie nicht.
  • Desinfizieren Sie regelmäßig die Oberflächen, mit denen Sie in Kontakt kommen.
  • Niesen oder husten Sie nicht in Ihrer Hand. Niesen oder Husten an der Innenseite Ihres Arms oder an einer Serviette.
  • Wenn Sie krank sind, sitzen Sie zu Hause.

sohbet

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen

Verwandte Artikel und Anzeigen