Karsan stärkt seine kommerziellen Flügel

Karsan stärkt seine kommerziellen Flügel
Karsan stärkt seine kommerziellen Flügel

Karsan organisierte seine Abteilung für Handelsangelegenheiten neu, um seine Dominanz auf dem Inlandsmarkt zu stärken und seine Wettbewerbsfähigkeit auf den Exportmärkten zu stärken. Während Deniz Çetin zum stellvertretenden Generaldirektor für Export ernannt wurde, der in diesem Zusammenhang gegründet wurde, hat Muzaffer Arpacıoğlu, der seit 2017 erfolgreich als stellvertretender Generaldirektor für Handelsangelegenheiten tätig ist, seine neue Position als stellvertretender Generaldirektor für Inlandsmarktvertrieb und Außenbeziehungen angetreten.


Karsan Türkei von den führenden Unternehmen der Automobilindustrie, um seine Dominanz auf dem Inlandsmarkt zu stärken und seine Wettbewerbsfähigkeit auf den Exportmärkten zu stärken, hat den Geschäftsbereich Commercial erheblich verändert. Die kaufmännischen und exportbezogenen Arbeiten des Unternehmens sind in zwei Hauptabteilungen unterteilt: Stellvertretender Generaldirektor für Handelsangelegenheiten, "Stellvertretender Generaldirektor für Export" und "Stellvertretender Generaldirektor für Vertrieb und Außenbeziehungen im Inland". In diesem Zusammenhang wurde Deniz Çetin, der über umfangreiche Erfahrungen in der Automobilindustrie im In- und Ausland verfügt, zum stellvertretenden Generaldirektor für Export ernannt. Muzaffer Arpacıoğlu, der seit 2017 erfolgreich als stellvertretender Generaldirektor für Handelsangelegenheiten tätig ist und sowohl auf dem Inlandsmarkt als auch auf den Exportmärkten erfolgreich gearbeitet hat, wurde mit der neuen Umstrukturierung zum stellvertretenden Generaldirektor für Inlandsmarktvertrieb und Außenbeziehungen ernannt.

Wer ist Deniz Çetin?

Deniz Çetin, der seine Tätigkeit im stellvertretenden Generaldirektor für Export aufnahm, wo Karsans Umsatz, Rentabilitätsziele und Sensibilisierung für ausländische Märkte durchgeführt werden, schloss seine Grundausbildung am Institut für Maschinenbau der Technischen Universität Yıldız ab. Anschließend begann Deniz Çetin, die ihren Master in Fahrzeugtechnik an der Boğaziçi-Universität erfolgreich abgeschlossen hatte, ihre Karriere 2004 als Konstrukteurin bei Mercedes-Benz Türk A.Ş. In den folgenden Jahren war Deniz Çetin, der verschiedene Positionen in Automobilunternehmen wie General Motors und Temsa übernahm, zuletzt bei Temsa als International Sales Manager und US Country Manager tätig.


sohbet

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen

Verwandte Artikel und Anzeigen