Inlandsflüge an Flughäfen, die ein Epidemiezertifikat erhalten, beginnen am 1. Juni

Inlandsflüge beginnen im Juni an zertifizierten Flughäfen
Inlandsflüge beginnen im Juni an zertifizierten Flughäfen

Minister Karaismailoğlu sagte: „Wir starten Flüge an unseren Flughäfen, die ihre Zertifikate erhalten haben, indem wir Vorbereitungen für Kovid-19 treffen. Bisher haben 6 Flughäfen ihre Zertifikate erhalten. Nach 2 Monaten machen wir am 1. Juni um 10.00:1 Uhr unseren ersten Flug vom Flughafen Istanbul zum Flughafen Esenboğa. Unsere Fluggesellschaften werden ebenso wie unser Land abheben. Wir werden unsere Maßnahmen ergreifen, aber wir werden auch unsere Normalisierungsschritte unternehmen. Am 1. Juni werden Flüge nach Istanbul, Ankara, Izmir, Antalya und Trabzon durchgeführt. Unsere Flüge werden nach dem XNUMX. Juni schrittweise an allen unseren Flughäfen beginnen “, sagte er.


Der Minister für Verkehr und Infrastruktur Adil Karaismailoğlu kündigte an, dass die Flüge, die im März aufgrund des Ausbruchs der neuen Art des Coronavirus (Kovid-19) eingestellt wurden, am 1. Juni wieder aufgenommen werden.

Karaismailoğlu erinnerte daran, dass die Flüge seit dem 19. März aufgrund der Kovid-28-Epidemie auf den Flughäfen eingestellt wurden, und erklärte, sie hätten im Kampf gegen die Epidemie erhebliche Fortschritte erzielt und in diesem Zusammenhang den Normalisierungsprozess in der Verkehrsinfrastruktur eingeleitet.

Minister Karaismailoğlu betonte, dass der erste Flug der Fluggesellschaft am 1. Juni um 10.00 Uhr die Flugnummer TK2150 des Flughafens Istanbul - Ankara Esenboğa sein wird.

Das Zertifikat wird am 1. Juni am Flughafen Istanbul ausgestellt

Karaismailoğlu merkte an, dass zusätzlich zu den auf allen Flughäfen erfolgreich ergriffenen Maßnahmen im Rahmen der Bekämpfung des Kovid-19-Ausbruchs neue Praktiken im Normalisierungsprozess umgesetzt werden.

Minister Karaismailoğlu stellte fest, dass sie im Rahmen der Maßnahme ein Zertifizierungsprogramm gegen Kovid-19 auf den Flughäfen durchgeführt haben, und betonte, dass alle Flughäfen mit diesem Zertifizierungsprogramm neu organisiert wurden.

Minister Karaismailoğlu stellte fest, dass das Epidemiezertifikat nicht nur für Flughafenbetreiber, Terminalbetreiber, Bodenabfertigungsunternehmen, sondern auch für Transportfahrzeuge wichtig ist, die Passagiere zum Flughafen und zu Passagieren bringen. ::

„Nach der Veröffentlichung unserer allgemeinen Zertifizierungsstudien wurden von unserem Ministerium Schulungs-, Informations-, Inspektions- und Inspektionsstudien durchgeführt. In diesem Prozess haben wir detailliert die Maßnahmen zum Schutz der Gesundheit unserer Bürger festgelegt, die mit dem Luftverkehr reisen werden, sowie aller in diesem Sektor tätigen Mitarbeiter. Wir haben uns auf vier Hauptfaktoren auf den Flughäfen gegen die Epidemie konzentriert. Diese; Jeder ist verpflichtet, eine Maske zu tragen, die soziale Distanz vollständig einzuhalten, persönliche und institutionelle Hygienemaßnahmen zu treffen und Schutzausrüstung zu verwenden, die für die Mitarbeiter risikobehaftet ist. “

"Wir haben dem Flughafen ein Zertifikat ausgestellt, das die Bedingungen erfüllt."

Karaismailoğlu gab an, dass Flughäfen, die alle Anforderungen erfüllen, als Ministerium zertifiziert wurden. Minister Karaismailoğlu erklärte, dass die Flughäfen Istanbul, Sabiha Gökçen, Esenboğa, Izmir Adnan Menderes, Antalya und Trabzon berechtigt seien, Zertifikate zu erhalten, und dass das Zertifikat des Istanbuler Flughafens vor dem ersten Mal am 1. Juni an das İGA-Management übergeben werde.

