Justizministerium rekrutiert 150 Verwaltungsbeamte

Justizministerium
Adalet Bakanlığı

Die Generaldirektion für Gefängnisse und Haftanstalten wird durch eine mündliche Prüfung und ein Vorstellungsgespräch 5 Studenten der Verwaltungsbeamten für die 9. und 150. Klasse rekrutieren.

Für Details der Anzeige KLICKEN SIE HIER

ANTRAGSORT UND DATEN

a) Bewerber können ihre Bewerbungen zwischen dem 30.09.2022 – 14.10.2022 bis 17.30 Uhr über E-Government einreichen, indem sie sich über die Adresse des Justizministeriums – Career Gate Public Recruitment oder Career Gate (isealimkariyerkapisi.cbiko.gov.tr), E- Regierung. Sie tun dies, indem sie den Bewerbungsbildschirm verwenden, der während des Bewerbungszeitraums im Staat aktiv ist. Persönlich oder per Post eingereichte Bewerbungen werden nicht akzeptiert.

b) Nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens sollten die Kandidaten auf der Seite „Meine Bewerbungen“ prüfen, ob ihre Bewerbung abgeschlossen ist. Alle Bewerbungen, die auf dem Bildschirm „Meine Bewerbungen“ nicht als „Bewerbung erhalten“ angezeigt werden, werden nicht bewertet. Die diesbezügliche Verantwortung liegt beim Antragsteller. Wenn Bewerber ihre Bewerbung zurückziehen möchten, können sie ihre Bewerbung innerhalb der Bewerbungsfrist über E-Government oder Career Gate zurückziehen.

ANWENDUNGSANFORDERUNGEN

In Übereinstimmung mit den Bestimmungen des Beamtengesetzes Nr. 657, der Verordnung über die Prüfung, Ernennung und Versetzung von Beamten des Justizministeriums und Artikel 29 der Verordnung über die Einrichtung, Aufgaben und Arbeit von Strafvollzugsanstalten und Ausbildungszentren für das Personal von Strafvollzugsanstalten, die Kandidaten muss die folgenden Bedingungen erfüllen.

-Als türkischer Staatsbürger,

-Auch wenn die in Artikel 53 des türkischen Strafgesetzbuches festgelegten Fristen verstrichen sind; Straftaten gegen die Sicherheit des Staates, auch wenn sie wegen einer vorsätzlich begangenen Straftat begnadigt oder zu Freiheitsstrafen von einem Jahr oder mehr verurteilt werden, Straftaten gegen die verfassungsmäßige Ordnung und das Funktionieren dieser Ordnung, Unterschlagung, Erpressung, Bestechung, Diebstahl, Betrug, Urkundenfälschung, Missbrauch Vertrauen, betrügerische Nichtverurteilung wegen Konkurs, Angebotsabsprachen, Leistungsabsprachen, Geldwäsche aus Straftaten oder Schmuggel,

- Zum Bewerbungsschluss der Prüfung für männliche Kandidaten, die nicht mit dem Wehrdienst verwandt sind, nicht wehrpflichtig sind, den aktiven Wehrdienst geleistet haben, wenn sie wehrfähig sind, oder zurückgestellt oder in die Reserve versetzt werden Klasse,

- Zum Bewerbungsschluss am 14.10.2022 über 18 Jahre alt sein und zum Datum der zentralen Prüfung (KPSS LICENSE General Ability – General Culture Exam fand am 06 2020 und später),

- Positives Ergebnis der Sicherheitsuntersuchung (Sicherheitsuntersuchung und Archivrecherche werden für Kandidaten durchgeführt, die als Ergebnis der mündlichen Prüfung und des Interviews erfolgreich sind.)

– er/sie keine psychische Krankheit oder körperliche Behinderung hat, die ihn/sie daran hindern könnte, seine/ihre Pflicht zu erfüllen; kein Schielen, Blindheit, Lahmheit, Hörverlust, starre Gesichtszüge, Gliedmaßenschwäche, Stottern und ähnliche Hindernisse vorliegen; Zur Dokumentation mit dem Bericht der Gesundheitsbehörde erhalten sie von den vollwertigen staatlichen Krankenhäusern, die dem Gesundheitsministerium angeschlossen sind und von der Generaldirektion für Gefängnisse und Haftanstalten als regionale Krankenhäuser bestimmt werden (der Bericht der Gesundheitsbehörde wird angefordert bei der Kandidaten, die als Ergebnis der mündlichen Prüfung und des Vorstellungsgesprächs erfolgreich sind.)

- Um mindestens 2020 Punkte aus der KPSS LICENSE-Prüfung 3 KPSSP70-Punktetyp zu erhalten,

- Absolventen von Fakultäten und Hochschulen, die eine mindestens vierjährige Grundausbildung anbieten, oder von ausländischen Fakultäten oder Hochschulen, deren Gleichwertigkeit vom Hochschulrat anerkannt wird,

Ähnliche Anzeigen

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen