Justizministerium rekrutiert 80 Vertragspersonal

Justizministerium
Adalet Bakanlığı

Anstellung in Vertragspositionen in Strafanstalten, die der Generaldirektion für Gefängnisse und Haftanstalten unterstehen; Paragraph (B) von Artikel 657 des Beamtengesetzes Nr. 4, Anhang 06 der Grundsätze für die Beschäftigung von Vertragspersonal, das mit dem Ministerratsbeschluss vom 06 mit der Nummer 1978/7, Einstellung, in Kraft gesetzt wurde von insgesamt 15754 Mitarbeitern, darunter 2 Psychologen, 8 Lehrer, 37 Sozialarbeiter, 16 Tierärzte, 19 Ingenieur (Bau), 2 Ingenieur (Lebensmittel) und 1 Physiotherapeuten, durch eine mündliche Prüfung gemäß den Bestimmungen des zweiten Absatzes und die Bestimmungen der Prüfungs-, Berufungs- und Versetzungsordnung des Justizministeriums erfolgen. Die zu rekrutierenden Provinzen und Quoten sind in Anhang-1 aufgeführt.

Für Details der Anzeige KLICKEN SIE HIER

ANWENDUNGSANFORDERUNGEN

Gemäß dem Beamtengesetz Nr. 657 und der Beamtenprüfungs-, Ernennungs- und Versetzungsordnung des Justizministeriums müssen die Kandidaten die folgenden Bedingungen erfüllen.

a) Türkischer Staatsbürger sein,

b) Auch wenn die in Artikel 53 des türkischen Strafgesetzbuches genannten Fristen verstrichen sind; Verbrechen gegen die Sicherheit des Staates, Verbrechen gegen die verfassungsmäßige Ordnung und das Funktionieren dieser Ordnung, Unterschlagung, Erpressung, Bestechung, Diebstahl, Betrug, Fälschung, Vertrauensmissbrauch, betrügerische Nicht-Verurteilung wegen Konkurs, Angebotsfälschung, Leistungsfälschung , Waschen von Vermögenswerten, die aus Kriminalität oder Schmuggel stammen,

c) für männliche Kandidaten, die keinen Wehrdienst ableisten, nicht im Wehralter sind, im Wehralter aktiven Wehrdienst geleistet haben oder in die Reserveklasse versetzt oder versetzt werden,

d) Ein positives Ergebnis der Sicherheitsuntersuchung, (Für Kandidatinnen und Kandidaten, die die mündliche Prüfung erfolgreich bestanden haben, werden Sicherheitsuntersuchungen und Archivrecherchen durchgeführt.)

e) er/sie keine psychische Erkrankung oder körperliche Behinderung hat, die ihn/sie daran hindern könnte, seine/ihre Pflicht dauerhaft zu erfüllen; es gibt kein Strabismus, Blindheit, Lahmheit, Hörverlust, fixierte Gesichtszüge, Gliedmaßenmangel, Stottern und ähnliche Hindernisse; Zur Dokumentation mit einem Gesundheitsamtsbericht erhalten sie von vollwertigen staatlichen Krankenhäusern, die dem Gesundheitsministerium angegliedert sind.

Art und Dauer der Anwendung

Die Bewerbung beginnt am 30. September 2022 um 09.00:14 Uhr und endet am 2022. Oktober 17.30 um XNUMX:XNUMX Uhr. Die Bewerber reichen ihre Bewerbungen per E-Government ein, indem sie sich über die Adresse des Justizministeriums – Career Gate Public Recruitment oder Career Gate (isealimkariyerkapisi.cbiko.gov.tr) anmelden und den Bewerbungsbildschirm verwenden, der innerhalb des Bewerbungszeitraums aktiv wird zum Thema E-Government. Persönlich oder per Post eingereichte Bewerbungen werden nicht akzeptiert.

Ähnliche Anzeigen

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen