Fragen zu Mersin Metro blieben unbeantwortet

Fragen zur Mersin Metro bleiben unbeantwortet
Fragen zur Mersin Metro bleiben unbeantwortet

Die Diskussionen fanden auf dem Informationstreffen zum Metro-Projekt statt, das zur Information von Architekten und Ingenieuren organisiert wurde. Danyal Kubin, General Manager von Prota Engineering, der auf dem Treffen auf die Presse reagierte, beantwortete die Fragen von Architekten und Ingenieuren und beendete das Treffen.


Es fand ein Treffen statt, um Informationen über das Metro-Projekt der Architektenkammer Mersin und der Kammer der Bauingenieure Mersin zu erhalten und ihre Meinungen auszutauschen. Viele Architekten, Bauingenieure sowie Architektur- und Ingenieurstudenten nahmen an dem Informationstreffen von Prota Engineering teil, das mit der Ausschreibung für das U-Bahn-Projekt ausgezeichnet wurde.

Das Unternehmen, das das Metro-Projekt durchgeführt hat, das wiederholt modifiziert wurde und Mersin wiederholt interessierte, bat darum, das Treffen für die Presse zu schließen. Der Generaldirektor von Prota Engineering, Danyal Kubin, der erklärte, er wolle privat sein und zu Beginn des Treffens nicht mehrmals gemeldet werden, hatte vermutlich Angst, Fragen und Kritik von Architekten und Ingenieuren, die das Thema mögen, nicht zu beantworten. Trotz der besonderen Bitte wurde das Metro-Projekt in der Sitzung, in der auch die Presse vertreten war, mit Kritik und Fragen überschüttet.

UVP-BERICHT UNGEWÜNSCHT!

Die Tatsache, dass der UVP-Bericht bei dem Treffen, bei dem die technischen Details des Projekts erläutert wurden, nicht erforderlich war, sorgte für Kritik. Kubin erklärte, dass der UVP-Bericht nicht erforderlich sei, und erklärte, dass der Gouverneur von Mersin, Ali İhsan Su, den Bericht ebenfalls nicht gesehen habe. Kubin erklärte, dass sie viele Messungen an der angegebenen Linie durchgeführt haben und 110 Personen an diesen Messungen und Bewertungen gearbeitet haben: „Wir haben 370 Gebäude auf der Linie analysiert. Weil das Gebäude beim Durchfahren der U-Bahn nicht beeinträchtigt werden sollte. Als wir 300 Gebäude untersuchten, beschlossen wir, die Infrastruktur von mehr als 30 zu stärken. “

"WENN ICH FALSCH HABE, NEHME ICH IN DIESEM PROJEKT NICHT 5 BLEISTIFTE"

Abdullah Yıldız erklärte, dass der UVP-Bericht nicht angefordert wurde, da das zuvor ausgeschriebene U-Bahn-Projekt vor Ort durchgeführt werden würde: „Sie haben die Zahlen für 10 Jahre in Mersin festgelegt. Schon die U-Bahn wird mindestens so viel brauchen. Wäre es nicht so, wenn stattdessen eine Straßenbahn über dem Boden gebaut würde und diese Zeit nicht so lange dauern würde? “ sie fragte.

Kubin gab an, wie viele Menschen in Mersin öffentliche Verkehrsmittel nutzen und auf welchen Strecken sie unterwegs sind, und erklärte, dass das Stadtbahnsystem für Mersin für 10 Jahre ausreichen würde. Kubin wies darauf hin, dass die Zahl der Passagiere nach 10 Jahren zunehmen wird: „Es gibt eine Diagnose, diese Diagnose ist sehr klar. Mersin hat jetzt täglich 16 Passagiere, die bald auf 20 steigen werden. Wir müssen ein Projekt entsprechend machen. Wenn es falsch ist, bekomme ich in diesem Projekt keine 5 Cent. Es wird nirgendwo oberhalb einer bestimmten Bevölkerung auf der Welt von der Oberfläche aus hergestellt. “ Kubin erklärte, dass der Untergrund teurer sei: „Für einen Designer betragen die Kosten für den Untergrund 10 und für den Untergrund 2. Wir kamen und reisten in Mersin und sahen, dass etwas nicht stimmte. Es ist nicht möglich, diese Linie oberirdisch zu machen. Ich mache es nicht für das Geld. Lass es uns für 2 Lira machen, aber es wird nach 5-10 Jahren alt. Wenn du es entfernen kannst, nimm es ab. “

ES IST KOMMEN, DIE FRAGE ZU SEHEN!

Levent Şehmus erklärte, dass Verkehrsprojekte wie das Stadtbahnsystem nicht und nicht davon profitieren und dass solche Verkehrsprojekte soziale Projekte sind. Das Geschäft gewinnt, aber nicht der Bau. Was versprechen Sie den Auftragnehmern, dass die internationalen Auftragnehmer eintreten werden? “ sie fragte. Kubin beantwortete die Frage zwar nicht: „Wir konnten keine Zahlung vom Ministerium erhalten, da Mersin keine AKP-Gemeinde ist. Sie müssen über die Finanzierung antworten, wie wird es kosten? “ Sie wurde wieder an die Frage erinnert. Kubin war finanziell ruhig und gab die Fragen weiter. Abdullah Yıldız erklärte, dass dies ein imaginäres Projekt sei.

WIRD DER VERKEHR UNTERBRECHEN?

Auf die Frage, wo die aus dem U-Bahn-Bau zu entfernenden Ausgrabungen gegossen werden sollen, antwortete Kubin, dass 3 Millionen Kubikmeter Ausgrabungen freigegeben werden. Kubin sagte, dass ein Lastwagen 15 Kubikmeter Ausgrabungen transportieren kann, und erklärte, dass 200 Lastwagen pro Tag Ausgrabungen in die nördlichen Teile der Stadt in Mersin bringen werden. Kubin sagte: „Alle alternativen Routen werden berechnet. 100-prozentige Kürzungen werden niemals passieren. In Notsituationen wird auf jeden Fall ein Transport angeboten. “ Die Tatsache, dass er dringende Situationen angab, ließ die Idee aufkommen, dass der Verkehr gestört würde, wenn es tagsüber keinen Notfall gab.

"DAS IST NICHT UNSER PROJEKT"

Kubin beantwortete die Frage, wie das auf einer geraden Linie geplante Projekt die Verbindungen zwischen Universität und Stadtkrankenhaus sein wird. „Der Bürgermeister von Mersin, Vahap Seçer, forderte an:„ Verkürzen Sie die Linie, die Gemeinde hat ein Land, schieben Sie die Straße dorthin und bringen Sie sie zum städtischen Krankenhaus. “ Dies ist nicht unser Projekt, aber wir haben recherchiert und erkannt, dass wir von der Oberfläche dorthin gehen können. Sie können sogar zu MEŞOT gehen. Die Universität kann mit einer 7.7 km langen Straßenbahn verbunden werden. Aber wie gesagt, dies ist vorerst nicht unser Projekt. “

Die Präsentation der Innenarchitektur der Stationen, die speziell für Mersin entworfen wurden, wurde von einem Architekten unterbrochen, und es wurde festgestellt, dass es nicht richtig ist, jetzt über diese Phase zu sprechen. (Gizem Ekici / Mersin Messenger)

MERSİN METRO MAP


Eisenbahnnachrichtensuche

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen