37 Kilometer Betonstraßenarbeiten in Sakarya abgeschlossen

In Sakarya wurden kilometerlange Betonstraßenarbeiten abgeschlossen
In Sakarya wurden kilometerlange Betonstraßenarbeiten abgeschlossen

Die ersten Straßenarbeiten für Walzenverdichtungsbeton, die 9 Stadtteile in Geyve und Taraklı der Stadtgemeinde Sakarya abdecken, wurden abgeschlossen. Bürgermeister Ekrem Yüce sagte: „Unsere Betonstraßenarbeiten mit einer Gesamtlänge von 37 Kilometern in unseren ländlichen Gegenden sind beendet. "Mögen die Betonstraßenarbeiten, die wirtschaftlicher und langlebiger sind, unseren Nachbarschaften und Bürgern zugute kommen."


37 Kilometer Betonstraßenarbeiten, die von der Stadtverwaltung initiiert wurden und die Bezirke Geyve und Taraklı abdecken, wurden abgeschlossen. Mit der Abteilung für Straßeninstandhaltung und Infrastrukturkoordination wurden die Straßenarbeiten für Walzbeton in den Bezirken Burhaniye, Saraçlı, Güney, Ahibaba und Aydınlar in Geyve und İçdedeler, Dışdeeler, Avdan und Esenyurt in Taraklı beendet, und die durchgeführten Arbeiten sorgten für Zufriedenheit in den Stadtteilen.

37 Kilometer Betonstraßenarbeiten sind abgeschlossen

Bürgermeister Ekrem Yüce, der wünschte, 9 Stadtteile in den Bezirken Taraklı und Geyve mit verdichteten Betonstraßen zusammengebracht zu haben und die Arbeiten von Vorteil zu sein, sagte: „Wir realisieren neue Investitionen in vielen Bereichen des Verkehrs und bringen unsere Straßen weiterhin mit städtebaulichem Design und Straßenerneuerungsarbeiten auf Asphalt. In unseren ländlichen Gegenden haben wir erstmals eine Anwendung für Walzbetonstraßen implementiert. Wir haben unseren konkreten Straßenantrag abgeschlossen, den wir in Pamukova Karapınar auf einer 9 Kilometer langen Strecke in 37 Stadtteilen von Geyve und Taraklı gestartet haben. Ich wünsche unseren Mitbürgern viel Glück. “

Alternative zu ländlichen Straßennetzen

Bürgermeister Ekrem Yüce machte darauf aufmerksam, dass Straßenbauarbeiten mit verdichtetem Beton wirtschaftlicher und langlebiger sind: „Zunächst werden Betonstraßen ausschließlich mit unseren nationalen Ressourcen hergestellt. In unseren 37 Stadtteilen mit einer Länge von 9 Kilometern haben wir ungefähr 40 Kubikmeter Beton verwendet. Wir werden hoffentlich die konkrete Straßenanwendung, die eine Alternative in ländlichen Straßennetzen darstellt und eine längere Lebensdauer hat, auf ein größeres Gebiet ausweiten und wirtschaftlich sparen. "


sohbet

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen

Verwandte Artikel und Anzeigen