Inländisches Auto TOGG bei Tarntest in Deutschland erwischt

Inländisches Auto TOGG bei Tarntest in Deutschland erwischt
Inländisches Auto TOGG bei Tarntest in Deutschland erwischt

Die Website mit dem Namen INSIDEEVs, die „Spionagefotos“ des heimischen Autos TOGG C-SUV teilt, stellte fest, dass es Änderungen vor allem im Heckbereich des Fahrzeugs im Vergleich zur ersten Version gab, die 2019 gezeigt wurde.

Es wurde festgestellt, dass der Überstand im Heckbereich des heimischen Autos TOGG deutlich reduziert wurde und die Heckscheibe im Vergleich zum Konzept auch vertikaler positioniert wurde. Auffällig ist hingegen, dass es auf den veröffentlichten Fotos Unterschiede im Front- und Heckscheinwerfer-Design gibt.

Während die Produktionsstätten des heimischen Automobils TOGG in Gemlik am 29. Oktober eröffnet werden, sollen die ersten vom Band kommenden Modelle ab März 2023 auf den Straßen unterwegs sein.

Ähnliche Anzeigen

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen