Vat Energy Vorbereitetes Kompressor-Abwärmeprojekt für Ülker's Factory in Ankara

vat Energy hat ein Kompressor-Abwärmeprojekt für die Fabrik des Landes in Ankara . vorbereitet
vat Energy hat ein Kompressor-Abwärmeprojekt für die Fabrik des Landes in Ankara . vorbereitet
Abonnieren  


Vat Energy hat ein Kompressor-Abwärmeprojekt für das Ülker-Werk in Ankara vorbereitet. Im Rahmen des Projekts werden 240.000 kcal/h Energieeinsparung erzielt und die Projektlaufzeit beträgt 1,9 Jahre.

VAT Energy hat das Kompressor-Abwärmeprojekt im Werk Ülker Ankara gestartet. Mit diesem Projekt wird Vat Energy es der Anlage ermöglichen, eine viel effizientere Produktionsstätte zu erreichen. Durch die Nutzung der Abwärme der Kompressoren wird das Prozesswasser vorgewärmt. Mit diesem Projekt soll eine Gesamtenergieeinsparung von 240.000 kcal/h erreicht werden. Die Amortisationszeit des Projekts wird mit 1,9 Jahren berechnet.

„Für das Projekt werden 30 Prozent Zuschuss unterstützt“

Zu diesem Thema sagte Gökay Çomoğlu, Sales Manager von VAT Energy: „Das Werk Ülker Ankara ist ein Unternehmen mit einem hohen Bewusstsein für Energieeffizienz. Wir freuen uns sehr, an diesem besonderen Projekt zusammenzuarbeiten. Ein weiterer wichtiger Aspekt dieses Projekts ist, dass es mit einer VAP-Anwendung durchgeführt wird. Somit werden 30 Prozent der Investitionskosten als Zuschuss gewährt. Unsere Projekte werden im Werk Ülker Ankara fortgesetzt. Ich möchte allen unseren Beamten danken, die dazu beigetragen haben.“

Messe für die Schienenindustrie Armin sohbet

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen