KWK Emre, Brückenstrafe Beschwerde auf die Tagesordnung gebracht

kochyhdhhhhh
kochyhdhhhhh

KWK-Stellvertreter Zeynel Emre, '2. Klasse Fahrzeuge Besitzer, 15 Juli Märtyrers Verkehrs- und Infrastrukturminister Mehmet betrifft Bußgelder schneiden wegen Übergänge von der Brücke Cahit Turhan ein Schritt, um die erfahrenen Viktimisierung zu beseitigen, weil sie angeblich aus machen spät bemerken eine große Menge an Schweiß Strafe gefunden zu verwerfen gebeten.

CHP Emre, die Rechtfertigung des Minister Turhan antwortete, dass mit dem Antrag der parlamentarischen Anfragen an den Vorsitzenden des Parlaments zu geben, 15 Millionen und übertrifft damit die Bevölkerung und 2018 ab 3 Millionen 571 Istanbul Tausend registriert mit der Anzahl der Fahrzeuge auf den wichtigsten Fragen der der herkam Transport zu Beginn erinnerte die Bürger über die Verkehrsvorschriften zu informieren wies auf seine Bedeutung hin. dass das Scheitern ausreichend und korrekt zu informieren, zu beiden einzelnen Beschwerden führen wird, sowie dass die Ursache Störungen in der Stadt sozialer Ordnung betont, umgesetzt 15 Juli Martyrs Bridge Vorschriften seit Beginn des Jahres 2019 auf den Übergang in Bezug auf den Bürger im Zusammenhang wurde festgestellt, dass ernsthafte Beschwerden erstellen.

80 TAUSEND LAND

Die Aussage lautete:
„Wie bekannt ist, 31 März Kommunalwahlen gidilirken, 15 der Großen Nationalversammlung 2018 Juli Märtyrer-Brücke und Fatih Sultan Mehmet Bußgelder wegen abgeschnitten von verbotenen Übergängen zur Brücke im Zusammenhang Türkei eine Verordnung über die Amnestie Phänomen in den letzten Tagen des Jahres ausgegeben wurden; Nach dieser Vereinbarung wurden bei 1 im Januar 2019 neue Anträge für Brückenübergänge gestellt. Von Juli 15 Märtyrer-Brücke, Radstand Passage von leichten Nutzfahrzeugen 3,2 Meter über dem Verbot, im Fall der Verletzung des Verbots, 1.132,00 pro Fahrzeugbesitzer Bußgeld geschnitten wurde für jeden Durchgang ins Auge gefasst. leider nicht ausreichend für diese Anordnung der Bürger informiert, und viele unserer Bürger nach dem Datum der 1 2019 Januar mit Bußgeldern wieder konfrontiert. Nach Monaten nach Bekanntgabe der Verwaltungsstrafe für verbotene Übergänge und während dieser Zeit aufgrund einiger der Bürger wiederholt gesagt Verletzung wurde 70-80 zu tausend Pfund gezwungen, eine Verwaltungsstrafe zu bezahlen. "

BESTIMMUNGEN ÜBER STRAFEN SIND AUF DER TAGESORDNUNG?

Emre, der CHP, hat in seinem Antrag folgende Fragen gestellt:

* 15 von der Märtyrerbrücke im Juli, 2. Stimmt es, dass das Klassenfahrzeug und die in der Lizenz verhängten Strafen für Lastkraftwagen oder Kraftfahrzeuge verspätet mitgeteilt werden?

* Gibt es eine Regelung, um die Beschwerden der Bürger, die mit der Strafe konfrontiert sind, zu beseitigen?

* Welche Maßnahmen sind von Ihrem Ministerium vorgesehen, damit die Bürger im Voraus informiert werden, um ähnliche Situationen zu vermeiden?

(universal)

Reklamlar

Ähnliche Eisenbahnnachrichten

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.