Die ersten Flüge werden von Istanbul nach Ankara, Izmir, Antalya und Trabzon durchgeführt

Karaismailoğlu erklärte, dass die Isolation in allen Prozessen vom Eingang zu den Flughäfen, vom Flughafen am Bestimmungsort bis zum Ausgang von Bedeutung sein wird.

Minister Karaismailoğlu betonte, dass die physischen Bedingungen gemäß der Sozialentfernungsregel im Einklang mit dem Zertifikatsprogramm neu organisiert wurden, und betonte, dass sie darauf bedacht seien, ganzheitliche Maßnahmen insbesondere gegen die Epidemie zu ergreifen. Karaismailoğlu gab bekannt, dass am 1. Juni um 10:00 Uhr ein Flug vom Flughafen Istanbul sowie von Izmir um 14.10:11.15 Uhr, Antalya um 13.00:1 Uhr und Trabzon um XNUMX:XNUMX Uhr stattfinden wird. Minister Karaismailoğlu stellte fest, dass die Flüge nach dem XNUMX. Juni schrittweise an allen Flughäfen beginnen werden.

Minister Karaismailoğlu sagte: „Wir werden soziale Entfernungsbedingungen an Flughäfen und Flugzeugen schaffen, indem wir die Slot-Planung im Rahmen der an den Flughäfen zu bestimmenden Verkehrszahl durchführen. Wir werden die Passagierauflage auf dem optimalen Niveau halten. Wir öffnen den Luftverkehr für unsere Bürger, ohne die Maßnahme in der Hand zu lassen. “

Minister Karaismailoğlu stellte fest, dass sie alle Vorkehrungen für die Gesundheit der Bürger getroffen haben und dass sowohl die Flugbesatzung als auch die Flugbesatzung beteiligt sein werden: „Experten werden sicherstellen, dass alle notwendigen Vorsichtsmaßnahmen für die Reisegesundheit während des Fluges eingehalten werden. In Übereinstimmung mit dem vom Gesundheitsministerium durchgeführten Hayat Eve Sığar-Projekt wird die Zulassung von Passagieren zu Inlandsflügen mit dem persönlich erstellten Hayat Eve Sığar (HEPP) -Code versehen. Passagiere müssen den entsprechenden Antrag eingeben und einen Datensatz erstellen. Passagiere, die ihre Tickets über Online-Vertriebskanäle, Ticketverkaufsstellen und Agenturen kaufen, überprüfen ihren Gesundheitszustand 24 Stunden vor dem Flug über den HES-Code. Während des Ticketverkaufs und bei der Abfrage des HEPP-Codes an den Flughäfen werden unsere Passagiere, die für den Flug nicht geeignet sind, nicht zum Flug zugelassen. Auch das Einsteigen und Landen des Flugzeugs ist in Ordnung und es wird kein Gepäck im Flugzeug sein, außer der Handtasche. “

In Bezug auf die auf den Flughäfen zu treffenden Maßnahmen sagte Karaismailoğlu: „Fluggäste, die private öffentliche Verkehrsmittel nutzen, um am Flughafen anzukommen, dürfen während der Fahrt gemäß der sozialen Entfernungsregel keine entlarvten Fahrzeuge besteigen. Fahrzeuge des öffentlichen Verkehrs werden ständig überwacht. Am Eingang der nationalen und internationalen Passagiere zum und vom Terminal wird ihr Fieber mit einer Wärmebildkamera oder berührungslosen Thermometern gemessen. Mit Ausnahme der Begleiter, die von dem Begleiter begleitet werden, dürfen Passagiere das Terminalgebäude nicht betreten. Die Passagiere können das Terminalgebäude mit einer Maske betreten. Fluggäste, die den Vorflug der Fluggesellschaft in der Türkei nutzen möchten, werden gebeten, sich an der Adresse und den Informationen aufzuhalten ", sagte er.

"Lassen Sie unsere Bürger beruhigt fliegen"

Minister Karaismailoğlu wies darauf hin, dass das Ministerium und seine verwandten Institutionen alle Vorsichtsmaßnahmen treffen und diese akribisch umsetzen werden: „Wir werden alles genau vom Ausgangspunkt bis zum Zielpunkt verfolgen. Unsere Bürger sollten die Fluggesellschaft beruhigt nutzen. “

Karaismailoğlu sagt: "Die Türkei hat keinen nationalen Kampf gegen die globale Epidemie. In diesem Prozess wurde die Hilfe wie immer auf bedürftige Länder ausgedehnt. Unser Land, das ein Vorbild für die Welt ist, wird seinen Weg fortsetzen, indem es seine Macht unter der Führung unseres Präsidenten durch den Normalisierungsprozess stärkt. “


Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen