Chinas batteriebetriebene Lokomotive startet Expeditionen in Thailand

Genies batteriebetriebene Lokomotive startet Expeditionen in Thailand
Chinas batteriebetriebene Lokomotive startet Expeditionen in Thailand

China Railway Rolling Stock Corporation (CRRC) Dalian Co. Ltd wurde am Mittwoch (11. Januar) in Bangkok die erste batteriebetriebene Lokomotive in Betrieb genommen. Diese Art von Lokomotive wird Thailand helfen, die COXNUMX-Emissionen zu reduzieren und den Schienenverkehr zu verbessern.

Die Lokomotive wurde erfolgreich bei der Bang Sue Grand Station der State Railway of Thailand in Bangkok getestet. Bei der Testzeremonie lobte der thailändische Verkehrsminister die Zusammenarbeit seines Landes mit China im Eisenbahnbereich und wies darauf hin, dass der in diesem Zusammenhang durchgeführte Test eine wichtige Entwicklung im Bereich der batteriebetriebenen Lokomotiven darstellt.

Die betreffende Lokomotive wurde in Zusammenarbeit mit CRRC Dalian aus China und Energy Absolute Public Company Limited (EA) aus Thailand entwickelt. In diesem Zusammenhang erklärte der CEO von EA, dass die mit Batterieenergie betriebene und in China mit der weltweit fortschrittlichsten Technologie hergestellte Lokomotive die Anforderungen Thailands sowohl in Bezug auf Kostensenkung, Energieeinsparung als auch Emissionsreduzierung erfüllt.

Laut CRRC Dalian wurde diese batteriebetriebene Lokomotive von China unter Berücksichtigung der ursprünglichen Bedingungen Thailands für den Personen- und Güterverkehr entworfen und gebaut. Die sechsachsige Lokomotive kann einen 2 Tonnen schweren Güterzug mit 500 Stundenkilometern oder einen Tausend Tonnen schweren Personenzug mit 70 Stundenkilometern ziehen.

Günceleme: 13/01/2023 15:14

Ähnliche Anzeigen

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen