Höhe der Sozial- und Wirtschaftshilfe (SED) erhöht! Wie viel Geld war die HIA-Hilfe 2022?

Höhe der Sozial- und Wirtschaftshilfe (SED) erhöht! Wie viel Geld war die HIA-Hilfe 2022?
Höhe der Sozial- und Wirtschaftshilfe (SED) erhöht! Wie viel Geld war die HIA-Hilfe 2022?
Abonnieren  


„In diesem Monat haben wir die durchschnittliche soziale und wirtschaftliche Unterstützung (SED), die wir für die Kinder unserer bedürftigen Familien zahlen, von 1259 Lira auf 1611 Lira erhöht“, sagte Yanik, Minister für Familie und Sozialdienste. Im Januar werden wir insgesamt 234 Millionen 666 Tausend TL auf die Konten der Familien einzahlen.“ sagte

Derya Yanık, Ministerin für Familie und soziale Dienste, erklärte, dass der Betrag der sozialen und wirtschaftlichen Unterstützung (SED), der bedürftigen Familien gezahlt wird, um die Schulkosten und andere Bedürfnisse ihrer Kinder zu decken, von 1259 TL auf 1611 TL pro Kind erhöht wurde in diesem Monat im Einklang mit der Verordnung über Beamtengehälter. Minister Yanık erklärte, dass die Zahlungen begonnen hätten, und stellte fest, dass diesen Monat insgesamt 234 Millionen 666 TL auf die Konten der Familien eingezahlt werden.

Minister Yanık erklärte, dass das Ministerium für Familie und soziale Dienste viele soziale Dienste für Bedürftige habe, und sagte, dass die SED auch für die Unterstützung von Kindern bezahlt werde.

Minister Yanık erklärte, dass sie mit SED, einem familienorientierten Sozialdienstmodell, verhindern wollen, dass Kinder aus wirtschaftlichen Gründen von ihren Familien getrennt aufwachsen, sagte Minister Yanık:

„Mit unserem SED-Dienst wollen wir die familiäre Integrität unserer Familien in Not schützen. Wir sorgen dafür, dass unsere Kinder gemeinsam mit ihren Familien als gesunde Individuen aufwachsen, indem wir verhindern, dass sie aus wirtschaftlichen Gründen von ihren Familien wegziehen und in anderen Umgebungen aufwachsen. Mit SED können bedürftige Familien andere Bedürfnisse ihrer Kinder decken, insbesondere Bildung. Gleichzeitig bieten wir unseren Kindern die Möglichkeit, an sozialen und kulturellen Aktivitäten teilzunehmen. Der SED-Betrag wird jedes Jahr im Januar und Juli neu festgelegt. In diesem Monat haben wir den durchschnittlichen SED-Betrag, den wir für die Kinder unserer Familien in Not zahlen, von 1259 Lira auf 1611 Lira erhöht. Im Januar werden wir insgesamt 234 Millionen 666 Tausend TL auf die Konten der Familien einzahlen.“

Minister Yanık erklärte, dass die Zahlungen bis zum 15. Januar abgeschlossen sein würden, und erklärte, dass 142 Kinder vom SED-Dienst profitierten.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen