Wie repariert man unbemalte Karosserien?

So reparieren Sie die lacklose Karosserie
So reparieren Sie die lacklose Karosserie

Paintless Body Dent Correction (PDR) ist die Technik und Kunst, Karosseriedellen mit einem Durchmesser von bis zu 5 cm, die infolge äußerer Stöße auf der Fahrzeugkarosserie auftreten, durch Korrektur der Karosseriedellen mit einem Durchmesser von bis zu XNUMX cm mit Spezialwerkzeugen und ohne Lackiervorgang wiederherzustellen. Unlackierte Karosserie-Dellenkorrektur ist die Beseitigung von Schäden an den Karosserieteilen des Fahrzeugs ohne Beschädigung des Lackes, ohne die traditionellen Methoden der Karosseriekorrektur und des Lackauftrags.


Wenn kleine und große Parkschäden die ursprüngliche Lackierung des Fahrzeugs nicht beschädigen, wird es mit speziellen Reparaturtechniken wiederhergestellt.

Prozess zur Korrektur unbemalter Karosserien

Es sollte bekannt sein, dass unbemalte Körperkorrekturen eine sehr häufige Situation sind, die durch einige äußere Einflüsse aufgrund einiger äußerer Faktoren verursacht wird und viele Lösungen bietet. Abhängig von der Präferenz weniger wirksamer Schäden wie Zusammenfallen und Quetschen der Fahrzeugkarosserie ist dies eine Methode zum Wiederherstellen einiger speziell für diesen Auftrag verwendeter Werkzeuge oder eine als Massagemethode bezeichnete Anwendung, ohne den fahrzeugeigenen Lack zu beschädigen. Was in diesen Prozessen sehr wichtig ist, wird als sehr sorgfältige Ausführung dieser Prozesse angesehen. Die nachlässig bevorzugte Methode kann den Lack des Fahrzeugs beschädigen und den Marktwert des Fahrzeugs erheblich senken.

Vorteile der Korrektur unbemalter Karosserien

Der Grund, warum die unbemalte Karosseriekorrektur, die im Allgemeinen von Fahrzeugbesitzern bevorzugt wird, für Fahrzeugbesitzer sehr nützlich ist, besteht darin, dass der ursprüngliche Zustand des Fahrzeugs nicht beschädigt wird und daher sein Wert nicht verloren geht. Ein weiterer Vorteil besteht darin, dass die Farbe des mit dem fahrzeugeigenen Lack zu verwendenden Lackes nicht unterschiedlich ist, da kein Lack oder Paste verwendet wird. Darüber hinaus wird es heute von Experten als sehr wirtschaftliche Methode eingesetzt.

Wie repariert man unbemalte Karosserien?

Eine der Verarbeitungsmethoden ist die Korrektur durch Drücken auf die Rückseite der Haube. Stangenförmige Teile, die am Heck des zusammengeklappten Teils des Fahrzeugs verwendet werden, werden beim Drücken des hinteren Teils der Motorhaube verwendet. Mit diesen Teilen wird es mit einer Massagemethode auf die Depression aufgetragen. Wenn während dieses Prozesses eine äußere Rauheit auftritt, können diese Rauheiten durch einen anderen Prozess korrigiert werden. Bei dieser Methode müssen die Materialien hinter dem beschädigten Bereich entfernt werden.

Eine andere Methode ist das Staubsaugen. Diese Methode wird in Fahrzeugen angewendet, in denen das Heck der Karosserie nicht verwendet werden kann. Bei dieser Methode wird der Lack der Fahrzeuge nicht beschädigt.

Eine andere Verfahrensmethode ist als magnetisch angewandte Methode bekannt. Diese Methode wird heute als sehr effektive Methode eingesetzt. Bei dieser Verfahrensmethode müssen die Materialien nicht entfernt werden. Dies ist eine sehr zeitsparende Verarbeitungsmethode. Es ermöglicht die Korrektur des Schadens, ohne den Lack im beschädigten Bereich durch Frequenzwellen zu beschädigen. Darüber hinaus gibt es bei dieser Methode Programmfunktionen, die dem Ort des Schadens entsprechen, und diese Einstellungen können vorgenommen werden.


sohbet

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen

Verwandte Artikel und Anzeigen