Historischer Anruf von Trabzon-Erzincan-Bahnsteig

Historischer Aufruf der Eisenbahnplattform Trabzon-Erzincan: Die Eisenbahnplattform Trabzon-Erzincan gab eine Erklärung für den Namen Ahmet Sarı ab, die einen historischen Aufruf enthielt.


Sarı erklärte, dass Bahn- und Logistikzentrumsprojekte in das 2014-Budget einbezogen werden sollten: „Unser Minister für Umwelt und Urbanisierung; An unseren Gouverneur Erdoğan Bayraktar Dr. Recep Kizilcik, Mitglied des Parlaments, Herr .. Faruk Özak, unser Stellvertreter Professor Dr. Herr Aydın Bıyıklıoğlu wurde dem Abgeordneten vorgestellt. Safiye Seymenoğlu, unser Abgeordneter. Volkan Canalioğlu, stellvertretender Abgeordneter. Herr Koray Aydın, Bürgermeister der Gemeinde; Dr. Orhan Fevzi Gumrukcuoglu, Technische Universität Karadeniz, Eurasische Universität, Berufskammern, Gewerkschaften, Industrie- und Handelskammern, Handwerkskammern, Unternehmerverbände, alle Nichtregierungsorganisationen, allen Menschen in Trabzon. Bekanntermaßen haben die Arbeiten an der Trabzon-Erzincan-Eisenbahn bedeutende Phasen durchlaufen. Wir haben erkannt, wie wichtig es ist, sowohl das Logistikzentrum als auch die Eisenbahnverbindung für die Zukunft dieser Stadt bereitzustellen, und wir haben Pionierarbeit geleistet und die Schritte begleitet, um die Identität der Handelsstadt Trabzon aus der Geschichte wiederzugewinnen. Während wir heute das Budget für das Jahr 2014 vorbereiten, müssen wir die öffentliche Meinung für die Einbeziehung des Baugegenstandes in das Budget schaffen, indem wir diese Priorität betonen. Es wurde vom Präsidenten selbst festgestellt, dass unser Land diese Projekte nun unter den gegenwärtigen Bedingungen realisieren kann. Aus dieser Sicht werden wir die Verfolger des 2014-Budgets für die Umsetzung von Eisenbahn- und Logistikzentrumsprojekten sein, die miteinander verbunden sind, und wir laden die Beteiligten und diejenigen, die uns vertreten, zu dieser Aufgabe ein. “



Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen