Hasan Pezük, General Manager von TCDD Transportation, hat sein Amt angetreten

hasan pezuk, general manager von tcdd transport, nahm seinen dienst auf
hasan pezuk, general manager von tcdd transport, nahm seinen dienst auf

Hasan Pezük, der mit dem Präsidialdekret zum General Manager und Vorstandsvorsitzenden von TCDD Taşımacılık AŞ ernannt wurde, übernahm Kamuran Yazıcı.


Bei der Übergabezeremonie in der Direktion TCDD Taşımacılık AŞ wünschte sich der Nachfolger - Selef General Manager viel Erfolg und gute Wünsche.

Der stellvertretende Minister für Verkehr und Infrastruktur Enver İskurt, der stellvertretende Generaldirektor des Ministeriums für Verkehr und Infrastruktur N. Leyla Akıncı und der TCDD-Generaldirektor Ali İhsan Uygun nahmen an der Übergabezeremonie teil.

Wer ist Hasan Pezük?

Er wurde 1970 in Gümüşhane geboren. Er absolvierte 1995 die Fakultät für Ingenieurwissenschaften der Technischen Universität Yıldız als Elektroingenieur.

In der IETT-Generaldirektion der Stadtverwaltung von Istanbul, wo er 1996 seinen ersten Dienst antrat; Er arbeitete als Ingenieur, Kontrollleiter in der Abteilung für Gebäudeinstandhaltung, Reparatur, Schienensysteme und mechanische Versorgung und als Projektmanager für Schienensysteme in der Direktion für Sonderprojekte.

Zwischen den Jahren 2006-2019; In der Stadtverwaltung von Istanbul, Ministerium für Wissenschaft, Direktion Stadtbeleuchtung und Energie; In der Direktion Schienensystem des Verkehrsministeriums; Er arbeitete als Manager auf mittlerer Ebene bei der Direktion für das europäische Seitenschienensystem der Abteilung Schienensystem. Er hat diesen Posten im November 2019 freiwillig verlassen.

Pezük, der den größten Teil seines Berufslebens erfolgreich in der Machbarkeits-, Studien-, Entwurfs- und Bauphase von Schienensystemprojekten gearbeitet hat, hat maßgeblich zur Popularisierung von U-Bahn- und Straßenbahnsystemen in Istanbul beigetragen.

Ausgehend von den Studienprojektarbeiten der Rail System Lines (Metro, Light Metro, Tram, Teleferik, Havaray) unter der Verantwortung der Istanbul Metropolitan Municipality war er aktiv an der Verwaltung aller Bautätigkeiten, Tests, Inbetriebnahme und Abnahme beteiligt.

Es trug zur Entwicklung der heimischen Industrie bei, indem es erfolgreiche Studien zur Erstellung von Spezifikationen, Ausschreibungen, Beschaffungs- und Testinbetriebnahmeverfahren für von der Stadtverwaltung Istanbul gekaufte U-Bahn-, Leicht-U-Bahn- und Straßenbahnfahrzeuge durchführte und die Lokalisierungsrate von U-Bahn-Fahrzeugen erhöhte.

Er führte Studien zur Energieeffizienz in den Gebäuden und Einrichtungen der Stadtverwaltung von Istanbul mit Fernsteuerungs- und Automatisierungsanwendungen in Beleuchtungssystemen in den Hauptverkehrsadern, Alleen und Straßen in ganz Istanbul durch.

Er war Vorstandsmitglied der Istanbuler Stadtverwaltung Kültür A.Ş., İGDAŞ, KİPTAŞ und des İZBAN-Verwaltungsrates.

Im November 2019 wurde er zum Berater der TCDD-Generaldirektion ernannt.

Im Februar 2020 wurde er zum Leiter der Abteilung für Eisenbahnmodernisierung bei der Generaldirektion TCDD ernannt.
Pezük, der mit dem Präsidialdekret Nr. 2021/12 zum Generaldirektor und Präsidenten des Verwaltungsrates der TCDD Taşımacılık AŞ Generaldirektion ernannt wurde, ist verheiratet und hat ein Kind.

Preisgekrönte Werke

Kabataş-Mecidiyeköy-Mahmutbey Metro hat einen großen Erfolg erzielt, indem sie bei den '2017 AEC Excellence Awards', einer der wichtigsten Auszeichnungen der Welt in ihrem Bereich, unter 2017 Projekten aus 32 Ländern zu den Top-145-Projekten gehört.

Ataköy-İkitelli Metro erzielte einen bedeutenden Erfolg, indem sie bei den AEC Excellence Awards 2018, einer der weltweit wichtigsten Auszeichnungen in diesem Bereich, unter 32 Projekten aus 196 Ländern unter die Top 3 im Bereich Infrastrukturprojekte kam.


sohbet

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen

Verwandte Artikel und Anzeigen