Wie hoch ist der Mitgiftkontobeitrag der Ziraat Bank? Wer kann ein Mitgiftkonto bei der Ziraat Bank eröffnen?

Wie hoch ist der Beitragsanteil des Mitgiftkontos der Ziraat Bank?
Wie hoch ist der Mitgiftkonto-Beitragsanteil der Ziraat Bank? Wer kann ein Mitgiftkonto bei der Ziraat Bank eröffnen?

Das Mitgiftkonto der Ziraat Bank hat Anspruch auf staatliche Subventionen, sofern sie mindestens 3 Jahre Ersparnisse haben, um zu heiraten, Einkommen vor der Ehe zu verdienen und ihre erste Ehe bis spätestens zum Alter von 27 Jahren zu schließen. kazanEs ist ein Sparkonto. Wie viel Geld gibt Ziraat also auf das Mitgiftkonto? Wie erhält man einen Heiratskredit der Ziraat Bank? Hier sind die Details des Mitgiftkontos der Ziraat Bank.

Wie hoch ist der Mitgiftkontobeitrag der Ziraat Bank?

Das Mitgiftkonto ist ein Produkt, das den Kunden ein langfristiges Sparen ermöglicht, indem es seine Sparneigung erhöht, und die Gesellschaft zum Sparen anregt, indem es den staatlichen Beitrag zum Sparen hinzufügt, sofern die Voraussetzungen erfüllt sind. Das Produkt, das als Sammeleinlage bei unserer Bank eröffnet wird, kann mit einer Mindestlaufzeit von 3 Jahren eröffnet werden.

Wer kann ein Mitgiftkonto bei der Ziraat Bank eröffnen?

Alle türkischen Staatsbürger unter 24 Jahren, die nie verheiratet waren/oder unter Artikel 5901 des türkischen Staatsbürgerschaftsgesetzes Nr. 28 fallen, können bei unserer Bank ein Mitgiftkonto eröffnen.

Wann wird der staatliche Beitrag der Ziraat Bank gezahlt?

Anspruch auf den Landesbeitrag hat der Versicherte, der seine regelmäßigen Zahlungen für mindestens 36 Monate ohne Verzug geleistet hat, wenn er zum ersten Mal vor Vollendung des 27. Lebensjahres heiratet. Innerhalb von sechs Monaten ab dem Datum der Eheschließung beantragt er/sie bei unserer Filiale, wo er/sie ein Mitgiftkonto hat, eine internationale Familienurkunde und eine Urkunde des Kreisstandesamtes, aus der hervorgeht, dass er/sie zum ersten Mal geheiratet hat. Die Bank reicht die innerhalb des Monats gestellten Anträge innerhalb der ersten zehn Arbeitstage des Folgemonats beim Ministerium ein. Nach der Genehmigung durch das Ministerium wird der verdiente Betrag des staatlichen Beitrags auf das entsprechende Konto überwiesen.

Wie wird der staatliche Beitrag der Ziraat Bank berechnet?

Bei der Berechnung des staatlichen Beitrags wird die Kumulation zum Zeitpunkt der Eheschließung zugrunde gelegt. Der Staatsbeitrag wird nach den regelmäßigen Einzahlungsfristen des Teilnehmers auf das Mitgiftkonto berechnet; Staatsbeitrag, regelmäßige Zahlungsfrist;

  • Für diese 36 bis 47 Monate sind es 20 Prozent der Ersparnisse auf dem Konto. Der zu zahlende Betrag darf jedoch 11.840,63 Türkische Lira nicht überschreiten.
  • Für diese 48 bis 59 Monate sind es 22 Prozent der Ersparnisse auf dem Konto. Der zu zahlende Betrag darf jedoch 13.662,26 T Türkische Lira nicht überschreiten.
  • Bei über 60-Monaten sind es 25 Prozent der Ersparnisse auf dem Konto. Der zu zahlende Betrag darf jedoch 16.394,72 Türkische Lira nicht überschreiten.

Kann ein zinsloses Mitgiftkonto gegeben werden?

Mitgiftkonto kann auch ohne Zinsen eröffnet werden. Das Konto wird nicht verzinst, nur der staatliche Beitrag wird auf die von Ihnen angesparte Summe berechnet.

Ähnliche Anzeigen

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen