Intensive Nachfrage nach inländischen Güterwagen aus Europa

Intensive Nachfrage von europäischen inländischen Güterwagen
Intensive Nachfrage von europäischen inländischen Güterwagen

Der Minister für Verkehr und Infrastruktur, Cahit Turhan, erklärte, dass in Zusammenarbeit mit dem TÜDEMSA company-Privatsektor insgesamt 400 Güterwagen für das in Österreich ansässige Unternehmen GATX produziert werden. Für das in Europa ansässige Unternehmen TOUAX wird beschlossen, 200 90-Fuß-Containerwagen und 600 Drehgestelle zu produzieren. er sagte.


Turhan erklärte, dass die Güterwagen der neuen Generation aufgrund der Vorteile, die sie ihren Nutzern bieten, und ihres Verständnisses für die Qualität in der Produktion weiterhin die Aufmerksamkeit multinationaler Unternehmen auf sich ziehen.

Turhan erklärte, dass zwischen TÜDEMSAŞ und Gök Yapı AŞ drei Protokolle für die inländischen Güterwagen der neuen Generation unterzeichnet wurden, die im Auftrag von in Europa tätigen Unternehmen hergestellt werden sollen, und fügte hinzu, dass das Protokoll für die Herstellung von Sggrs-Waggons vom Typ 150 Fuß für das in Österreich ansässige Unternehmen GATX aktualisiert wurde. Er fügte hinzu, dass 80 weitere des gleichen Wagens hinzugefügt wurden.

Turhan wies darauf hin, dass die Produktion von Waggons, die im vergangenen Jahr in Betrieb genommen wurde, auch in diesem Jahr fortgesetzt wird: "Insgesamt werden in Zusammenarbeit mit dem privaten Sektor TÜDEMSAŞ 400 Güterwagen vom Typ Sggrs für das Unternehmen GATX produziert." er sprach.

Turhan erklärte, dass die Produktion innerhalb des in Europa ansässigen Unternehmens TOUAX erfolgen wird: „Es wurde beschlossen, 200 90-Fuß-Containertransportwagen und 600 Drehgestelle für das Unternehmen TOUAX zu produzieren.“ verwendete Ausdrücke.

Turhan wies darauf hin, dass nach Abschluss dieser Bestellung weitere Bestellungen aufgegeben werden können: „Zwischen TÜDEMSAŞ und Gök Yapı AŞ wurde ein Protokoll unterzeichnet, um 18 Güterwagen und Drehgestelle vom Typ 54 H für ein anderes in Europa tätiges Logistikunternehmen herzustellen.“ er sagte.

Turhan erklärte, dass die Güterwagen und Drehgestelle der neuen Generation, die in Zusammenarbeit mit dem privaten Sektor TÜDEMSAŞ hergestellt und nach Europa exportiert werden, mit den unterzeichneten Protokollen unterzeichnet wurden, und erklärte, dass die Produktionsplanung dieser Güterwagen bei der Generaldirektion von TÜDEMSAŞ im Rahmen des Mittelfristplans 2020-2022 (OVP) durchgeführt wurde.



Eisenbahnnachrichtensuche

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen