Ekrem İmamoğlu: Istanbul Tulpe kehrte in ihre Heimat zurück

Istanbul Tulpe kehrte in ihre Heimat zurück
Istanbul Tulpe kehrte in ihre Heimat zurück
Abonnieren  


Ursprünglich aus Istanbul, wurde es Jahrhunderte später von niederländischen Forschern gefunden und reproduziert. Istanbul Tulpeseine Heimat zurückerobert. Die symbolische Pflanzung von 1000 Istanbuler Tulpen, die dem IMM von Arjen Uijterlinde, Generalkonsul des Königreichs der Niederlande in Istanbul, Präsident geschenkt wurde Ekrem İmamoğluEs fand in Emirgan Grove unter Beteiligung von statt. Ein kleiner Junge namens Hüma İnal, der ihren 4. Geburtstag feierte, begleitete İmamoğlu und Uijterlinde während der Pflanzung.

Bürgermeister der Stadtverwaltung Istanbul (IMM) Ekrem İmamoğlutraf sich mit Arjen Uijterlinde, Generalkonsul der Niederlande in Istanbul, im Emirgan Grove in Sarıyer. İmamoğlu und Uijterlinde führten zusammen mit Hüma İnal, die im Emirgan Park ihren 4. Generalkonsul Uijterlinde, der die erste Rede bei der symbolischen Pflanzzeremonie hielt, sagte:

IN UIJTERI: Tulpen stehen für Freundschaft zwischen uns

Heute feiern wir die Rückkehr der Istanbul Tulip in ihre Heimat. Dieses Projekt wurde 2020 von meinem früheren Vorgänger, dem ehemaligen niederländischen Generalkonsul von Istanbul Bart Van Bolhuis, initiiert. Zum Glück ist das Wetter heute schön. Die eigentlich seit Jahrhunderten existierende Tulpe ist Jahrhunderte später in ihre Heimat zurückgekehrt. Und es repräsentiert auch die Beziehungen zwischen der Türkei und den Niederlanden. Die diplomatischen Beziehungen zwischen den beiden Ländern, die während der osmanischen Zeit über mehr als 400 Jahrhunderte aufgebaut wurden, werden fortgesetzt. Eines der wenigen Länder, die keinen Krieg mit dem Osmanischen Reich geführt haben, sind die Niederlande. Bislang hat es keinen Krieg zwischen den beiden Ländern gegeben. Daher stehen Tulpen in diesem Sinne für Freundschaft und Zusammenarbeit zwischen uns und sind auch ein Hinweis darauf. Deshalb möchte ich Herrn Bürgermeister danken, dass er uns diese Möglichkeit gegeben und dieses Projekt realisiert hat.

İMAMOĞLU: KÖNNEN SO VIELE MISSIONEN AUF EINE BLUME GELADEN WERDEN?

İmamoğlu drückte Uijterlinde seinen Dank aus und sagte: „Ich hoffe, dass dieses schöne Treffen, wie sie gerade gesagt haben, das Symbol der Freundschaft, der langjährigen Beziehung und der Zusammenarbeit zwischen den beiden Ländern mit Frieden krönen möchte. Tatsächlich können so schöne Bewegungen, so schöne Gewerkschaften auch ein Symbol für den Frieden in der Welt sein. Es kann auch das Thema Frieden sein. Oder es könnte die Quelle sein. Sie denken vielleicht: 'Hat eine Blume eine solche Mission?' Aber die Welt kann Zeuge solcher Wunder werden. Der heutige Pflanzzeitpunkt, der die Rückkehr dieser über Jahrhunderte geprägten Tulpenkultur mit einer Migration der Tulpe und dann immer wieder symbolisiert, ist eine der tiefsten Kulturen, die uns noch geblieben sind.“

ÜBERTRAGUNG UNSERER WELT AUF KÜNFTIGE GENERATIONEN, UNSERE VERANTWORTUNG

mamoğlu betonte, dass er die Istanbuler Tulpe als Symbol für die Möglichkeiten sieht, die die einzigartige Natur Istanbuls bietet, und sagte: "Naturschutz, Entwicklung von Grün, Schutz dieser Pflanzen und die Zukunft unserer Welt, in der die ganze Welt kämpft". und die durch den Klimawandel stark bedroht ist und fast viele Pflanzenarten zu verschwinden beginnen", sagte İmamoğlu. Ich möchte betonen, dass es die unverzichtbare Verantwortung aller Manager auf der Welt und uns ist, das Thema auf Generationen zu übertragen. In dieser Hinsicht bin ich hier. Ich hoffe, diese Tradition wird noch Jahrhunderte fortbestehen. Ich hoffe, dass unsere Reisen, Abfahrten, Ankünfte und Treffen immer mit so guten Gefühlen verlaufen.

DIE GESCHICHTE BEGANN IM 16. JAHRHUNDERT

4 Tulpenzwiebeln, die dem IMM am 2021. November 1.000 von Arjen Uijterlinde, Generalkonsul des Königreichs der Niederlande in Istanbul, geschenkt wurden, werden auf dem Istanbul Square in Emirgan Grove gepflanzt. Istanbul Tulip wird sich im April 2022 mit Istanbuler treffen. Die Geschichte der Istanbuler Tulpe begann im 16. Jahrhundert in den osmanischen Gärten. Der erste, der diese besondere Tulpe kultivierte und populär machte, war Abu Saud Efendi, der Scheich al-Islam von Suleiman dem Prächtigen. Die Tulpe, deren Spuren sich in der Türkei verloren haben, ist in der Natur nicht bekannt. Tulpenforscher in den Niederlanden haben die alte Istanbuler Tulpe gefunden und reproduziert. Jahrhunderte später wurde die Istanbuler Tulpe in ihre Heimat Istanbul zurückgebracht.

DER BROTSCHWANZ DER MENSCHEN, DAS GRÖSSTE BEISPIEL FÜR DIE WIRTSCHAFTSKRISE

Nach dem Pflanzen von Tulpen beantwortete İmamoğlu die Fragen der Journalisten zur Tagesordnung. Die Fragen der Journalisten und İmamoğlus Antworten auf diese Fragen lauteten wie folgt:

Das Thema Volksbrot steht aufgrund wirtschaftlicher Probleme wieder auf der Tagesordnung. Die Schlangen vor ihm wurden immer länger. Wird es eine Preisänderung beim Volksbrot geben? Zu den Warteschlangen vor den Buffets: „Die Warteschlange bildet sich, weil sie sich nicht verteilen können. Um ein Bild zu vermitteln, sind die Menschen als Inszenierung da. Wie bewerten Sie diese Kommentare?

Halk Ekmek ist einer unserer Partner mit hohem Verantwortungsbewusstsein. Hier ist insbesondere eine auf die Lösung der Bedürfnisse der Bürgerinnen und Bürger ausgerichtete Sichtweise vorhanden. Sie wird ihre Aktivitäten mit dieser Ansicht fortsetzen. Aktuell sind wir in der Lage, den Vorgang durchzuführen, auch wenn es unsere Kosten in gewisser Weise nicht spart, insbesondere während und zu Beginn des Jahres, insbesondere durch die Warenlieferung vor der Wanderung. Aber natürlich, was für Kosten wir im nächsten Jahr haben werden, natürlich denken wir über eine Förderung nach und wir tun es, wir zögern nicht, aber wie viel können wir tun, welcher Preis kann kommen, glauben Sie mir, es ist schwer vorherzusagen. Warum Macht? Denn wir sind zu einem Land geworden, das so sofortige und tägliche Preisänderungen erlebt, dass die Kosten nicht kalkulierbar sind. Unsere Institution, die einen Zuschlag erhält, basiert beispielsweise auf Kosten, die als „ungefähre Kosten“ definiert sind. Und wenn die Angebotssumme über oder unter einem bestimmten Preis liegt, geben Sie dieses Angebot an die andere Partei und Sie erhalten Waren oder Dienstleistungen. Wir berechnen derzeit die ungefähren Kosten, Freunde, wir geben bekannt, dass am Tag der Ausschreibung diese ungefähren Kosten nicht mehr gültig sind. Das ist alles, wir befinden uns in einer Zeit, in der der öffentliche und der private Sektor hart arbeiten und Geschäfte machen können. Aber trotz alledem leisten wir den Zuschuss zum Schutz unserer Bürger. Wir ergreifen alle unsere Maßnahmen, um die Brotkosten zu minimieren. Wir stehen zu unseren Bürgern. Wir sollten sein. Mit anderen Worten, Halk Ekmek ist in unserem Land tatsächlich zu einem Barometer der Armut oder zu einem Mechanismus zur Messung des Blutdrucks geworden. Wenn wir gerade vor einem wirtschaftlichen Problem im Land stehen, ist eine der Schlangen, die uns dies leider am schmerzhaftesten zeigt, die Brotschlange. Dies ist eine Situation, die wir bei den wirtschaftlichen Schwierigkeiten der Türkei seit mehreren Jahren häufig erlebt haben. Wir leben es gerade. Ich sage auch zu den schlechten Kommentaren einiger Leute zu dieser Ansicht, diesen Bildern, die traurig verletzen und uns alle zum Nachdenken bringen, Blinde Menschen, blind im Herzen, blind im Gewissen, blind in der Politik, die alles sagen und sprechen können. Ich sage. Ich kann nichts anderes sagen. Es gibt also kein anderes Rezept. Ich hoffe, sie werden diese Blindheit so schnell wie möglich los und lassen ihre Augen die Wahrheit sehen. Lassen Sie sie mit Fakten kommentieren. Lasst uns einander unterstützen. Für manche Menschen bin ich hoffnungslos, aber ich bete für sie.

SAGEN SIE UNS, WELCHE FORMEL SIE HABEN

Es gibt steigende Wechselkurse. Es gibt eine neue Inflation, die Zahl wurde angekündigt. Kürzlich wurde die höchste jährliche Inflationsrate mit 21,3 Prozent bekannt gegeben. Erwarten wir als Reaktion auf diese steigenden Wechselkurse und Inflationsraten eine Aktualisierung oder Preiserhöhung der von IMM angebotenen Dienstleistungen?

„Herr, wir müssen. Lassen Sie mich Ihnen also Folgendes sagen: Jetzt wird der Minibusfahrer Passagiere befördern. Wenn er keinen Diesel in sein Auto füllen kann, wie soll er es dann transportieren? Es gibt also keine Methode dafür. Mit anderen Worten, der Anstieg der Kraftstoffpreise in unserem Land ist offensichtlich. Die Lebensmittelpreise steigen. Der Anstieg des Mehlpreises ist offensichtlich. Wir erleben eine stark depressive Wirtschaftsphase, die nichts mit den angekündigten Inflationszahlen zu tun hat. Unbeschreiblich. Ich bin jemand, der in meinem Geschäftsleben seit über 30 Jahren verschiedene Krisen erlebt hat. Die Währungsausgabe ist nicht irgendein Thema dieses Landes. Mit anderen Worten, wenn Sie ein Land mit einer Auslandsverschuldung von fast 500 Milliarden Dollar sind, insbesondere wenn Sie ein Land sind, das vollständig von ausländischen Energie-, Treibstoff- und Ölquellen abhängig ist, können Sie nicht den Unsinn sagen, dass "Ausland mir egal ist". Währung'. Sie können die Menschen auf diese Weise nicht täuschen. All diese Kosten sind in unserem Leben. Mit anderen Worten, in einer Umgebung, die uns so wehtut, ist das Geld in den Taschen der Menschen so wertlos geworden, oder tatsächlich sind unsere Löhne und unser Geld nutzlos geworden, die Menschen sind gezwungen, ihre Preise zu erneuern oder aufzuwerten, damit die Räder der das System zu drehen. Das muss auch die Öffentlichkeit tun. Die Priorität der Öffentlichkeit, die Priorität der Kommunen ist natürlich: „Kann ich irgendwie subventionieren? Wo kann ich den geringsten Aufwand halten? Aber unsere Stärke reicht bis zu einem gewissen Punkt. Daher leider diejenigen, die die heutige Wirtschaft verwalten, die Verwüstung dieses Wechselkurssystems, die Abwertung der türkischen Lira… Die reale Inflation beträgt mindestens das 3-fache der heute in diesem Land angekündigten Inflation. Das ist also ganz klar. Lassen Sie sie gehen und sehen Sie sich den Unterschied zwischen dem Toilettenpapier, das sie vor einem Jahr gekauft haben, und dem Toilettenpapier, das sie dieses Jahr gekauft haben, an. Lassen Sie sie den Preis des diesjährigen Mehls, Zuckers, Öls und Diesels mit dem Mehl betrachten, das sie vor einem Jahr gekauft haben. So einfach ist das. So können sie diesen Unterschied bei Waren und Dienstleistungen erkennen. Ich brauche nicht zu sagen. Sie kaufen, ziehen die Differenz ab, kehren zum Vorjahr zurück und dividieren, Sie sagen: „Wir stehen vor einer solchen prozentualen Preiserhöhung; Punkt.' Während die Regel der Mathematik so einfach ist, lassen Sie uns von TÜİK sagen, welche Formel sie hat, um Gottes willen, lassen Sie uns entspannen. Sag es mir um Gottes willen. Aber es gibt keine solche Formel.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen