Große Zunahme des Fahrzeugtransports auf dem Seeweg in der Bucht von Izmir!

Große Zunahme des Fahrzeugtransports auf dem Seeweg in der Bucht von Izmir!
Große Zunahme des Fahrzeugtransports auf dem Seeweg in der Bucht von Izmir!

Die Zahl der Fahrer, die in Izmir den Seetransport gegenüber der Straße bevorzugen, stieg 2021 im Vergleich zum Vorjahr um 81 Prozent. Durch die Betonung der steigenden Kraftstoffpreise in ihren Transportpräferenzen sagten die Einwohner von Izmir, dass sie mit dem Seetransport sowohl Kraftstoff als auch Zeit sparen.

Im Einklang mit dem Ziel des Bürgermeisters der Stadtverwaltung von Izmir, Tunç Soyer, den Seeverkehr zu stärken, hat die Stadtverwaltung von Izmir ihre Flotte um die 7. Fähre erweitert. Die Fähre namens Mavi Körfez trat ihre Reise an.

Die Stadtverwaltung von Izmir arbeitet weiterhin im Einklang mit dem Ziel von Tunç Soyer, dem Bürgermeister der Stadtverwaltung von Izmir, den Anteil des Seeverkehrs im Golf zu erhöhen und die Verkehrsbelastung in der Stadt zu reduzieren. Die 7. Autofähre, die Präsident Soyer in die İZDENİZ-Flotte aufnehmen wollte, begann ihre Reise im Golf. Mit dem Start der Autofähre Mavi Körfez, die ihren Dienst mit einer Kapazität von 51 Fahrzeugen und 315 Passagieren aufnahm, soll der Stau in den Fahrzeugwartebereichen durch den Start von zwei Fähren während der Hauptverkehrszeit verhindert werden.

Der Anstieg der Treibstoffpreise erhöhte das Interesse an der Fähre

Immer häufigere Fahrten und Preissteigerungen beim Treibstoff erhöhen das Interesse am Seetransport von Tag zu Tag. Der Anstieg der Kraftstoffpreise aufgrund der sich verschärfenden Wirtschaftskrise führte die Fahrer zur Fähre. Während im Jahr 2020 insgesamt 761 140 Fahrzeuge mit İZDENİZ-Fähren transportiert wurden, wurden 2021 81 Million 1 Fahrzeuge auf dem Seeweg transportiert, was einer Steigerung von 379 Prozent entspricht. Die Fahrer verkürzten ihre Fahrzeit von Bostanlı nach Üçkuyular auf 546 Minuten mit komfortablem Transport und sparten gleichzeitig Kraftstoffverbrauch.

Zwei Fähren können gleichzeitig fahren

İZDENİZ A.Ş. Betriebsleiter Hakan Kurtboğan sagte: „Seit Anfang 2021 bedienen wir unsere Fähren im 15-Minuten-Takt. Auch hier haben wir die Mavi Ege Fähre, die wir letztes Jahr im September gemietet haben, in die Flotte aufgenommen. Jetzt haben wir unsere Flotte mit der von uns gemieteten Fähre Mavi Körfez verstärkt. Infolge der Investitionen stieg unsere Zahl der Fahrzeugtransporte im Vergleich zum Vorjahr um 81 %. Unsere Bürger zeigen großes Interesse am Seeverkehr. Mit der Inbetriebnahme unserer neuen Fähre konnten wir periodische Wartungs- und Reparaturzeiten sowie Annullierungen bei unerwarteten Pannen verhindern. Auch hier werden wir in der Lage sein, die Staus in den Fahrzeugwartebereichen zu verhindern, indem wir während der Hauptverkehrszeit zwei Fähren gleichzeitig anheben. Auf diese Weise können unsere Bürger während der Hauptverkehrszeiten bequem erreichen, ohne auf reguläre Abfahrtszeiten warten zu müssen. Wir werden in der Lage sein, zwei Fähren gleichzeitig vom Pier aus zu starten. Wir führen derzeit 61 Hin- und Rückflüge auf der Linie Bostanlı-Üçkuyular durch. Wenn es in den Sommermonaten eine Nachfrage unserer Passagiere gibt, können wir die letzten Flugzeiten am Freitag und am Wochenende vorverlegen“, sagte er.

„Kraftstoff- und Zeitersparnis“

Betül Gültekin, einer der Fahrer, die den Seetransport dem Straßentransport vorzogen, sagte: „Wir hatten große verkehrstechnische Schwierigkeiten. von Üçkuyular KarşıyakaAutofähre erscheint mir immer sicherer, als die Verkehrsdichte und den Stress auf dem Weg nach zu erleben. Ich kann friedlich reisen. In letzter Zeit haben wir Schwierigkeiten mit den Auswirkungen von Kraftstoffpreiserhöhungen. Die Kraftstoffpreise sind stark gestiegen, jetzt gehe ich für ihn in diese Richtung", sagte er. Özhan Özgünay hingegen sagte: „Ich spare Zeit und Ruhe beim Überqueren der Straße und habe eine angenehme Fahrt. Die Benzinpreise spielen auch eine aktive Rolle bei meiner Nutzung von Fähren“, sagte er.

„Ich kann zu jeder gewünschten Stunde eine Fähre finden“

Sezen Külahlı, der jeden Tag mit der Fähre zur Arbeit fährt, sagte: „Zunächst bewerte ich das wirtschaftlich. Wir sparen erheblich. Ich denke auch an die Zeit. Ich bin ein Geschäftsmann, ich checke meine E-Mails während meiner Reise, ich mache meine Arbeit. Es hilft bei der Planung meines Tages", sagte er.

Selin Ürkmez sagte: „Ich kann reisen, ohne Zeit im Verkehr zu verschwenden. Ich kann zu jeder gewünschten Stunde eine Fähre finden und ich kann die Straße sehr leicht überqueren", sagte er.

Was wurde getan, um den Seeverkehr zu stärken?

Um den Seetransport zu stärken, wurden in den letzten zweieinhalb Jahren 137 neue Fähren mit einer Investition von 2 Millionen Lira in Betrieb genommen. Die Namen der Fähren wurden durch die Stimmen der Bürger als Märtyrer-Polizist Fethi Sekin, den wir bei dem Terroranschlag verloren haben, und als Meisterjournalist Uğur Mumcu bestimmt. Die im September 2021 gecharterte Fähre namens Mavi Ege schloss sich der Flotte an. Mit dem Start der Fähre Mavi Körfez am 17. Januar ist die Zahl der Fähren mit Fahrzeugen im Golf auf 7 gestiegen.

Ähnliche Anzeigen

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen