TAI Malaysia-Büro unterzeichnet erstes Kooperationsabkommen

TAI Malaysia-Büro unterzeichnet erstes Kooperationsabkommen
TAI Malaysia-Büro unterzeichnet erstes Kooperationsabkommen
Abonnieren  


Zwischen dem malaysischen Büro der Turkish Aerospace Industries und „SIRIM“, einer dem malaysischen Wirtschaftsministerium angegliederten Institution für Normung und Forschung und Entwicklung, wurde ein Kooperationsvertrag unterzeichnet. Die beiden Seiten werden bei Themen wie Entwicklung von Industrienormen, Industrie 4.0, Maschinen und Fertigung, Konstruktion und Analyse sowie F&E-Projekten in der Luftfahrt, Ausbildung und Beratung im Bereich der Luftfahrtzertifizierung zusammenarbeiten.

Mit dem Ziel, mit fast einem halben Jahrhundert Erfahrung in der Luftfahrt zum Luftfahrt-Ökosystem Malaysias beizutragen, unternahm Turkish Aerospace Industries seinen ersten Versuch in diesem Bereich mit SIRIM, Malaysias Standardisierungs- und F&E-Organisation. Im Rahmen der Kooperationsvereinbarung Umsetzung von Industrie 4.0 Smart Manufacturing Projekten, Ausbau der Fähigkeiten von SIRIM und der malaysischen Luftfahrtindustrie, Setzen und Weiterentwicklung der Standards der Luftfahrtindustrie, Kalibrier-, Inspektions-, Zertifizierungs- und Prüfdienstleistungen zur Effizienzsteigerung und Qualität im Luftfahrtbereich, Fortschrittliche Luftfahrt wie Technologien für unbemannte Luftfahrzeuge, Entwicklung lokaler Reparatur- und Wartungskompetenzen im Luftfahrtbereich, Entwicklung strategischer Industriepartnerschaften und F&E-Prozesse für Materialanwendungen der neuen Generation wie Nanobeschichtung, Polymer und Kohlefaser, Entwicklung ein "International Strategic Technology Business Framework" für die Luft- und Raumfahrtindustrie.

Bei der Bewertung der Zusammenarbeit hat der General Manager der türkischen Luft- und Raumfahrtindustrie, Prof. DR. Temel Kotil sagte: „Wir freuen uns, das erste bilaterale Abkommen in unserem eröffneten Büro in Malaysia zu unterzeichnen. Mit dieser Entwicklung, die zur Entwicklung der malaysischen Luftfahrtindustrie beitragen wird, wird unser Unternehmen auch kazanWir werden eine Reihe von gemeinsamen Projekten realisieren, die realisiert werden. Als wichtiger Akteur im weltweiten Luftfahrt-Ökosystem werden wir weiterhin zu den Fähigkeiten der beiden Länder in diesem Bereich beitragen.“

Messe für die Schienenindustrie Armin sohbet

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen